Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Zwei Tatverdächtige nach Einbruchsversuch festgenommen

Nachdem der Kantonspolizei Aargau ein Einbruchsversuch gemeldet worden war, kam eine Fahndung von verschiedenen Polizeieinsatzkräften zum Erfolg. In Gebenstorf gelang es, zwei mutmassliche Kriminaltouristen, festzunehmen. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eingeleitet.
image

Abstimmungen in Belprahon und Sorvilier

Fünf vom Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) abgeordnete Beobachterinnen und Beobachter des Bundes haben die Stimmenauszählung in den Gemeinden Belprahon und Sorvilier überwacht. ...
Artikel lesen

Aarau: Rauferei zwischen zwei Automobilisten

Gestern ereignete sich zwischen zwei Autofahrern eine Auseinandersetzung. Beide erstatteten Anzeige bei der Polizei. Die Umstände sind noch unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht....
Artikel lesen

Mobilitätstage 2017 in der Stadt Solothurn

Am Samstag, 16. September 2017, finden im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche der vierte gemeinsame Mobilitätstag von Solothurn und Zuchwil unter dem Motto «Gemeinsam nutzen bringt Dich weiter» auf dem Pisoniplatz bei der St.-Ursen-Kathedrale in Solothurn statt. ...
Artikel lesen
image

Beschämend: Der Aargau spendet nur 50'000 Franken für Bondo

Der Aargauer Regierungsrat spricht 50'000 Franken aus dem Swisslos-Fonds zugunsten der Opfer des Bergsturzes in Bondo. Überwiesen wird der Beitrag an die Glückskette. Diese sammelt im Rahmen einer nationalen Aktion Geld für Sofort- und Überbrückungshilfe sowie für Aufräumarbeiten....
Artikel lesen
image

Seniorin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Eine Seniorin mündete gestern Abend im Kanton Aargau mit einem Elektro Scooter in die Bünztalstrasse in Villmergen ein. Dabei wurde sie von einem Lastwagen erfasst. Ein Rettungshelikopter brachte sie schwer verletzt ins Spital. Dort erlag sie ihren Verletzungen....
Artikel lesen
image

Eröffnung der Jagd im Kanton Freiburg

Die Jagdsaison 2017/2018 hat am 1. September 2017 begonnen und dauert bis am 15. Februar 2018. Für diese Saison wurden neue Perioden für die Hirschjagd und eine neue Methode der Gamsjagd eingeführt. Wie in den Vorjahren wird in den Naturschutzgebieten des Südufers des Neuenburgersees eine Jagd auf das Wildschwein von Hochsitzen aus organisiert. ...
Artikel lesen

Wildschweine in der Stadt Aarau

Wildschweine fühlen sich in der Stadt Aarau pudelwohl. Bilder einer Videoüberwachung der Stadtpolizei Aarau zeigen, wie eine Wildschweinfamilie den Zollrain in Aarau überquert....
Artikel lesen
image

Aargau: Sechs Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen

In der Nacht auf Sonntag wurden an verschiedenen Orten im Kanton Aargau koordinierte Fahndungs- und Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden 191 Fahrzeuge kontrolliert. Sechs Automobilisten waren mit zu viel Alkohol oder unter Drogeneinfluss unterwegs....
Artikel lesen

Aarau: Befragung zum Wohnen in Hochhäusern

aarau regio setzt sich mit dem Thema Hochhaus auseinander und hat die Erarbeitung eines regionalen Hochhauskonzeptes in Auftrag gegeben. Die Ausarbeitung erfolgt durch die Arbeitsgemeinschaft Eckhaus AG und GSP AG....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 2025 | anzeigend: 181 - 190
Was gibt es Neues ?
image

Bern: Autobrand in Einstellhalle

Die Berufsfeuerwehr Bern ist am frühen Dienstagmorgen in die Länggasse ausgerückt. Eine Person, die Rauch im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses festgestellt hat, hatte sie alarmiert. In der Einstellhalle war ein Fahrzeug in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch löschen. Sechs Personen wurden vorsorglich vor Ort wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung durch die Sanitätspolizei kontrolliert. Der Schaden ist beträchtlich.
image

Deutscher als tatverdächtiger Brandstifter festgenommen

Am Wochenende nahm die Kantonspolizei Aargau einen jungen Mann wegen Verdachts auf vorsätzliche Brandlegung fest. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet. Der 21-jährige Beschuldigte ist geständig und befindet sich in Haft.

Unangemessenes Vorgehen gegen Oberfeldarzt

Die Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates (GPK-N) hat an ihrer heutigen Sitzung ihren Bericht über die Ereignisse rund um den Oberfeldarzt zuhanden des Bundesrates verabschiedet und veröffentlicht. Die GPK-N kommt zum Schluss, dass der Fall hinreichend durch das VBS aufgearbeitet wurde. Sie bemängelt jedoch die zögerliche Umsetzung einiger Massnahmen und fordert, dass in Bezug auf das Spesenverhalten ein nachhaltiger Wandel in der Betriebskultur des VBS stattfindet.

Erfolgreiche Grenzkontrollen in Ostermundigen

Am Wochenende hat die Kantonspolizei Bern im Schwerverkehrszentrum Ostermundigen zusammen mit der Eidgenössischen Zollverwaltung den grenzüberschreitenden Personentransport kontrolliert. Dabei wurden mehrere Zollvergehen und ein Fall von Kabotage festgestellt. Drei Fahrzeugen wurde die Weiterfahrt wegen fehlender Berechtigungen oder Ruhezeiten untersagt.
image

Bundespräsident Berset reist nach Brüssel

Bundespräsident Alain Berset nimmt am 12. Asia-Europe Meeting (ASEM) teil, das am Donnerstag und Freitag, 18./19. Oktober 2018, in Brüssel stattfindet. Das Treffen auf Einladung von EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker betont die Partnerschaft zwischen Asien und Europa sowie die Vernetzung der Kontinente.
image

10 Schnellfahrer gestoppt – 6 Führerausweise weg

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät im Kanton Aargau fuhren gestern 6 Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm.

Totgeburt einer Syrerin vor Militärappellationsgericht

Am 5. November 2018 beginnt in Zürich die Appellationsverhandlung vor dem Militärappellationsgericht 2 gegen einen Angehörigen des Grenzwachtkorps. Der Grenzwächter wurde erstinstanzlich wegen versuchtem Schwangerschaftsabbruch, fahrlässiger Körperverletzung und mehrfacher Nichtbefolgung von Dienstvorschriften schuldig gesprochen. Sämtliche Parteien haben gegen das Urteil des Militärgerichts 4 vom 7. Dezember 2017 appelliert.
image

Regelung für ein transparentes Lobbying

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates unterbreitet dem Rat eine Vorlage betreffend den Zugang von Lobbyistinnen und Lobbyisten zum Parlamentsgebäude. Dabei werden strengere Transparenzvorschriften als bisher vorgesehen.

Kanton Zürich: Natur-Initiative zustande gekommen

Wie im aktuellen Amtsblatt des Kantons Zürich publiziert, ist die kantonale Volksinitiative «Rettet die Zürcher Natur (Natur-Initiative)» zustande gekommen.

5-Jähriger von Auto erfasst und verletzt

Am Donnerstagnachmittag ist in Unterseen ein Kind von einem Auto erfasst worden. Der 5-jährige Knabe wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Air-Glaciers ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.