Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Bauernhaus in Gerlafingen durch Brand völlig zerstört

Im Kanton Solothurn ist in der Nacht auf Dienstag ein leerstehendes Bauernhaus durch einen Brand vollständig zerstört worden. Verletzt wurde niemand.
image

Brand in einem Einfamilienhaus in Lohn-Ammannsegg

In einem Einfamilienhaus im Kanton Solothurn kam es am Montagmittag zu einem Brand. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt mehrere 10000 Franken. Zur Klärung der Brandursache haben Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn eine Untersuchung eingeleitet. ...
Artikel lesen
image

Industriegebäude in Lüsslingen in Brand geraten

Im Kanton Solothurn ist am Mittwochmittag ein neues Industriegebäude aus derzeit noch unbekannten Gründen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden dürfte beträchtlich sein, lässt sich derzeit aber noch nicht näher beziffern. ...
Artikel lesen
image

Boot auf der Autobahn A1 "gekentert"

Auf der Autobahn A1 bei Härkingen in Fahrtrichtung Zürich hat sich am Mittwochnachmitttag ein Selbstunfall ereignet. Dabei kippte ein Boot, welches auf einem Autoanhänger transportiert wurde, auf die Fahrbahn. Die gesamte Fahrzeugkombination blockierte in der Folge sämtliche Fahrstreifen, was zu massiven Verkehrsbehinderungen führte. Verletzt wurde niemand. ...
Artikel lesen

Grenchen: Versuchte Brandstiftung in römisch-katholischer Kirche Eusebius

In der Eusebiuskirche in Grenchen haben Unbekannte am Dienstagnachmittag auf der Orgelempore eine Zeitung angezündet. Dadurch entstand am Mobiliar ein Schaden von mehreren 100 Franken. Zum Durchlüften der Kirche standen Angehörige der Feuerwehr Grenchen im Einsatz. Die Polizei hat umgehend Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. ...
Artikel lesen

Bern: Per 1. Juli 2020 werden die städtischen Mieten gesenkt

Der nationale Referenzzinssatz für Hypotheken wurde am 2. März 2020 von 1,50 auf 1,25 Prozent gesenkt. Immobilien Stadt Bern gibt ihren Mieterinnen und Mietern diese Senkung unter Berücksichtigung der kostentreibenden Faktoren weiter....
Artikel lesen
image

Autobahn A1 bei Oensingen wegen Fahrzeugbrand gesperrt

Am Sonntagmittag ist auf der Autobahn A1 bei Oensingen in Richtung Bern ein Auto vollständig ausgebrannt. Wegen des starken Rauchs musste die Autobahn kurzzeitig gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. ...
Artikel lesen

Biberist: Lieferwagenlenker von Unfallstelle geflüchtet

Im Kanton Solothurnt kam es am Mittwochabend zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Roller. Dabei wurde der Rollerlenker leicht verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang den Lenker des Lieferwagens, welcher sich nach der Kollision von der Unfallstelle entfernt hat. ...
Artikel lesen

Ein Schwerverletzter nach tätlicher Auseinandersetzung in Grenchen

Am Bahnhof Grenchen Süd ist es am Samstagmorgen zu einer Schlägerei unter mehreren beteiligten Personen gekommen. Ein Mann musste mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Auflieger auf Autobahneinfahrt verloren

Bei der Einfahrt auf die Autobahn A2 bei Egerkingen im Kanton Solothurn hat am späten Dienstagabend ein Sattelmotorfahrzeug seinen Auflieger verloren. Dieser kam im angrenzenden Wiesland zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2207 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?

Zürich: Stadttunnel unter dem Hauptbahnhof soll Velotunnel werden

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat für den Ausbau des Velotunnels unter dem Hauptbahnhof einen Objektkredit in der Höhe von 27,4 Millionen Franken. Stimmt der Gemeinderat zu, kommt die Vorlage an die Urne.
image

Drei Totalschäden in Grenchen auf einen Streich

Auf der Archstrasse in Grenchen hat sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurde eine Automobilistin mittelschwer verletzt.

Trump interessiert an Schweizer Corona-App

Am Donnerstag, 9. Juli 2020 trafen sich die Schweiz und die VSA zum ersten bilateralen Cyberdialog. Gemeinsam setzen sich die beiden Länder für einen offenen und sicheren digitalen Raum ein. Seitens der Schweiz sind neben dem EDA auch das EFD mit dem Delegierten des Bundes für Cybersicherheit, das VBS, das BAKOM sowie fedpol am digitalen Austausch beteiligt. Aus aktuellem Anlass stiess insbesondere die Tracing-App SwissCovid auf Interesse.

Bundesrat Berset auf Partyreise nach Paris

Auf Einladung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron nimmt Bundesrat Alain Berset, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern, an der Militärparade zum Nationalfeiertag am 14. Juli 2020 teil.
image

Trump unterzeichnet Wohlstandsinitative

Der amerikanischen Präsident Donald Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Erweiterung der hispanischen Wohlstandsinitiative des Weissen Hauses unterzeichnet, die jedem Mitglied der hispanischen Gemeinschaft zu Wohlstand und zur Verwirklichung des amerikanischen Traums verhelfen soll.
image

Verfahren gegen Clubbetreiber kurz vor dem Abschluss

Nach einem aufwändigen Ermittlungsverfahren hat die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft ll den Betreiber eines Kulturlokals im Bezirk Hinwil, einen weiteren Beschuldigten sowie fünf Animierdamen verhaftet.

Zürich: 39-jährige Frau stiehlt Sparschweine

Am Mittwoch wurden zwei Sparschweine im Kreis 4 gestohlen. Die mutmassliche Diebin konnte kurze Zeit später durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet werden.

Vorsicht vor Diebstählen aus Velokörben in Biel und Bern

Seit Anfang April sind der Kantonspolizei Bern über 70 Diebstähle und Diebstahlsversuche aus Velokörben insbesondere in den Städten Bern und Biel gemeldet worden. Bei einem Vorfall in Bern konnte ein mutmasslicher Täter in flagranti angehalten werden. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und gibt Tipps.
image

Deutscher stirbt bei Bergunfall an der Dent Blanche

Am Mittwochabend ereignete sich an der Dent Blanche ein Bergunfall. Ein deutscher Alpinist kam dabei ums Leben.
image

Zürich: Stadtrat will den Tourismus wieder ankurbeln

Zürich ist die grösste Tourismusdestination der Schweiz und in besonderem Mass von internationalen Gästen abhängig. Zur Wiederankurbelung des Tourismus während und nach der Coronakrise will der Stadtrat den Verein Zürich Tourismus 2020 mit vier Millionen Franken unterstützen.