Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Stark beschädigter Porsche gesucht

Der Fahrer eines Porsche Cayenne im Kanton Aargau missachtete gestern in Gränichen das Rotlicht und prallte danach gegen einen herannahenden Zug. Mit dem stark beschädigten Auto machte sich der Lenker danach aus dem Staub und wird gesucht.
image

SRG plant gezieltes Werbungsbombardement

Mit der Revision der Radio- und Fernsehverordnung sollen die SRG sowie lokal-regionale Radio- und Fernsehstationen trotz der immensen Einnahmen aus den Billag-Gebühren mit einer Konzession neu zielgruppenspezifische Werbung ausstrahlen dürfen. Der Regierungsrat des Kantons Solothurn hat dem zugestimmt. ...
Artikel lesen
image

A1: Auf Autobahn angehalten und Unfall verursacht

Gestern Nacht hielten zwei Autofahrer auf der Autobahn an. Ein nachfolgender Automobilist bemerkte die stehenden Fahrzeuge zu spät und kollidierte mit einem. Vier Personen wurden leicht verletzt....
Artikel lesen
image

Falscher Polizist im Aargau am Telefon

In den letzten Tagen erhielt die Kantonspolizei Aargau mehrere Meldungen über Betrugsversuche am Telefon. Es waren vorwiegend Senioren betroffen. Die Kantonspolizei warnt vor dieser Betrugsmasche....
Artikel lesen
image

Fussgänger mit Zug kollidiert

Ein unbekannter Mann, zirka 60-jährig, wurde am Dienstag von einer Zugskomposition erfasst. Nach der Kollision entfernte sich der Mann und verschwand. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet und sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Gefängnisinsassin kommt in Solothurn ums Leben

Am Sonntag ist eine Insassin des Untersuchungsgefängnisses Solothurn nach der Überführung ins Spital verstorben. Zur Klärung der Todesursache wurde eine Untersuchung eingeleitet. ...
Artikel lesen
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. ...
Artikel lesen

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet....
Artikel lesen

Älteres Ehepaar tot aufgefunden

Am Freitagabend wurde im Kanton Aargau wurde ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung....
Artikel lesen
image

A1: Nicht fahrfähige Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei kontrollierte in der Nacht rund 90 Fahrzeuge und deren Insassen. Acht Fahrzeuglenker waren in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs und durften nicht mehr weiterfahren....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1910 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

Bauernverband nicht am Mercosur-Agrar-Gipfel

Auf Einladung von Bundesrat Johann Schneider-Ammann fand am 20. Februar 2018 der Mercosur-Agrar-Gipfel statt. Der Schweizer Bauernverband (SBV) hat auf die Teilnahme verzichtet.
image

Stadt Bern hat 519 Wohnungen mehr

Im Jahr 2017 hat der Wohnungsbestand in der Stadt Bern um 519 auf 76’928 Wohnungen zugenommen. Per 31. Dezember 2017 befanden sich 191 Neubauwohnungen in Bau. Über 40 Prozent aller seit 1991 erstellten Neubauwohnungen entstanden nach 2010. Diese und weitere Auswertungen finden sich im Bericht von Statistik Stadt Bern zur Wohnbautätigkeit in der Stadt Bern im Jahr 2017.

Butterpreissituation zur Margenverbesserung genutzt?

Die Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP beobachtet aufmerksam, wie sich die Produzenten- auf die Konsumentenpreise auswirken. Nach der letzten A-Richtpreiserhöhung um 3 Rappen im Oktober wurde auch der Produzentenpreis um 3 Rappen erhöht. Die SMP forderte gemeinsam mit dem SBV, zusätzlich eine Fettpreiserhöhung im Detailhandel und der Industrie.

EFTA/EU-Delegation in Brüssel

Die Präsidentin der bulgarischen Nationalversammlung und der Präsident des Europäischen Parlaments laden gemeinsam zur Interparlamentarischen Konferenz über Stabilität, wirtschaftspolitische Koordinierung und Steuerung in der Europäischen Union ein, welche am 19. und 20. Februar 2018 in Brüssel stattfindet.
image

Rückrufaktion für Kinderschlafsack

In freiwilliger Zusammenarbeit mit der bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft die Decathlon S.A. den Kinderschlafsack «Forclaz 10° Junior» zurück. Es existiert eine gewisse Strangulationsgefahr. Betroffene Kunden können den Schlafsack selber reparieren, von der Decathlon S.A. reparieren, umtauschen oder sich den Kaufpreis rückerstatten lassen.
image

Falsche Hilfsbereitschaft führte zu Autodiebstahl

Am frühen Sonntagmorgen wurde einem jungen Mann in Zürich das Auto entwendet, als er einem anderen Automobilisten bei einer Fahrzeugpanne behilflich war.
image

Frau von Unbekanntem beraubt

In Bern ist in der Nacht auf Sonntag eine Frau von einem Unbekannten tätlich angegangen und bestohlen worden. Der Täter ergriff mit Beute die Flucht. Das Opfer wurde beim Vorfall leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Gefälschte 20 Euro - Banknoten im Umlauf

Vor einigen Wochen wurden im Raum Solothurn falsche 20 Euro-Banknoten festgestellt. Die Kantonspolizei Solothurn konnte nun einen Tatverdächtigen ermitteln.

Rechnungen direkte Bundessteuer 2017 werden versandt

Über 270‘000 steuerpflichtige Personen im Kanton Bern erhalten zurzeit die provisorischen Rechnungen für die direkte Bundessteuer, weil sie für das Steuerjahr 2017 dafür voraussichtlich mehr als 300 Franken zahlen.

Zwei Wochen Urlaub bei der Adoption eines Kindes

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates will Familien finanziell unterstützen, die sich für die Adoption eines Kindes entschieden haben. Sie schlägt einen Adoptionsurlaub vor, den sich die Eltern aufteilen können.