Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Lastwagenchauffeur missachtet Rotlicht

Nachdem ein Lastwagenchauffeur im Kanton Aargau ein Rotlicht missachtete, kam es zum Zusammenstoss mit einem Autofahrer. Dieser musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei nahm dem Chauffeur den Führerausweis vorläufig ab.
image

Auto hinter Randleitplanke «parkiert»

Weil ein Autofahrer im Kanton Aargau die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, überquerte er die Fahrbahn, geriet auf die Randleitplanke und kam dahinter zu stehen. Es wurde niemand verletzt. Dem Fahrer wurde der Führerausweis abgenommen. ...
Artikel lesen
image

Auto kollidiert mit Elektrotrottinett

Gestern Abend kollidierte im Kanton Aargau ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett. Letzterer erlitt schwere Beinverletzungen. ...
Artikel lesen
image

Zwei Rumänen mit Deliktsgut festgenommen

Im Kanton Aargau haben Grenzwächter zwei Rumänen im Alter von 28 und 29 Jahren festgenommen, die im Kofferraum ihres Autos Deliktsgut mitführten. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen gegen die Kriminaltouristen eingeleitet. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung. ...
Artikel lesen
image

Fahrzeuglenker eines Verkehrsunfalls mit Kindern ermittelt

Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung konnte der Fahrzeuglenker, der am 8. Januar bei einer Kollision im Kanton Aargau auf einem Fussgängerstreifen in Kölliken zwei Kinder verletzt hatte, ermittelt werden. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm hat gegen den Beschuldigten ein Verfahren eröffnet....
Artikel lesen

Aargauer Regierung würdigt Offiziere

Ein Jahr nach dem Start des grossen sicherheitspolitischen Reformprojektes "Weiterentwicklung der Armee" wurde am traditionellen Offiziersempfang der Aargauer Regierung eine positive Bilanz gezogen....
Artikel lesen

Sechs Fahrzeuge bei Auffahrunfällen beteiligt

Am Montagmorgen waren im Kanton Aargau auf den Autobahnen A4 und A14 gleich mehrere Fahrzeuge in Auffahrunfälle verwickelt. Verletzt wurde niemand. Auf der A4 kam es zu Verkehrsbehinderungen....
Artikel lesen
image

Tankstellenshop in Rheinfelden überfallen

Gestern Mittag überfiel ein Unbekannter einen Tankstellenshop in Rheinfelden. Er erbeutete Bargeld und konnte trotz intensiver Fahndung unerkannt flüchten. Es wurde niemand verletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen....
Artikel lesen

Frau in Solothurn von Zug erfasst

Am Samstagmorgen ist im Bereich der Weissensteinstrasse in Solothurn eine Frau von einem Zug erfasst worden. Sie wurde mit der REGA in ein Spital geflogen. ...
Artikel lesen
image

Grosse Mengen Heizöl in Bünz geflossen

Wegen einer Tanküberfüllung gelangte im Kanton Aargau am Samstag eine grosse Menge Heizöl in die Bünz. Mit Ölsperren konnte die Feuerwehr grössere Schäden abwenden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2110 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Bessere medizinische Behandlung

Eine neue gemeinsame Organisation der Kantone, Leistungserbringer und Versicherer soll darauf hinarbeiten, dass Patientinnen und Patienten medizinisch besser behandelt werden. Kommt die Organisation nicht zustande oder funktioniert sie ungenügend, kann der Bundesrat eingreifen. Dies schlägt die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) vor.

Bandenmässige Opferstock- und Ladendiebstähle aufgedeckt

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, fünf Personen zu ermitteln, welche im Kanton Bern, der Zentral- und Westschweiz zahlreiche banden- und gewerbsmässige Opferstock- und Ladendiebstähle sowie weitere Delikte verübt haben dürften. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.
image

Armeebotschaft 2019: Verbessern und modernisieren

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Armeebotschaft 2019 zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er setzt dabei mit den beantragten Verpflichtungskrediten zwei Schwerpunkte: Erstens will er die Mittel der Aufklärung verbessern und zweitens die Logistik der Armee modernisieren.
image

Raub auf Poststelle in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstagabend in Dübendorf in einer Poststelle zwei Angestellte bedroht und mehrere hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Stabilisierung der AHV

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar 2019 die Vernehmlassungsergebnisse zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit und Dringlichkeit einer Reform der 1. Säule sind unbestritten, die Meinungen zu den Reformmassnahmen gehen jedoch auseinander
image

Auto kracht in Brückengeländer

Ein alkoholisierter Autofahrer prallte am Dienstag im Kanton Aargau gegen ein Brückengeländer. Der 71-jährige Unfallfahrer blieb dabei unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis umgehend ab.

Bundesrätin Sommaruga reist nach Afrika

Die erste Auslandreise als Umweltministerin führt Bundesrätin Sommaruga nach Afrika.
image

Motorradfahrer in Seuzach tödlich verunfallt

Bei einem Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend im Kanton Zürich ein Motorradfahrer tödlich verletzt.
image

Luchs und Biber vor Regulierungswut vorerst gerettet

Die Umweltkommission des nationalrates schliesst sich in ihren Beratungen zum Jagdgesetz in weiten Teilen dem Ständerat an. Allerdings streicht sie den Luchs und den Biber aus der Vorlage. Für sie soll keine ausdrückliche Möglichkeit der Bestandesregulierung vorgesehen werden.
image

Crans-Montana: 244 Helfer im Einsatz

Am Dienstagnachmittag ereignete sich im Kanton Wallis ein Lawinenniedergang, bei dem mehrere Personen auf der Skipiste «Plaine-Morte» verschüttet wurden. Die Suche ist gegenwärtig noch im Gang.