Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Mutmassliche Einbrecher nach Flucht festgenommen

Zwei Männer versuchten am Dienstagmorgen in Wohnblocks einzudringen. Sie ergriffen die Flucht, als sie von einer Anwohnerin angesprochen wurden. Die Polizei leitete eine Fahndung ein. Am Nachmittag konnte die Schweizer Grenzwache in Mumpf zwei tatverdächtige Männer anhalten. Es handelt sich um zwei Osteuropäer ohne Wohnsitz in der Schweiz.
image

Vandalen sprengten Gasflasche

Nächtliche Vandalen wüteten im Kanton Aargau bei der Jägerhütte Bözberg. Dabei warfen sie eine Gasflasche ins Feuer. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Täterschaft machen können-...
Artikel lesen
image

Gerichtsverhandlung zu Unfall Radsporttage Gippingen beginnt

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat am 1. September 2016 im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall an den Radsporttagen Gippingen vom 14. Juni 2014 beim Bezirksgericht Zurzach Anklage gegen einen 52-jährigen Schweizer erhoben. Am 16. November 2016 kommt es zur Gerichtsverhandlung....
Artikel lesen

Schafisheim: Mann in Firma tot aufgefunden

Ein im Lager einer Firma aufgefundener Toter löste bei der Polizei ein Grossaufgebot auf. ...
Artikel lesen
image

539'715 Fahrzeuge unterwegs auf Aargauer Strassen

Die Anzahl motorisierter Fahrzeuge und Anhänger im Kanton Aargau hat im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent oder 8'733 Einheiten zugenommen. Der Bestand ist somit verglichen mit der Vorjahresperiode von 530'982 auf einen neuen Höchstwert von 539'715 Fahrzeugen gestiegen. Zum Verkehr zugelassen wurden zwischen Oktober 2015 und September 2016 insgesamt 142'151 Fahrzeuge....
Artikel lesen

Rheinfelden: Unfallursache eines tödlichen Verkehrsunfalls geklärt

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat die Untersuchung zum Verkehrsunfall, der am 26. September 2015 fünf Tote und zwei Schwerverletzte gefordert hatte, abgeschlossen und das Verfahren eingestellt. Eine Dritteinwirkung kann ausgeschlossen werden....
Artikel lesen
image

Feuerwehraushebung der Stadt Solothurn für das Jahr 2017

Am 02., 08. und 09. November 2016, 19.30 Uhr findet im Feuerwehrstützpunkt an der Grenchenstrasse 12 in Solothurn die Feuerwehraushebung für 2017 statt....
Artikel lesen

Mit Armeehelikopter auf Einbrecherjagd

In der Nacht drangen Unbekannte in ein Recycling-Center in Frick ein und flüchteten. Die Polizei fahndete intensiv mit mehreren Patrouillen, Diensthunden und einem Armeehelikopter. Trotz der Grossfahndung konnten die Einbrecher unerkannt flüchten....
Artikel lesen
image

Solothurn–Olten: Sexueller Übergriff im Zug

In einem Zug zwischen Solothurn und Olten soll es am vergangenen Sonntagmorgen zu einem sexuellen Übergriff gegen den Willen einer Frau gekommen sein. Der mutmassliche Täter wurde festgenommen. Für die Klärung der genauen Umstände der Tat sucht die Polizei Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Mellingen: Asylbewerber auf Diebestour

Die Polizei nahm gestern im Kanton Aargau zwei georgische Asylbewerber fest, die zuvor in einem Verkaufsladen diverse Raucherwaren entwendet hatten. Beide waren in einem deutschen Auto angereist und wohnen nicht im Aargau...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1761 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.