Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

Mann in Zuchwil tot aus Aare geborgen

Im Kanton Solothurn hat die Polizei am Sonntagmittag nach einer Suchaktion eine tote Person aus der Aare geborgen. Der Mann soll rund zwei Stunden zuvor von einer Brücke in den Fluss gesprungen sein.
image

Dank offener Grenzen steigende Einbruchszahlen

Die Zahl der Einbrüche ist im Kanton Solothurn in den vergangenen drei Wochen angestiegen. Die Polizei mahnt zu erhöhter Vorsicht und bittet die Bevölkerung weiterhin um Mithilfe. Hauptursache für die hohen Zahlen sind die offenenen Grenzen der Schweiz zur EU. ...
Artikel lesen
image

Keine Verpackungsanlagen beim AKW Gösgen

Beim Atomkraftwerk Gösgen wird es keine Verpackungsanlagen für radioaktive Abfälle geben. Dies hat das Bundesamtes für Energie entschieden. Der Betreiber des Atomkraftwerkes verzichtetauf konkrete Vorschläge für eine Verpackungsanlage. Der Regierungsrat des Kantons Solthurn nimmt dies erleichtert zur Kenntnis. ...
Artikel lesen
image

Auffahrkollision mit vier Fahrzeugen in Oensingen

Nach einer Auffahrkollision am Donnerstagmittag in Oensingen mit insgesamt vier Fahrzeugen wurde ein Autolenker in ein Spital gebracht. ...
Artikel lesen

Keine Steuerprozente für das Stadion in Aarau

In den Medien sind die Betriebskosten des geplanten neuen Stadions im Torfeld Süd zum Thema geworden. Der Stadtrat hält fest, dass weder Nachtragskredite noch Defizitgarantien zu Lasten der Stadt Aarau zu erwarten sind. ...
Artikel lesen
image

Rothrist: Selbstunfall in alkoholisiertem Zustand

Ein angetrunkener Automobilist hat in der Nacht auf Sonntag im Kanton Solothurn in der Autobahnausfahrt Rothrist einen Selbstunfall verursacht. Dabei überschlug sich das Auto mehrfach. Der Fahrzeuglenker und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. ...
Artikel lesen
image

Drogenbande kommt in Luzern vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft Luzern bringt die Mitglieder einer Drogenbande, welche während zwei Jahren mutmasslich rund 35 kg Kokain in den Kanton Luzern importierten und verkauften, vor Kriminalgericht. Für die Beschuldigten werden bis zu neun Jahre Freiheitsstrafe gefordert. ...
Artikel lesen

Ermittlungen zur Kirschblütengemeinschaft Lüsslingen abgeschlossen

Im Zusammenhang mit der Kirschblütengemeinschaft ergehen betreffend mehrere beschuldigte Personen Nichtanhandnahme- und Einstellungsverfügungen. Diese sind noch nicht rechtskräftig. In Bezug auf eine weitere beschuldigte Person wird die Untersuchung wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz fortgeführt. ...
Artikel lesen
image

Schweizerisches Bahnsystem soll transparenter werden

Der Bund will mit einer neuen Verordnung die Transparenz im schweizerischen Bahnsystem erhöhen und mögliche Diskriminierungen reduzieren. Der Regierungsrat des Kantons Solothurn unterstützt dieses Vorgehen grundsätzlich, stellt jedoch zwei Anträge. ...
Artikel lesen
image

22-jähriger Fussgänger in Küttigen mit Auto schwer verletzt

Am Montagmorgen erfasste ein Auto im Kanton Aargau einen Fussgänger, der die Hauptstrasse in Küttigen überqueren wollte. Der Autofahrer, ein 79-jähriger Mann, blieb unverletzt. Der Fussgänger zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mittels Ambulanz ins Spital überführt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 2209 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

COVID-19: Rückkehrer aus Risikoländern müssen sich melden

Rückreisende aus Risikoländern müssen sich innerhalb von zwei Tagen bei den zuständigen kantonalen Behörden melden. Im Kanton Solothurn können sie die Registrierung unkompliziert über ein Online-Meldeformular abwickeln.

Nachtparkieren in Zürich bald nicht mehr gratis

Das Nachtparkieren soll in Zürich nicht mehr gratis sein und das Gewerbe kann neu eine Jahresbewilligung fürs Parkieren in der ganzen Stadt erhalten. Zudem sollen künftig auch Car-Sharing-Anbieter Parkkarten beziehen können. Der Stadtrat hat die zahlreichen Bewilligungstypen zum Parkieren grundlegend überarbeitet und gestrafft.
image

Olten: Schwerverletzter nach Kollision mit Betonmauer

Auf der Aarauerstrasse in Olten hat am frühen Samstagmorgen ein Automobilist die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist folglich frontal gegen eine Betonmauer geprallt. Dabei hat sich der Lenker schwere Verletzungen zugezogen. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Zürich: Stadttunnel unter dem Hauptbahnhof soll Velotunnel werden

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat für den Ausbau des Velotunnels unter dem Hauptbahnhof einen Objektkredit in der Höhe von 27,4 Millionen Franken. Stimmt der Gemeinderat zu, kommt die Vorlage an die Urne.
image

Drei Totalschäden in Grenchen auf einen Streich

Auf der Archstrasse in Grenchen hat sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurde eine Automobilistin mittelschwer verletzt.

Trump interessiert an Schweizer Corona-App

Am Donnerstag, 9. Juli 2020 trafen sich die Schweiz und die VSA zum ersten bilateralen Cyberdialog. Gemeinsam setzen sich die beiden Länder für einen offenen und sicheren digitalen Raum ein. Seitens der Schweiz sind neben dem EDA auch das EFD mit dem Delegierten des Bundes für Cybersicherheit, das VBS, das BAKOM sowie fedpol am digitalen Austausch beteiligt. Aus aktuellem Anlass stiess insbesondere die Tracing-App SwissCovid auf Interesse.

Bundesrat Berset auf Partyreise nach Paris

Auf Einladung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron nimmt Bundesrat Alain Berset, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern, an der Militärparade zum Nationalfeiertag am 14. Juli 2020 teil.
image

Trump unterzeichnet Wohlstandsinitative

Der amerikanischen Präsident Donald Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Erweiterung der hispanischen Wohlstandsinitiative des Weissen Hauses unterzeichnet, die jedem Mitglied der hispanischen Gemeinschaft zu Wohlstand und zur Verwirklichung des amerikanischen Traums verhelfen soll.
image

Verfahren gegen Clubbetreiber kurz vor dem Abschluss

Nach einem aufwändigen Ermittlungsverfahren hat die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft ll den Betreiber eines Kulturlokals im Bezirk Hinwil, einen weiteren Beschuldigten sowie fünf Animierdamen verhaftet.

Zürich: 39-jährige Frau stiehlt Sparschweine

Am Mittwoch wurden zwei Sparschweine im Kreis 4 gestohlen. Die mutmassliche Diebin konnte kurze Zeit später durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet werden.