Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

Wildschweine in der Stadt Aarau

Wildschweine fühlen sich in der Stadt Aarau pudelwohl. Bilder einer Videoüberwachung der Stadtpolizei Aarau zeigen, wie eine Wildschweinfamilie den Zollrain in Aarau überquert.
image

Aargau: Sechs Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen

In der Nacht auf Sonntag wurden an verschiedenen Orten im Kanton Aargau koordinierte Fahndungs- und Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden 191 Fahrzeuge kontrolliert. Sechs Automobilisten waren mit zu viel Alkohol oder unter Drogeneinfluss unterwegs....
Artikel lesen

Aarau: Befragung zum Wohnen in Hochhäusern

aarau regio setzt sich mit dem Thema Hochhaus auseinander und hat die Erarbeitung eines regionalen Hochhauskonzeptes in Auftrag gegeben. Die Ausarbeitung erfolgt durch die Arbeitsgemeinschaft Eckhaus AG und GSP AG....
Artikel lesen
image

8-Jährige nach Unfall im Spital verstorben

Ein Mädchen, dass am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde, verstarb am Montag im Spital. ...
Artikel lesen
image

Zofingen: Brandursache offenbar Fahrlässigkeit

Im Vordergrund der polizeilichen Ermittlungen im Fall des Feuers in Zofingen steht eine fahrlässige Verursachung des Brandes. Ein 39-Jähriger führte Gartenarbeiten mit einem Gasbrenner aus. ...
Artikel lesen
image

Rumäne nach Diebstahl festgenommen

Gestern Mittag konnte im Kanton Aargau in Zofingen ein Rumäne angehalten und festgenommen werden, nachdem er Kosmetika gestohlen hatte. ...
Artikel lesen
image

Grosseinsatz von Feuerwehr und Polizei in Zofingen

Durch den Brandausbruch im Kanton Aargau in einer Scheune in Zofingen entstand erheblicher Sachschaden. Das Feuer, welches um zirka 09.15 Uhr festgestellt worden war, griff auf eine weitere Liegenschaft über. Der Einsatz der Feuerwehren dauert noch an. Personen kamen nach jetzigem Kenntnisstand nicht zu Schaden. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet. ...
Artikel lesen
image

Auto kollidiert mit Velo – beide Lenker verschwunden

Von Augenzeugen beobachtet stiessen am Dienstagabend im Kanton Aargau in Oftringen beim Perry Center ein Auto und ein Velofahrer zusammen. Während das Velo zurückblieb, verliessen beide Beteiligten die Unfallstelle und werden gesucht....
Artikel lesen
image

Sieben Führerausweise sofort abgenommen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät im Kanton Aargau fuhren gestern sieben Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm....
Artikel lesen
image

Brite nach Diebstahlsversuch festgenommen

In der Nacht auf Dienstag stoppte im Kanton Aargau die Regionalpolizei Zurzibiet ein verdächtiges Fahrzeug. Dieses war zuvor in Zusammenhang mit einem versuchten Diebstahl auf einem Wohnwagen-Ausstellungsgelände in Bad Zurzach aufgefallen. Ein 40-jähriger Mann aus Grossbritannien konnte festgenommen werden. Einem Mittäter gelang die Flucht. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1868 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Vorsicht vor Einbrechern im Aargau!

Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher im Aargau vermehrt aktiv. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu erhöhter Wachsamkeit und rät, die eigenen Schutzvorkehrungen zu überprüfen.

Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Im Kanton Bern ist am Sonntagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee ein Brand ausgebrochen. Es konnte durch die umgehend ausgerückten Feuerwehren gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
image

Berner Weinjahr im Zeichen der Extreme

Dank idealen Erntebedingungen ist der Zuckergehalt des Berner Traubenguts des Jahrgangs 2017 überdurchschnittlich gut. Wetterkapriolen stellten Winzerinnen und Winzer jedoch vor grosse Herausforderungen: Der Frost im Frühling sowie Hagel und Trockenheit im Sommer sorgten für geringere Erträge, so dass die Ernte im Kanton Bern 17 Prozent unter dem zehnjährigen Mittel liegt.
image

Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt

Der Verdacht auf Newcastle-Krankheit auf einem Legehennenbetrieb im Südtessin hat sich bestätigt. Es handelt sich um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die verschiedene Vogelarten betreffen kann. Wie die Tierseuchenverordnung (TSV) vorschreibt, werden alle Hennen des betroffenen Betriebs getötet. Für Konsumentinnen und Konsumenten besteht keinerlei Gefahr.
image

Selbstunfall mit Personenwagen in Dietikon - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen sind am frühen Sonntagmorgen in Dietikon der Personen leicht verletzt worden.

Rotlicht missachtet – Lastwagen zusammengestossen

Weil ein Chauffeur das Rotlicht missachtete, stiessen im Kanton Aargau gestern Morgen in Stein zwei Lastwagen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Im Bereich des Grenzübergangs kam es während Stunden zu Verkehrsbehinderungen.
image

Keine Abschwächung der Meldepflicht für freie Stellen

Die «Masseneinwanderungsinitiative» scheint sich nicht ohne bürokratischen Mehraufwand für die Wirtschaft umsetzen zu lassen. Die Kommission des Ständerates wendet sich gegen die Versuche, die Meldepflicht für freie Stellen bei überdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit abzuschwächen.
image

Ambulanzfahrzeug kollidiert mit Auto

Im Kanton Solothurn kollidierte am gestrigen Donnerstagabend auf der Hauptgasse in Härkingen ein Ambulanzfahrzeug mit einem Personenwagen. Zur Zeit der Kollision war das Fahrzeug nicht im Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen sucht die Polizei Zeugen.

Basel-Stadt: 155 mangelhafte Fahrräder festgestellt

Mit einer Präventionsaktion beim Claraplatz hat die Kantonspolizei Basel-Stadt am Donnerstagabend Velofahrerinnen und -fahrer, aber auch Fussgängerinnen und Fussgänger darauf sensibilisiert, wie wichtig eine gute Sichtbarkeit namentlich beim Eindunkeln und in der Nacht sind. Sie hat rund 600 Fahrräder per Augenschein auf die vorhandene Beleuchtung kontrolliert; rund ein Viertel der Fahrräder nahm sie genauer unter die Lupe.
image

Mann schwer verletzt aufgefunden

Rettungsdienst und Polizei fanden am Dienstagabend in einer Wohnung in Döttingen einen schwer verletzten Mann. Noch ist unklar, was genau passierte. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.