Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

Aargau: Viele Polizeieinsätze wegen Häuslicher Gewalt und Streitereien

Die Polizeipatrouillen von Kantons- und Regionalpolizei mussten am Wochenende mehrfach an Streitereien und Fälle von Häuslicher Gewalt ausrücken. Insgesamt intervenierten die Einsatzkräfte in 40 Fällen.
image

Zofingen und Biel: Mit Diebesgut festgenommen

In der Nacht auf Dienstag wurden in Zofingen und Mühlethal drei Häuser je Ziel eines Einschleiche- oder Einbruchdiebstahls. Die Kantonspolizei Bern nahm gleichentags bei einer Routinekontrolle einen Marokkaner fest, da er passendes Diebesgut mitführte. Er befindet sich nun in Haft....
Artikel lesen
image

Vor Polizei geflüchtet und verhaftet

Ein zunächst unbekannter Autofahrer flüchtete gestern Nachmittag bei einer Verkehrskontrolle vor der Polizei. Diese konnte den 29-jährigen Tunesier nach intensiver Fahndung in einem Versteck verhaften....
Artikel lesen
image

6'687 Wohnungen stehen im Kanton Aargau leer

Am 1. Juni 2016 standen im Kanton Aargau 6'687 Wohnungen leer. Damit stieg die Zahl der Leerstände gegenüber dem Vorjahr um 712 Einheiten oder 11,9 Prozent deutlich an....
Artikel lesen

Aarau: Initiative zu Stande gekommen

Die Initative "Schuldenbremse zur Sicherung eines ausgeglichenen Finanzhaushalts der Stadt Aarau" ist zu Stande gekommen. ...
Artikel lesen

Aargau: 1'064 Kandidatinnen und Kandidaten für den Grossen Rat

Am Dienstag, 2. August 2016, 12.00 Uhr ist die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Grossratswahlen 2016 abgelaufen. Es wurden 105 Wahlvorschläge, zusammengefasst in 11 Listengruppen, mit insgesamt 369 Kandidatinnen und 695 Kandidaten fristgerecht eingereicht, der Frauenanteil beträgt 34,68 Prozent....
Artikel lesen
image

Vorsicht vor Einbrechern in Bergdietikon!

In Bergdietikon besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei mahnt zu besonderer Wachsamkeit. ...
Artikel lesen
image

Fahndungsaufruf

In der Nacht auf heute entwichen zwei Insassen des Bezirksgefängnisses Baden. Die Polizei ersucht dringend um Mithilfe bei der Fahndung nach den beiden flüchtigen Männern....
Artikel lesen
image

Volg-Filiale in Würenlingen überfallen

Heut Morgen verübte ein Unbekannter einen Raubüberfall auf die Volg-Filiale in Würenlingen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Täter mit dem erbeuteten Bargeld unerkannt flüchten. ...
Artikel lesen
image

Aarau: Asylbetreuer tätlich angegriffen

Gestern Nacht griff ein Deutscher, welcher sich unberechtigt in einer Asylbewerberunterkunft in Aarau aufhielt, einen Mitarbeiter des kantonalen Sozialdienstes tätlich an. Dieser wurde dabei an der Hand verletzt. Der Aggressor wurde festgenommen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1751 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.