Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Abend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.
image

Auto kollidierte mit Seetalbahn

Samstagabend kollidierte im Kanton Aargau ein Autofahrer mit der Seetalbahn, wobei zwei Personen leicht verletzt wurden. Der 20-Jährige dürfte das Blinklicht missachtet haben. ...
Artikel lesen
image

Asylant mit Messer tödlich verletzt

Unter unklaren Umständen kam es im Kanton Aargau gestern Abend in einem Mehrfamilienhaus in Gipf-Oberfrick zu einem Tötungsdelikt. Ein Eritreer wurde durch ein Messer tödlich verletzt. Ein Landsmann wurde als mutmasslicher Täter ermittelt und festgenommen....
Artikel lesen

Verdächtiger Gegenstand in Linienbus

Nach dem Fund einer Tasche mit verdächtigem Inhalt, ist es gestern Abend im Kanton Aargau beim Berimarkt in Berikon zu einem Grosseinsatz gekommen. Kurz nach 23:00 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden....
Artikel lesen
image

Am Steuer eingenickt

Ein Autofahrer nickte letzte Nacht im Kanton Aargau am Steuer ein und prallte frontal gegen eine Strassenlampe. Er blieb unverletzt. Am Auto entstand hingegen Totalschaden....
Artikel lesen
image

Raubüberfall auf Bank in Däniken

Gestern Vormittag hat ein Unbekannter die Raiffeisenbank in Däniken überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Grossfahndung gelang dem Täter mit mehreren 1000 Franken Bargeld die Flucht. Verletzt wurde niemand. ...
Artikel lesen
image

25-jährige Fussgängerin bei Unfall verletzt

Eine 25-jährige Schweizerin wurde im Kanton Aargau von einem herannahenden Auto erfasst und dabei verletzt. Die 69-jährige Autofahrerin erkannte die Fussgängerin zu spät und konnte die Kollision nicht verhindern. Die Polizei nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab. ...
Artikel lesen

Baden: Autofahrerin nach Kollision mit Fussgänger gesucht

Eine Autofahrerin geriet am Morgen von der Strasse, befuhr das Trottoir und kollidierte dort mit einem Jugendlichen. Sie setzte ihre Fahrt fort, ohne ihre Angaben zu hinterlassen. Die Kantonspolizei sucht die unfallbeteiligte Autofahrerin sowie Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Gleitschirmpilot in Baumgruppe gestürzt

Am Samstag stürzte ein Gleitschirmpilot im Kanton Aargau in einen Buchenwald. Zur Bergung waren Spezialisten der Alpinen Rettung und Feuerwehr im Einsatz....
Artikel lesen
image

Brände in zwei Wohnhäusern im Aargau

Gestern Nachmittag sowie am späten Abend brach je in einem Wohnhaus in Baldingen und in Suhr ein Brand aus. Eine Bewohnerin wurde ins Spital gebracht. Es entstand beträchtlicher Sachschaden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1974 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Mutmasslicher Kriminaltourist festgenommen

Bei einer Personenkontrolle verhaftete die Kantonspolizei Aargau gestern einen Tschechen, der im Fahndungsregister ausgeschrieben war. Zudem trug er Einbruchswerkzeuge auf sich.

144 Millionen Franken für die EU

Die Schweiz ratifiziert die Zusatzvereinbarung über die Beteiligung am europäischen Fonds für die innere Sicherheit (ISF-Grenze). Der Fonds ist das Nachfolgeinstrument des sogenannten Aussengrenzenfonds für die Grenzverwaltung des Schengenraums.
image

Bootsunglück im Wallis fordert ein Todesopfer

Am Dienstag kenterte auf dem Genfersee in der Nähe eines Pontons bei St. Gingolph ein Boot. Eine Person kam dabei ums Leben.
image

Kostenlose Rechtsberatung bei Asylverfahren

Gemäss der Gesetzesrevision zur Beschleunigung der Asylverfahren können sich Asylsuchende unter anderem auch nach der Zuweisung durch den Bund an einen Kanton bei entscheidrelevanten Verfahrensschritten im erweiterten erstinstanzlichen Verfahren kostenlos an eine Rechtsberatungsstelle wenden.

Gasleck in Zürich konnte geschlossen werden

Seit vergangenen Freitagabend ist die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich vier Mal wegen eines Gaslecks beim Bahnhof Zürich Seebach ausgerückt. Am gestrigen Montag konnte das Leck an einem unterirdischen Gastank der SBB geortet und das ausströmende Flüssigpropangas gestoppt werden. Der Einsatz ist unterdessen erfolgreich abgeschlossen. Die Anwohnerschaft war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Militärunfall: 17 Soldaten wieder aus dem Spital entlassen

Von den 19 Armeeangehörigen, die bei einem militärischen Verkehrsunfall am Montagmorgen in Linden BE verletzt wurden, haben 17 das Spital verlassen können. Ein Soldat befindet sich nach wie vor in kritischem Gesundheitszustand.

Bundesrat Ueli Maurer reist nach Südamerika

Bundesrat Ueli Maurer stattet Brasilien und Argentinien vom 18. bis 20. Juli 2018 einen Arbeitsbesuch ab. Er wird vom Staatssekretär für internationale Finanzfragen Jörg Gasser sowie Vertretern der Schweizer Finanz- und Fintechbranche begleitet.
image

Toter Alpinist am Matterhorn

Ein Bergführer hat am Samstag am Matterhorn einen toten Alpinisten aufgefunden.
image

Verbot von Jetskis auf dem Genfersee

In der Schweiz sind Jetskis, Wassersportgeräte, bei denen Personen durch einen Wasserstrahl aus dem Wasser gehoben werden, und das Schleppen von Parasailing-Fallschirmen untersagt. Diese Verbote sollen nun auch auf Wunsch Frankreichs explizit im Reglement über die Schifffahrt auf dem Genfersee verankert werden.

Positive Schlussbilanz zur Fussball-WM 2018 in Zürich

Die Fussball-WM 2018 verlief aus Sicht der Stadtpolizei Zürich mehrheitlich problemlos. Auch nach dem Final zwischen Frankreich und Kroatien feierten die Fans friedlich.