Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Bundesrätin Leuthard wird Bundespräsidentin

Die Bundesversammlung wählt am 7. Dezember 2016 ein Mitglied des Bunderats für das Bundespräsidentenamt 2017. Die Ehre fällt turnusgemäss der Aargauer Bundesrätin Doris Leuthard zu. Der Aargauer Regierungsrat wird ihr im Bundeshaus im Rahmen eines "Aargauer Apéros" gratulieren. Der grosse Empfang von Doris Leuthard im Heimatkanton Aargau ist am 15. Dezember 2016 geplant.
image

Gränichen: Vorsicht vor Einbrechern!

Im Kanton Aargau in Gränichen, besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu besonderer Wachsamkeit. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen. ...
Artikel lesen
image

Mutmassliche Einbrecher nach Flucht festgenommen

Zwei Männer versuchten am Dienstagmorgen in Wohnblocks einzudringen. Sie ergriffen die Flucht, als sie von einer Anwohnerin angesprochen wurden. Die Polizei leitete eine Fahndung ein. Am Nachmittag konnte die Schweizer Grenzwache in Mumpf zwei tatverdächtige Männer anhalten. Es handelt sich um zwei Osteuropäer ohne Wohnsitz in der Schweiz. ...
Artikel lesen
image

Vandalen sprengten Gasflasche

Nächtliche Vandalen wüteten im Kanton Aargau bei der Jägerhütte Bözberg. Dabei warfen sie eine Gasflasche ins Feuer. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Täterschaft machen können-...
Artikel lesen
image

Gerichtsverhandlung zu Unfall Radsporttage Gippingen beginnt

Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat am 1. September 2016 im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall an den Radsporttagen Gippingen vom 14. Juni 2014 beim Bezirksgericht Zurzach Anklage gegen einen 52-jährigen Schweizer erhoben. Am 16. November 2016 kommt es zur Gerichtsverhandlung....
Artikel lesen

Schafisheim: Mann in Firma tot aufgefunden

Ein im Lager einer Firma aufgefundener Toter löste bei der Polizei ein Grossaufgebot auf. ...
Artikel lesen
image

539'715 Fahrzeuge unterwegs auf Aargauer Strassen

Die Anzahl motorisierter Fahrzeuge und Anhänger im Kanton Aargau hat im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent oder 8'733 Einheiten zugenommen. Der Bestand ist somit verglichen mit der Vorjahresperiode von 530'982 auf einen neuen Höchstwert von 539'715 Fahrzeugen gestiegen. Zum Verkehr zugelassen wurden zwischen Oktober 2015 und September 2016 insgesamt 142'151 Fahrzeuge....
Artikel lesen

Rheinfelden: Unfallursache eines tödlichen Verkehrsunfalls geklärt

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg hat die Untersuchung zum Verkehrsunfall, der am 26. September 2015 fünf Tote und zwei Schwerverletzte gefordert hatte, abgeschlossen und das Verfahren eingestellt. Eine Dritteinwirkung kann ausgeschlossen werden....
Artikel lesen
image

Feuerwehraushebung der Stadt Solothurn für das Jahr 2017

Am 02., 08. und 09. November 2016, 19.30 Uhr findet im Feuerwehrstützpunkt an der Grenchenstrasse 12 in Solothurn die Feuerwehraushebung für 2017 statt....
Artikel lesen

Mit Armeehelikopter auf Einbrecherjagd

In der Nacht drangen Unbekannte in ein Recycling-Center in Frick ein und flüchteten. Die Polizei fahndete intensiv mit mehreren Patrouillen, Diensthunden und einem Armeehelikopter. Trotz der Grossfahndung konnten die Einbrecher unerkannt flüchten....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1783 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.
image

Müssen E-Bikes für Kinder sein?

Mittlerweile gibt es sogar E-Bikes für Kinder. Das ist bedenklich für die körperliche Entwicklung der Kinder, wie auch für die Sicherheit im Strassenverkehr. Darauf weist die Kantonspolizei Wallis hin.
image

Ausserorts mit 173 km/h gemessen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ausserorts stoppte die Kantonspolizei Aargau zwei Motorradfahrer, die mit 147 und 173 km/h gemessen wurden. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte beide Motorräder.

Unterlagen über nachrichtelose Vermögen im BAR verfügbar

Das Schweizerische Bundesarchiv (BAR) hat 2016 einen Teil der Unterlagen des Claims Resolution Tribunal (CRT), des Schiedsgerichts für nachrichtenlose Konten, übernommen. Diese Unterlagen sind nun in die Bestände des BAR integriert und auf www.swiss-archives.ch recherchierbar.
image

Bundespräsidentin reist nach Kroatien

Bundespräsidentin Doris Leuthard reist am Dienstag, 25. April 2017, für einen offiziellen Besuch in die kroatische Hauptstadt Zagreb. Im Zentrum der Gespräche mit Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und Premierminister Andrej Plenković werden bilaterale Fragen sowie die Europapolitik stehen. Die Schweiz und Kroatien feiern dieses Jahr das 25-jährige Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen.
image

Zürich: Mann mit Stichwaffe in Nachtlokal verletzt

Am Samstagmorgen wurde ein Mann in einer Bar im Kreis 4 bei einer Auseinandersetzung mit einer Stichwaffe verletzt. Drei Männer wurden in diesem Zusammenhang durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet.