Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Auseinandersetzung mit Messer in Asylbewerberunterkunft

Bei einem Streit zwischen einem 21-jährigen Marokkaner und einem 22-jährigen Ägypter wurde ein Messer eingesetzt. Der jüngere Mann erlitt eine Beinverletzung. Beide Beteiligten wurden vorläufig festgenommen. Der Hergang des Streits ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

Aargau: Viele Polizeieinsätze wegen Häuslicher Gewalt und Streitereien

Die Polizeipatrouillen von Kantons- und Regionalpolizei mussten am Wochenende mehrfach an Streitereien und Fälle von Häuslicher Gewalt ausrücken. Insgesamt intervenierten die Einsatzkräfte in 40 Fällen....
Artikel lesen
image

Zofingen und Biel: Mit Diebesgut festgenommen

In der Nacht auf Dienstag wurden in Zofingen und Mühlethal drei Häuser je Ziel eines Einschleiche- oder Einbruchdiebstahls. Die Kantonspolizei Bern nahm gleichentags bei einer Routinekontrolle einen Marokkaner fest, da er passendes Diebesgut mitführte. Er befindet sich nun in Haft....
Artikel lesen
image

Vor Polizei geflüchtet und verhaftet

Ein zunächst unbekannter Autofahrer flüchtete gestern Nachmittag bei einer Verkehrskontrolle vor der Polizei. Diese konnte den 29-jährigen Tunesier nach intensiver Fahndung in einem Versteck verhaften....
Artikel lesen
image

6'687 Wohnungen stehen im Kanton Aargau leer

Am 1. Juni 2016 standen im Kanton Aargau 6'687 Wohnungen leer. Damit stieg die Zahl der Leerstände gegenüber dem Vorjahr um 712 Einheiten oder 11,9 Prozent deutlich an....
Artikel lesen

Aarau: Initiative zu Stande gekommen

Die Initative "Schuldenbremse zur Sicherung eines ausgeglichenen Finanzhaushalts der Stadt Aarau" ist zu Stande gekommen. ...
Artikel lesen

Aargau: 1'064 Kandidatinnen und Kandidaten für den Grossen Rat

Am Dienstag, 2. August 2016, 12.00 Uhr ist die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Grossratswahlen 2016 abgelaufen. Es wurden 105 Wahlvorschläge, zusammengefasst in 11 Listengruppen, mit insgesamt 369 Kandidatinnen und 695 Kandidaten fristgerecht eingereicht, der Frauenanteil beträgt 34,68 Prozent....
Artikel lesen
image

Vorsicht vor Einbrechern in Bergdietikon!

In Bergdietikon besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei mahnt zu besonderer Wachsamkeit. ...
Artikel lesen
image

Fahndungsaufruf

In der Nacht auf heute entwichen zwei Insassen des Bezirksgefängnisses Baden. Die Polizei ersucht dringend um Mithilfe bei der Fahndung nach den beiden flüchtigen Männern....
Artikel lesen
image

Volg-Filiale in Würenlingen überfallen

Heut Morgen verübte ein Unbekannter einen Raubüberfall auf die Volg-Filiale in Würenlingen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Täter mit dem erbeuteten Bargeld unerkannt flüchten. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1772 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.

Sommaruga spricht von "glaubwürdiger Asylpolitik "

Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, hat am Montag, 27. März 2017, in Brüssel am Treffen des Justiz- und Innenministerrats der EU teilgenommen. Im Fokus der Diskussionen standen unter anderem Vorschläge zur Stärkung der Rückkehrpolitik, einem wichtigen Pfeiler einer glaubwürdigen Asylpolitik

Schweizer Delegation an der Konferenz der IPU in Dhaka

Die Interparlamentarische Union (IPU) führt vom 1.-5. April 2017 in Dhaka (Bangladesch) ihre Frühjahrs-Vollversammlung durch. Mitglieder der IPU sind die nationalen Parlamente von 171 Staaten. Hauptthemen der Konferenz sind die Zusammenarbeit zwischen Parlamenten zur Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) sowie das Spannungsfeld zwischen nationaler Souveränität und Völkerrechtsnormen. Die Schweiz ist durch eine Delegation von drei Mitgliedern des Nationalrates und zwei Mitgliedern des Ständerates an dieser internationalen Parlamentskonferenz vertreten.

Weniger neue Schlichtungsverfahren im Miet- und Pachtwesen

Die paritätischen Schlichtungsbehörden in Miet- und Pachtangelegenheiten haben im zweiten Halbjahr 2016 12‘932 Schlichtungsverfahren eingeleitet. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 ist die Zahl damit um 6,43 Prozent gesunken. 12‘799 Fälle sind in der Berichtsperiode erledigt worden. 6‘210 Fälle sind Ende 2016 noch pendent gewesen.

Bundesrat Ueli Maurer beim polnischen Finanzminister

Bundesrat Ueli Maurer weilt am 27. März 2017 zu einem Arbeitsbesuch bei seinem polnischen Amtskollegen Mateusz Morawiecki. Erörtert werden beim Treffen finanz- und wirtschaftspolitische Fragen sowie die Zusammenarbeit in den internationalen Finanzinstitutionen.

Zürich: Zahlreiche Fahrzeuge in Tiefgarage beschädigt

In der Nacht auf Samstag beschädigten unbekannte Täter in einer Tiefgarage in Zürich-Altstetten zahlreiche Autos sowie eine Motorrad und hinterliessen grosse Sachschäden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Friedlicher Islam: Kritiker im Iran zum Tode verurteilt

Der 19-jährige Sina Dehgen wurde zum Tode verurteilt, weil er "anti-islamische" Inhalte auf Social Media im Iran veröffentlicht hatte.
image

Nach Eishockeymatch Kleinbus auf Autobahn gestoppt

Nach dem Playoffspiel SC Bern - HC Lugano am Samstagabend in Bern ist es zu einem Polizeieinsatz auf der Autobahn A6 gekommen. Ein Kleinbus wurde gestoppt, nachdem aus diesem Gegenstände geworfen wurden. Die Insassen wurden vorübergehend festgenommen. Bereits vor dem Spiel hatten Gästefans verschiedentlich Pyrotechnika gezündet.
image

Obama liess Trump offenbar doch ausspionieren

Präsident Trump hatte recht, als er behauptete, dass die Obama-Regierung ihn überwacht habe. Wir wissen jetzt, dass es einen festen Beweis für die Spionage gibt und die NSA im Begriff ist, die Unterlagen freizugeben.

Aarburg: Österreicher beraubt

Ein Unbekannter raubte am Samstag einem Passanten das Mobiltelefon. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.