Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Rumäne nach Diebstahl festgenommen

Gestern Mittag konnte im Kanton Aargau in Zofingen ein Rumäne angehalten und festgenommen werden, nachdem er Kosmetika gestohlen hatte.
image

Grosseinsatz von Feuerwehr und Polizei in Zofingen

Durch den Brandausbruch im Kanton Aargau in einer Scheune in Zofingen entstand erheblicher Sachschaden. Das Feuer, welches um zirka 09.15 Uhr festgestellt worden war, griff auf eine weitere Liegenschaft über. Der Einsatz der Feuerwehren dauert noch an. Personen kamen nach jetzigem Kenntnisstand nicht zu Schaden. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet. ...
Artikel lesen
image

Auto kollidiert mit Velo – beide Lenker verschwunden

Von Augenzeugen beobachtet stiessen am Dienstagabend im Kanton Aargau in Oftringen beim Perry Center ein Auto und ein Velofahrer zusammen. Während das Velo zurückblieb, verliessen beide Beteiligten die Unfallstelle und werden gesucht....
Artikel lesen
image

Sieben Führerausweise sofort abgenommen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät im Kanton Aargau fuhren gestern sieben Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm....
Artikel lesen
image

Brite nach Diebstahlsversuch festgenommen

In der Nacht auf Dienstag stoppte im Kanton Aargau die Regionalpolizei Zurzibiet ein verdächtiges Fahrzeug. Dieses war zuvor in Zusammenhang mit einem versuchten Diebstahl auf einem Wohnwagen-Ausstellungsgelände in Bad Zurzach aufgefallen. Ein 40-jähriger Mann aus Grossbritannien konnte festgenommen werden. Einem Mittäter gelang die Flucht. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet....
Artikel lesen
image

Petition für das Streikrecht des Pflegepersonals

Eine Petition die mit 1503 Unterschriften versehen ist, wurde gestern Vormittag bei der Staatskanzlei des Kantons Freiburg eingereicht. ...
Artikel lesen
image

Im Kanton Freiburg geht man zu Fuss zur Schule

Zum Schulanfang wird eine neue Kampagne, benannt „Zu Fuss zur Schule", lanciert. Im Vordergrund steht die Problematik der Eltern-Taxis und hat zum Ziel, die Schüler zu bewegen, den Schulweg eher zu Fuss statt als Mitfahrer in einem Auto zurückzulegen. Im Rahmen dieser Kampagne wird eine Medienorientierung stattfinden. ...
Artikel lesen

Kein strafbares Verhalten in der "Finanzaffäre" SVP Bezirk Brugg

Die Kantonale Staatsanwaltschaft kommt zum Schluss, dass sich der ehemalige Präsident der SVP Bezirk Brugg im Zusammenhang mit den von ihm veranlassten und in den Medien thematisierten Zahlungen aus der Parteikasse nicht strafbar gemacht hat....
Artikel lesen

Besserer Hochwasserschutz für Zofingen und Strengelbach

Mit einem umfassenden Hochwasserschutzprojekt an der Wigger sollen die Siedlungsgebiete und insbesondere die Industriezonen von Zofingen und Strengelbach besser gegen Hochwasser geschützt werden. ...
Artikel lesen

Asylbewerber greifen willkürlich Passanten an

Eine Gruppe junger Männer pöbelte am Samstagabend im Kanton Aargau am Bahnhof Brugg Leute an und wurde dabei auch tätlich. Zwei Passanten wurden durch Schläge und Glasflaschen leicht verletzt. Die Polizei nahm drei eritreische Asylbewerber als mutmassliche Täter fest....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1893 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

Schnellfahrer bei Geschwindigkeitskontrolle angehalten

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagvormittag in Ossingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und fünf Schnellfahrer gestoppt.
image

Gelebte Neutralität: Chef der Armee trifft sich mit NATO - Generalstabchefs

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, reist vom 15. bis 16. Januar 2018 zum Treffen der Generalstabchefs der North Atlantic Treaty Organisation (NATO) nach Brüssel, Belgien.
image

Zürich: Vater mit Kleinkind dringend gesucht

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach dem knapp drei Jahre alten Noah und dessen 32-jährigen Vater Ismael Garcia Oliveira. Der Mann hat das Kind anlässlich eines Besuches, für den er aus Ausland angereist ist, in der Stadt Zürich 11 am frühen Sonntagmorgen (14.1.2018) aus der Obhut der Mutter entzogen und hält sich seither an einem unbekannten Ort auf. Die Polizei bittet um Hinweise über den Aufenthaltsort der Gesuchten.
image

Erheblicher Steinschlag am Forclaz-Pass

Am Samstagmorgen wurde im Kanton Wallis die Strasse zum Forclaz-Pass durch einen Steinschlag unterbrochen. Mehrere Untersuchungen sind derzeit im Gange, um allfällige Opfer ausschliessen zu können.
image

Stadtpolizei Zürich verhaftet mehrere Diebe

Die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 fünf Personen nach Diebstählen festgenommen.

Älteres Ehepaar tot aufgefunden

Am Freitagabend wurde im Kanton Aargau wurde ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.