Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Einbruch in Tierheim geklärt

Um Weihnachten brach eine bis dahin unbekannte Täterschaft in ein Tierheim ein und nahm einen Hund mit. Die Kantonspolizei Aargau konnte nun klären, dass insgesamt fünf Personen, darunter die ehemalige Tierhalterin, in die Tat involviert waren.

Bezirk Bremgarten: Projektil trifft Haus

Am Dienstag schlug ein Projektil in ein Haus im Bezirk Bremgarten ein. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Der Ursprung des Projektils ist noch unklar. Es besteht allerdings der Verdacht, dass es aus einer Armeewaffe stammt. Aus diesem Grund hat die Militärjustiz Ermittlungen aufgenommen. ...
Artikel lesen
image

Polizist in Olten angegriffen und verletzt

Bei einer Personenkontrolle ist im Kanton Solothurn am Mittwochnachmittag in Olten ein Polizist von einem Mann tätlich angegriffen und verletzt worden. Die Person konnte überwältigt und festgenommen werden. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet. ...
Artikel lesen
image

Aarau: Eritreische Party endete in Messerstecherei

Eine eritreische Party endete in einer Schlägerei und Messerstecherei, wobei vier Personen verletzt wurden. ...
Artikel lesen
image

Aargau: Festnahmen von mutmasslichen Dieben

Am Samstag gingen der Polizei gleich zwei mutmassliche Diebe ins Netz. Beide fielen am Nachmittag in Alterszentren auf. Ein 42-jähriger Italiener und ein 47-jähriger Slowake befinden sich nun in Haft. Die Ermittlungen wurden eingeleitet. ...
Artikel lesen
image

Beim Schlitteln mit Auto kollidiert – drei Kinder verletzt

Drei Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren schlittelten gestern Samstagnachmittag mit «Füdlibobs» und gerieten dabei auf eine Strasse. Dabei kollidierten sie mit einem Lieferwagen und wurden verletzt. Ein 14-jähriger Knabe musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung. ...
Artikel lesen

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos....
Artikel lesen
image

Kollision forderte drei Todesopfer

Im Kanton Aargau prallten am Mittwoch zwei Autos heftig zusammen. Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste rückten umgehend vor Ort aus. Ein junger Mann verstarb noch auf der Unfallstelle, ein weiterer nach Spitaleinweisung im Spital. Ein Schwerverletzter verstarb später im Spital. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen. ...
Artikel lesen
image

Aargau: Nur wenige Unfälle auf schneebedeckten Fahrbahnen

Starker Schneefall führte gestern im Kanton Aargau zu prekären Strassenverhältnissen. Die Kantonspolizei verzeichnet ein halbes Dutzend Verkehrsunfälle....
Artikel lesen

Schwerer Verkehrsunfall - Baby tot

Eine junge Mutter wurde von einem PW-Lenker auf dem Trottoir angefahren....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1827 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Mutmassliche Täter nach Petardenzündung identifiziert

Anlässlich des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und dem FC Lausanne-Sport sind am Samstag zwei Petarden gezündet worden. Verletzt wurde dabei niemand. Die mutmasslichen Täter konnten bei der Kontrolle eines Reisecars in Münsingen identifiziert werden. Die beiden Männer werden angezeigt.
image

Fische im Gossauerbach verendet

Am Sonntagvormittag sind im Gossauerbach in Gossau mehrere tote Fische festgestellt worden. Die Ursache für das Fischsterben, dürfte eine giftige Substanz sein, die in den Bach gelangt ist.

EDI bestimmt medizinische Leistungen zur Über­prü­fung

Das Eidgenössische Departement des Innern hat drei weitere Themen bestimmt, die mittels Health Technology Assessment (HTA) evaluiert werden sollen. Das EDI lässt regelmässig medizinische Leistungen und Gesundheitstechnologien auf ihren Nutzen hin überprüfen. Nicht wirksame und nicht effiziente Leistungen sollen identifiziert und von der Vergütung durch die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) ausgeschlossen werden.
image

Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeuges

Am Sonntag wurde die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis über den Absturz eines Kleinflugzeuges in der Region Sanetschpass, oberhalb von Savièse informiert. Die drei Flugzeuginsassen verloren dabei ihr Leben.

Vandalen in Zürich-Altstetten unterwegs

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben im Kreis 9 unbekannte Täter rund 40 Gartenhäuser aufgebrochen und beschädigt und diverse Gegenstände gestohlen. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Auto in Marthalen von Zug erfasst

Bei einer Kollision im Kanton Zürich zwischen einem Personenwagen und einer S-Bahn ist am Sonntagnachmittag in Marthalen erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Übernachtungsentschädigungen für Ratsmitglieder beschnitten

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Nationalrates sieht keine Notwendigkeit für eine grundsätzliche Überprüfung der Bezüge der Mitglieder der Bundesversammlung. Hingegen will sie ein störendes Element des geltenden Systems beseitigen: Ratsmitglieder sollen eine Übernachtung nur dann entschädigt erhalten, wenn sie nicht zu Hause übernachtet haben und entsprechende Kosten anfallen.
image

Schweiz hilft Portugal bei Waldbränden

In Portugal wüten Brände in mehreren Regionen. Die Schweiz reagiert auf ein Hilfsersuchen der portugiesischen Behörden und entsendet drei Helikopter sowie Personal zur Verstärkung der Brandbekämpfer.
image

Zwei Taxifahrer nach Fahrtenverweigerung verzeigt

Am Montag dieser Woche verzeigte die Stadtpolizei Zürich in den Kreisen 1 und 2 zwei Taxichauffeure, weil sie jeweils einen Fahrgast für eine kurze Strecke nicht befördern wollten.

Drei Bagger im Zürcher Kreis 2 in Brand gesetzt

Am frühen Donnerstagmorgen wurden in Zürich-Leimbach drei Bagger angezündet. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.