Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

Randalierer mit Messer in Brugg festgenommen

Ein 33-jähriger Schweizer randalierte am Montag auf einem Polizeiposten. Er führte ein Messer mit und beschädigte vorgängig ein Einsatzfahrzeug der Regionalpolizei Brugg. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Durch Polizeieinsatzkräfte konnte er in der Folge festgenommen werden.
image

Morgendliche Polizeikontrolle auf der A1

Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei 60 Fahrzeuge und deren Insassen. Fünf Fahrzeuglenker waren alkoholisiert und durften nicht mehr weiterfahren....
Artikel lesen

Solothurn: Verletzte Frau aufgefunden – Zeugenaufruf

Am Donnerstag ist vor dem Bürgerspital Solothurn eine verletzte Frau aufgefunden worden und anschliessend in die Notfallstation eingeliefert worden. Da sie keinerlei Erinnerungen hatte was vorgefallen war, sucht die Polizei Zeugen. ...
Artikel lesen
image

Mörder aus psychiatrischer Einrichtung geflohen

Die Kantonspolizei Aargau fahndet nach Karl Jeker (52)....
Artikel lesen
image

82-Jähriger kollidiert angetrunken mit Brückengeländer

Ein 82-Jähriger kollidierte gestern Nachmittag im Kanton Aargau mit einem Brückengeländer und wurde dabei mittelschwer verletzt. Der Fahrer war alkoholisiert. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen....
Artikel lesen
image

Verdächtige Personen in Koblenz festgenommen

Die Grenzwache stoppte gestern Abend am Grenzübergang Koblenz vier verdächtige Männer. Die Kantonspolizei nahm sie fest und klärt nun ab, ob es sich um Kriminaltouristen handelt....
Artikel lesen
image

Georgier auf Diebestour festgenommen

Die Kantonspolizei Aargau nahm gestern zwei mutmassliche Kriminaltouristen aus Georgien fest. Einer von ihnen war auch zur Verhaftung ausgeschrieben....
Artikel lesen

Polizeipatrouillen und Bergungsdienste im Dauereinsatz

Im Kanton Aargau gingen am frühen Montagmorgen zirka 20 Unfallmeldungen bei der Notrufzentrale ein. Bislang musste erst einmal eine Ambulanzbesatzung aufgeboten werden. Die Polizeipatrouillen der Kantonspolizei und der Regionalpolizeien sowie die Bergungsdienste stehen im Dauereinsatz. ...
Artikel lesen
image

Drei Schnellfahrer in Würenlos gestoppt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ausserorts mass die Kantonspolizei einen Automobilisten mit 139 km/h. Dem Fehlbaren, einem 47-jährigen Basler, nahm die Kantonspolizei den Führerausweis ab. Zwei weiteren Schnellfahrern droht ebenfalls der Entzug des Führerausweises. ...
Artikel lesen
image

Kanton Aargau: Vermehrt Einbruchdiebstähle im Wohnbereich

Der Polizei werden derzeit vermehrt Einbruchdiebstähle im Wohnbereich gemeldet. Die Anzahl der sogenannten Dämmerungseinbrüche ist in den letzten Tagen und Wochen angestiegen. Eine besonders grosse Anzahl Delikte werden im Osten des Kantons Aargau, im Raum Baden verzeichnet. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zur Vorsicht. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1964 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Kontrolle ist ein wichtiger Teil der Sozialhilfe

Ein ausgebautes Kontrollsystem ist zwingender Teil der Sozialhilfe. Denn diese basiert auf Solidarität und Vertrauen. Sozialdirektorin Franziska Teuscher hat am Freitag zusammen mit Felix Wolffers, Leiter Sozialamt der Stadt Bern, das Kontrollsystem in der Sozialhilfe vorgestellt und zu einem konkreten, von einer Boulevardzeitung thematisierten Fall Stellung genommen.

Chef der Armee im Kosovo

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, weilt am 21./22. Juni 2018 bei Schweizer Armeeangehörigen der SWISSCOY im Kosovo.

Trump plant Gipfel mit Putin

Donald Trump plant laut Medienberichten im nächsten Monat einen Gipfel mit Wladimir Putin während der Reise des amerikanischen Präsidenten nach Europa.

Berner Regierungsrat kritisiert diskriminierende EU

Der Regierungsrat anerkennt, dass der zweite Schweizer Beitrag ein wichtiger Bestandteil der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU ist, will ihm jedoch nicht vorbehaltlos zustimmen.
image

Zigarettenschmuggel am Flughafen Zürich aufgedeckt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag am Flughafen Zürich zwei Personen kontrolliert, welche mehrere zehntausend Zigaretten in die Schweiz schmuggeln wollten.
image

Brand von drei Gebäuden

Am Mittwoch um 20:30 brach im Kanton Wallis in einem Hangar in Evionnaz ein Feuer aus. Die Flammen breiteten sich dann auf ein Depot und ein Wohnhaus und abgestellte Personenwagen aus. Zwei Personen wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital von Martinach eingeliefert.

Irland überlegt Boykott des Eurovision Song Contest in Israel

Die irische Partei "Sinn Féin" hat den nationalen Sender und die irische Regierung aufgefordert, Israel zu boykottieren, das dieses Jahr den Song-Wettbewerb gewann und im nächsten jahr somit austragen soll.
image

Auseinandersetzung in Wädenswil fordert Verletzte

Bei einer Auseinandersetzung im Kanton Zürich zwischen mehreren Personen beim Bahnhof Wädenswil haben sich am späten Montagabend zwei Männer Kopfverletzungen zugezogen.
image

Schweden: Referendum über die EU-Mitgliedschaft gefordert

Die schwedischen Demokraten fordern ein Referendum über die EU-Mitgliedschaft.

Jugendlicher nach tätlichem Streit geständig

Im Zuge der Ermittlungen zu einer tätlichen Auseinandersetzung im Kanton Bern vom vergangenen Sonntag konnte der mutmassliche Täter identifiziert werden. Der 16-Jährige hatte sich am Montag der Polizei gestellt und ist geständig.