Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Fahrzeug auf Autobahnausfahrt auf die Seite gekippt

Bei einem Selbstunfall im Kanton Solothurn, auf der Autobahnausfahrt Oensingen, ist am Mittwochmorgen ein Auto auf die Seite gekippt. Der Lenker wurde leicht verletzt, die Ausfahrt blieb eine Stunde gesperrt.
image

Tückisches Glatteis im Kanton Aargau

Tückisches Glatteis sorgte heute Morgen auf der Staffelegg sowie am Benken für drei Verkehrsunfälle. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt....
Artikel lesen

Auseinandersetzung nach Fasnacht

Im Kanton Aargau kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein 56-jähriger Mann verletzt. ...
Artikel lesen
image

Alkoholisiert mit Strassenlampe kollidiert

Ein Autofahrer im Kanton Aargau verlor im Kreisverkehr die Herrschaft über sein Fahrzeug und rammte eine Strassenlampe. Der 34-Jährige war alkoholisiert. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen....
Artikel lesen
image

Bewaffneter Raubüberfall auf Poststelle

Gestern Nachmittag hat ein Unbekannter eine Poststelle im Kanton Solothurn überfallen.Trotz unverzüglich eingeleiteter Grossfahndung gelang dem Täter mit mehreren 100 Franken Bargeld die Flucht. Verletzt wurde niemand ....
Artikel lesen
image

Auto kam von der Fahrbahn ab

Ein Volvo-Fahrer kam am Donnerstag im Hardwald von der Strasse ab, worauf sein Fahrzeug auf dem Dach landete. Gemäss ersten Ermittlungen wich er einem überholenden Fahrzeug aus, um eine Kollision zu verhindern. Der 61-jährige Autofahrer blieb unverletzt....
Artikel lesen
image

Mehr als 100 Pneus im Wald entsorgt – Zeugenaufruf

In einem Waldgebiet im Kanton Solothurn haben Unbekannte über 100 Altreifen illegal entsorgt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. ...
Artikel lesen

Lenker hat sich gestellt

Der Autofahrer, der vorgestern in Gränichen eine Kollision mit einem Zug verursachte, hat sich gestern gemeldet....
Artikel lesen
image

Stark beschädigter Porsche gesucht

Der Fahrer eines Porsche Cayenne im Kanton Aargau missachtete gestern in Gränichen das Rotlicht und prallte danach gegen einen herannahenden Zug. Mit dem stark beschädigten Auto machte sich der Lenker danach aus dem Staub und wird gesucht....
Artikel lesen
image

SRG plant gezieltes Werbungsbombardement

Mit der Revision der Radio- und Fernsehverordnung sollen die SRG sowie lokal-regionale Radio- und Fernsehstationen trotz der immensen Einnahmen aus den Billag-Gebühren mit einer Konzession neu zielgruppenspezifische Werbung ausstrahlen dürfen. Der Regierungsrat des Kantons Solothurn hat dem zugestimmt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1988 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Brand auf Holzbrücke in Olten

Am Samstagabend entstand auf der alten Holzbrücke in Olten ein Brand, den die Feuerwehr rasch löschen konnte.
image

Erste neue Kantonsschule seit 40 Jahren im Kanton Zürich

In Uetikon am See starten die Schülerinnen und Schüler in einer neuen Kantonsschule ins Schuljahr 2018/19. Bildungsdirektorin Silvia Steiner und Baudirektor Markus Kägi weihten heute Morgen das Schulhausprovisorium ein.
image

Alkoholisierter Fahrzeuglenker gestoppt

Sonntagmorgen, kurz nach 04:00 Uhr, konnte ein alkoholisierter Personenwagenlenker auf der Autobahn A2, im Tunnel Schweizerhalle, in Muttenz BL von der Polizei gestoppt w

Streit unter Tamilen artete in Messerstecherei aus

Eine körperliche Auseinandersetzung in Bremgarten im Kanton Aargau artete in eine Messerstecherei aus. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
image

APK-S nimmt europapolitische Standortbestimmung vor

Die Aussenpolitische Kommission des Ständerates (APK-S), die am Sitz des World Economic Forum in Cologny (Genf) getagt hat, hat sich über den Stand der Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU) informiert. Sie wurde zudem zum weiteren Vorgehen hinsichtlich der Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich sowie zu den Prioritäten der Schweiz für die 73. Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNO) konsultiert.
image

Zürich: Polizei und Sanität bei Rettungseinsatz angegriffen

Am späten Samstagabend musste die Stadtpolizei wegen einer Messerstecherei an die Seepromenade ausrücken. Beim Eintreffen wurden die Rettungskräfte sofort von Unbekannten, mutmasslich FCZ-Fans der Südkurve, mit Steinen und Flaschen angegriffen. Um zu den Verletzten zu gelangen, musste die Polizei Reizstoff und Gummischrot einsetzen. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

2 Führerausweise auf der Stelle abgenommen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät im Aargau fuhren gestern 2 Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm.
image

Schweizer geben weniger für Lotterie und Wetten aus

Gegenüber 2016 (2,99 Milliarden Franken) ist der Umsatz bei Lotterien und Wetten um fast 180 Millionen Franken zurückgegangen, was einem Rückgang von rund 6,4% entspricht.
image

1854 Lehrstellen sind im Kanton Zürich noch offen

Dieses Jahr konnten im Kanton Zürich 12'108 Lehrverträge abgeschlossen werden. Das sind 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. 1854 Lehrstellen sind derzeit noch offen, 19 Prozent mehr als im Vorjahr.

Auslagerung der Armeeapotheke schreitet voran

Die Arbeitsgruppe, die der Bundesrat für das weitere Vorgehen im Zusammenhang mit dem ehemaligen Munitionslager Mitholz eingesetzt hat, ist am 15. August 2018 unter der Leitung von Brigitte Rindlisbacher erstmals zusammengekommen und hat die Arbeiten aufgenommen. Die Räumung des Lagers der Armeeapotheke steht kurz vor dem Abschluss.