Home | Nachrichten | Regional | Mittelland

Mittelland

image

Kanton Aargau setzt Projekt Grossunterkünfte für Asylsuchende um

Die kantonalen Klein- und Kleinstunterkünfte für Asylsuchende sollen mittelfristig durch regional ausgewogen verteilte Grossunterkünfte abgelöst werden. Dies hat der Grosse Rat mit der Teilrevision des Sozial- und Präventionsgesetzes beschlossen, das Anfang 2016 in Kraft getreten ist.
image

Aargau: 12 Schnellfahrer bei Kontrollen gestoppt

Bei Geschwindigkeitskontrollen mit dem Lasermessgerät fuhren über die Auffahrtstage zwei Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm. Zehn weitere Fahrzeuglenker wurden ebenfalls verzeigt. ...
Artikel lesen

Sexueller Übergriff in Asylunterkunft - Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg im Kanton Aargau hat gegen einen 19-jährigen Aslybewerber aus dem Sudan Anklage wegen versuchter Vergewaltigung erhoben. Sie fordert eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren, davon zwölf Monate unbedingt....
Artikel lesen

Aarau: Streitigkeiten unter Asylbewerbern

Die Polizei musste gestern Abend zweimal wegen Streitigkeiten unter Asylbewerbern ausrücken. Zwei Afghanen wurden verletzt. Die Polizei nahm zwei tatverdächtige Nordafrikaner fest....
Artikel lesen
image

Intensive Ermittlungen nach Raubdelikt

Die Ermittlungen zur Klärung des Raubüberfalls in Hunzenschwil sind in vollem Gange. Die Kantonspolizei Aargau sucht Personen, die Hinweise zum Täter geben können....
Artikel lesen

Asylbewerberin setzt Unterkunft in Brand

Im Zimmer ihrer Unterkunft entfachte eine Asylbewerberin gestern Abend einen Brand. Sie und ihre Zimmergenossin wurden leicht verletzt....
Artikel lesen
image

Verdächtige Männer angehalten

Die Kantonspolizei Solothurn konnte dank der Meldung einer Passantin Mitte April in Flumenthal zwei Männer anhalten. Sie werden verdächtigt, einen Raub auf eine Bank vorbereitet zu haben. Die Polizei ermutigt die Bevölkerung, verdächtige Wahrnehmungen jederzeit zu melden....
Artikel lesen
image

Heftige Frontalkollision - beide Fahrer eingeklemmt

Gestern Morgen stiessen zwischen Meisterschwanden und Aesch im Kanton Aargau zwei Autos frontal zusammen. Die beiden Lenker wurden verletzt. Die Feuerwehr musste einen der beiden aus dem Auto befreien....
Artikel lesen
image

Enkeltrick-Betrüger im Kanton Aargau und im Baselland erneut aktiv

Sogenannte "Enkeltrick-Betrüger" sind offensichtlich im Aargau wieder auf der Suche nach geeigneten Opfern. Allein gestern meldeten drei Betroffene verdächtige Anrufe. Die Kantonspolizei warnt vor diesen Kriminellen....
Artikel lesen

Volksabstimmung Aargau: Fünf eidgenössische und drei kantonale Vorlagen

Am Sonntag, 5. Juni 2016 entscheiden die Aargauer Stimmberechtigten über fünf eidgenössische und drei kantonale Vorlagen. Erste Resultate sind nach 12.00 Uhr auf www.ag.ch abrufbar....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 1751 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.