Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Bei Überholmanöver mit Traktor kollidiert

Bei Überholmanöver mit Traktor kollidiert

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Mittwoch ist auf der Romanshornerstrasse ein Auto mit einem Traktor kollidiert. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Ein 30-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Romanshornerstrasse hinter einem weissen Auto und einem Traktor in Richtung Wittenbach. Höhe Lörenmoosstrasse setzte er zum Überholen an. Während dem Überholmanöver bog der Traktor links ab und kollidierte mit dem Auto. Das Auto wurde ins angrenzende Wiesenbord geschleudert.

Die Feuerwehr Wittenbach wurde zur Reinigung der Ölspur aufgeboten. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren 10‘000 Franken.

 Da der Unfallhergang noch nicht restlos geklärt ist, sucht die Kantonspolizei St.Gallen Zeugen. Insbesondere wird die Autofahrerin des weissen Autos gesucht, welche Angaben zum Unfallhergang machen könnte. Personen die Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, 058 229 80 00, zu melden.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Bildergalerie
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Türkei in die EU
Erdogan besteht auf die volle Mitgliedschaft in der EU (siehe smopo.ch). Was halten unsere Leser davon ?