Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Geländewagen überschlägt sich – Lenker unverletzt

Geländewagen überschlägt sich – Lenker unverletzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Auf der Flüelastrasse in Susch hat sich am Sonntagmorgen ein Geländewagen überschlagen. Der Lenker hatte grosses Glück, dass er unverletzt blieb.

Der 33-jährige Schweizer fuhr kurz vor 7 Uhr vom Hospiz des Flüelapasses in Richtung Susch. Bei der Örtlichkeit Plan Grond geriet sein Fahrzeug ins Schleudern. Es überquerte die Fahrbahn, prallte in die Stützmauer, kippte auf die Seite und schleuderte erneut über die Fahrbahn. Dann stürzte es sich überschlagend den von Steinen durchsetzten Abhang hinunter. Nach rund 25 Metern kam es in den Lärchen zum Stillstand.

Der Lenker konnte selbständig aus dem Geländewagen steigen und die Polizei alarmieren. Er blieb bis auf ein paar leichte Kratzer unverletzt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Bildergalerie
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??