Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Einbrecherinnen in Rapperswil-Jona festgenommen

Einbrecherinnen in Rapperswil-Jona festgenommen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Freitag hat die Kantonspolizei St.Gallen zwei mutmassliche Einbrecherinnen in einem Mehrfamilienhaus an der Hummelbergstrasse festgenommen. Bei den Beschuldigten handelt es sich um eine 15-jährige Serbin und eine 19-jährige Belgierin.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen begab sich die Täterschaft in den fünften Stock des Mehrfamilienhauses. Von dort gelangte sie durch ein Fenster auf die Terrasse einer Wohnung. Durch die Terrassentür brach sie in die Wohnung ein, was durch eine Auskunftsperson von einem Nachbargebäude aus beobachtet werden konnte. Diese verständigte die Kantonspolizei St.Gallen, welche die beiden mutmasslichen Täterinnen im Treppenhaus anhalten und festnehmen konnte.

Die beiden Teenager trugen eine Handtasche mit Schmuck bei sich, welche aus der betroffenen Wohnung stammte. Auch Einbruchswerkzeug konnte sichergestellt werden.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Religiöse Rücksicht
Der deutsche Discounter Lidl hat in Fotos zu Werbezwecken aus Rücksicht auf Moslems Kreuze aus Bildern von Kirchen entfernt. Was denken Sie darüber??