Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Frau von Personenwagen überrollt

Frau von Personenwagen überrollt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Eine Fussgängerin ist im Kanton Graubünden am Montagvormittag auf einem Vorplatz in Domat/Ems von einem Auto überrollt worden. Sie wurde unbestimmt verletzt.

Ein 69-jähriger Autolenker fuhr um 09.30 Uhr auf der Italienischen Strasse H13 in Richtung Chur. Bei einer Autogarage bog er nach links auf einen Vorplatz zur Tankstelle ab. Bei diesem Manöver übersah er eine in Richtung Dorfzentrum laufende 49-Jährige. Sie wurde vom hinteren linken Autorad überrollt.

Ein Ambulanzteam der Rettung Chur versorgte die unbestimmt verletzte Frau notfallmedizinisch und transportierte sie ins Kantonsspital Graubünden nach Chur.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Ausser Kontrolle
EU-Chef Juncker ist bei einem Abendessen zum NATO-Gipfel herumgetorkelt und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Was halten unsere Leser für die Ursache?