Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Vortritt missachtet – zwei Verletzte

Vortritt missachtet – zwei Verletzte

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Sonntag ist es im Kanton St. Gallen in Altstätten zu einer heftigen Kollision gekommen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Ein 32-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Auto auf der Burststrasse in Richtung Eichberg. Als er Höhe Einmündung Burst, die Oberrieterstrasse überqueren wollte, übersah er das entgegenkommende Auto eines 70-Jährigen.

Durch die heftige Kollision wurden der 70-Jährige und seine 68-jährige Mitfahrerin verletzt und im Auto eingeklemmt. Sie mussten durch die örtliche Feuerwehr befreit werden. Sie wurden durch den Rettungsdienst erstversorgt und mit der Rega und einem Rettungswagen, mit unbestimmten Verletzungen, ins Spital überführt.

Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.