Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Reiterin verletzt nach Sturz von Pferd

Reiterin verletzt nach Sturz von Pferd

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Samstagnachmittag hat sich oberhalb von Guntmadingen im Kanton Schaffhausen ein Reitunfall ereignet. Eine Reiterin stürzte ab einem Pferd zu Boden und wurde dabei verletzt.

Eine 24-jährige Frau ritt am Samstagnachmittag oberhalb von Guntmadingen mit einem Pferd aus. Dieses scheute aus unbekannten Gründen plötzlich auf und warf dabei die Reiterin ab. Die 24-jährige wurde durch den Sturz verletzt, konnte sich jedoch noch selbstständig zu Fuss mit dem Tier zu einem Pferdestall in Guntmadingen begeben.

Die Reiterin musste in der Folge mit unbestimmten Verletzungen durch einen Rettungshelikopter in Spitalpflege gebracht werden. Das Pferd blieb beim Vorfall unversehrt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.