Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Auffahrkollision mit Motorrädern

Auffahrkollision mit Motorrädern

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Bei einem Verkehrsunfall im Kanton Thurgau wurden am Donnerstagvormittag zwei Motorradfahrer verletzt.

Ein 67-jähriger Motorradfahrer war auf einer Nebenstrasse von Tobel in Richtung Braunau unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte er einen Traktor mit Anhänger überholen. Als er sich bereits auf der Höhe des Traktors befand, nahm er dessen Blinker wahr und bremste sofort stark ab. Ein hinter ihm fahrender 72-jähriger Motorradlenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zur Auffahrkollision.

Beide Motorradfahrer wurden beim Unfall verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Motorrädern entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

 


Bild: © Kapo TG

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Selbstbestimmungsinitative
Die Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» steht demnächst an. Wie werden Sie abstimmen? Sollen zukünftig Richter im Ausland über Schweizer urteilen dürfen?