Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Mann durch Stiche verletzt - Zeugenaufruf

Mann durch Stiche verletzt - Zeugenaufruf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Am Sonntag, ungefähr zwischen 4 und 5 Uhr, ist ein 25-jähriger Mann vor einen Club an der Kriessernstrasse durch Stiche verletzt worden. Die Kantonspolizei St.Gallen hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen die Ermittlungen zur mutmasslichen Gewalttat aufgenommen und sucht Zeugen.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen ist der 25-Jährige in einen Streit geraten und dabei von einer Gruppe mehrerer Personen geschlagen und getreten worden. Danach bemerkte er Stichverletzungen und wurde von einem Kollegen ins Spital gebracht, wo er operiert werden musste.

Der genaue Ablauf der mutmasslichen Tat ist bislang unklar. Die Kantonspolizei St.Gallen hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen die Ermittlungen zum Fall aufgenommen.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, die Angaben zur Gewalttat und den beteiligten Personen machen können, werden gebeten, sich unter 058 229 49 49, zu melden.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden