Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | 72-jährige fährt mit Auto in Schaufenster

72-jährige fährt mit Auto in Schaufenster

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Montag, um 19 Uhr, ist im Kanton St. Gallen in Buchs eine 72-jährige Frau mit ihrem Auto in ein Schaufenster geprallt. Dabei wurde die Autofahrerin und ihre 63-jährige Mitfahrerin eher leicht verletzt und mussten durch den Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Die 72-Jährige manövrierte ihr Auto im Schritttempo von der Grünaustrasse auf ein freies Parkfeld vor dem Reformhaus. Gemäss ihren Aussagen beschleunigte das Auto plötzlich und prallte folglich in das Schaufenster. Die Feuerwehr Buchs wurde aufgeboten um das Schaufenster provisorisch zu verschliessen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde das Auto vorläufig sichergestellt. Am Auto und am Schaufenster entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Schutz vor Terror
Welche Methode wäre die beste, die Schweizer Bürger vor Terroranschlägen zu schützen?