Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Frontalkollision in Unterwasser

Frontalkollision in Unterwasser

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Montag ist es auf der Hauptstrasse zu einer Frontalkollision zwischen dem Auto eines 50-jährigen Mannes und dem entgegenkommenden Auto eines 32-jährigen Mannes gekommen. Die 49-jährige Mitfahrerin des 50-Jährigen wurde durch den Aufprall verletzt

Ein 50-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Wildhaus Richtung Unterwasser. Höhe Hotel Säntis verlor er aufgrund der Strassenverhältnisse die Kontrolle über sein Auto. Das Auto geriet ins Schleudern und rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo das Auto eines 32-jährigen Mannes entgegenkam. Die beiden Autos stiessen frontal zusammen.

Durch den Aufprall wurde die 49-jährige Mitfahrerin des 50-Jährigen verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der 32-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt und begab sich in ärztliche Kontrolle.

Der Sachschaden an beiden Autos beläuft sich auf rund 20'000 Franken.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Neues Jahr 2109
Glauben Sie, dass das neue Jahr insgesamt besser oder schlechter wird?