Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Segelfliegen im Jugendsportcamp

Segelfliegen im Jugendsportcamp

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

In den Sommerferien bietet das Sportamt Thurgau zusammen mit der Segelfluggruppe Cumulus das Jugendsportcamp Segelfliegen an. Dieses findet vom 8. bis 12. Juli 2019 in Amlikon statt.

Eine Woche lang Segelfliegen in Theorie und Praxis hautnah erleben: Wer selber gerne einmal am Steuer eines Segelflugzeuges sitzen und das Gefühl des geräuschlosen, raumgreifenden und motorlosen Gleitens erleben möchte, für den ist das Jugendsportcamp Segelfliegen eine gute Gelegenheit. Zusammen mit der Segelfluggruppe Cumulus bietet das Sportamt Thurgau das Lager zum neunten Mal an. Das Camp ist für Jugendliche der Jahrgänge 1999 bis 2004 ausgeschrieben.

Selektion nach dem Infoabend

Die Teilnahme kostet 400 Franken. Darin eingeschlossen sind Unterkunft, Verpflegung und Unterricht. Da die Zahl der Anmeldungen acht Teilnehmende übersteigen wird, erfolgt nach dem obligatorischen Infoabend am 15. Mai 2019 eine Selektion der Teilnehmenden. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.jugendsportcamps.ch/tg zur Verfügung.

Kontakt: Sportamt Thurgau, Hanu Fehr, 058 345 6005, www.sportamt.tg.ch, hanu.fehr@tg.ch

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?