Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Auto erfasst Wolf am Julierpass

Auto erfasst Wolf am Julierpass

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Auf dem Julierpass ist im Gebiet Alp Sur Gonda in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Wolf von einem Auto erfasst worden.

Die Kollision wurde umgehend gemeldet. Es ist nicht bekannt, woher das Tier stammt. Der schwerverletzte Wolf musste durch den Wildhüter erlegt werden.

Der Kadaver wird zur weiteren Untersuchung, namentlich zur genetischen Analyse, dem pathologischen Institut der Universität Bern übergeben.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?