Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Domat/Ems: Zusammenstoss zwischen Velofahrer und Fussgänger

Domat/Ems: Zusammenstoss zwischen Velofahrer und Fussgänger

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Italienischen Strasse H13 in Domat/Ems zu einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Fussgänger gekommen. Beide Beteiligten erlitten Verletzungen.

Der 29-jährige Rennvelofahrer fuhr kurz vor 14.30 Uhr auf der Italienischen Strasse H13 vom Bahnhof Reichenau-Tamins in Richtung Reichenau. Gleichzeitig überquerte der 70-jährige Fussgänger die Eisenbrücke. Beim Beginn der Brücke kam es zur Kollision.

Beide Beteiligten erlitten Verletzungen und wurden mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden gefahren. Das Rennvelo wurde total beschädigt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?