Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | 4-Jähriger auf Fussgängerstreifen angefahren

4-Jähriger auf Fussgängerstreifen angefahren

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Donnerstag hat ein 80-jähriger Autofahrer einen 4-jährigen Jungen auf einem Fussgängerstreifen im Kanton St. Gallen angefahren. Der Junge wurde leicht verletzt.

Ein 80-jähriger Autofahrer fuhr auf der Romanshornerstrasse via Landi-Kreisel Richtung Zihlschlacht. Beim Verlassen des Kreisels bemerkte er den 4-Jährigen zu spät, welcher den Fussgängerstreifen überquerte.Trotz Vollbremsung prallte das Auto gegen den Jungen, wodurch dieser stürzte und sich leicht verletzte.

Der Junge wurde vor Ort vom Rettungsdienst betreut und anschliessend durch die Mutter zur Kontrolle zum Arzt gebracht.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?