Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Exhibitionismus vor Kindern

Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Exhibitionismus vor Kindern

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Sonntagnachmittag (18.08.2019) hat ein unbekannter Mann in der Stadt Schaffhausen exhibitionistische Handlungen vor zwei Mädchen vorgenommen. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.

Um 15.45 Uhr am Sonntagnachmittag (18.08.2019) sassen ein 7-jähriges und ein 10-jähriges Mädchen auf einer Parkbank vor einem Mehrfamilienhaus an der Neutalstrasse in der Stadt Schaffhausen, als ein unbekannter Mann von der Stüdliackerstrasse her um die Hausecke der Liegenschaft kam. Der Mann lief zu den Briefkästen beim bedachten Hauseingang und blickte zu den beiden Mädchen. In der Folge öffnete er seine Hosen und nahm exhibitionistische Handlungen an sich vor, worauf die beiden Mädchen davonrannten.

Der unbekannte Exhibitionist wird wie folgt beschrieben:

• Ca. 30 bis 50 Jahre alt
• Leicht gekraustes, kurzes, braunes Haar
• 3-Tage-Bart
• Braun-Schwarze Sneakers
• Helle, kurze Hose
• Graues T-Shirt
• Schwarze Sonnenbrille

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall bzw. zum unbekannten Exhibitionisten machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

 

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?