Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Thurgau: Zwei Personen bei Unfall verletzt

Thurgau: Zwei Personen bei Unfall verletzt

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image Bild: Kapo TG

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelmotorfahrzeug, einem Auto und einem Motorrad wurden am Mittwoch in Salmsach zwei Personen leicht verletzt.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau befuhr der 49-jährige Chauffeur eines Sattelmotorfahrzeugs kurz vor 8 Uhr die Arbonerstrasse in Richtung Arbon. Als er bei der Verzweigung mit der Schulstrasse nach rechts abbog, scherte der Auflieger aus. Die nach hinten überragende Ladung erfasste das Auto einer 21-Jährigen, die in Richtung Romanshorn unterwegs war. Das Auto wurde einige Meter mitgeschleift und kam schliesslich auf dem Dach zum Stillstand. Ein nachfolgender, 21-jähriger Motorradfahrer wurde durch das Auto touchiert und stürzte.

Die Autofahrerin und der Motorradfahrer wurden beim Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?