Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Thurgau: Frau am Kopf von Baggerarm getroffen

Thurgau: Frau am Kopf von Baggerarm getroffen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Am Montagnachmittag wurde in Friltschen eine Frau bei einem Arbeitsunfall verletzt. Sie musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Privatpersonen führten in einer Liegenschaft an der Dorfstrasse Aushubarbeiten durch. Dabei wurde um 14:45 Uhr eine 30-jährige Frau von einem Baggerarm am Kopf getroffen und verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst musste sie mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der genaue Unfallhergang wird nun durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Trump in den Medien
Seit einem Jahr vor seiner Wahl zum Präsidenten schüren die MSM Hass gegen Donald Trump in tagtäglich unzähligen Artikeln. Was halten unsere Leser davon?