Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | Tödlicher Arbeitsunfall in Ebnat-Kappel

Tödlicher Arbeitsunfall in Ebnat-Kappel

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Am Freitag ist ein 55-jähriger Mann in einem Betrieb, an der Industriestrasse, tödlich verunglückt. Er war mit Reparaturarbeiten an einer Maschine beschäftigt.

Der 55-Jährige führte Reparaturarbeiten an einer Maschine aus. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr ein Lift, welcher Lagerkisten auf ein Förderband verteilt, nach unten. Dabei wurde der 55-jährige Mann eingeklemmt.

Trotz Aufgebot des Rettungsdienstes und der Rega verstarb der 55-Jährige noch auf der Unfallstelle.

Die genaue Unfallursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Staatlich finanzierte Medien
Systemrelevante Schweizer Medien erhalten mittlerweile Abermillionen Franken an Förderung und Unterstützung. Macht sie dies vertrauenswürdiger oder eher das Gegenteil?