Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz | 5-Jährige in Stein am Rhein angefahren

5-Jährige in Stein am Rhein angefahren

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Am späteren Sonntagnachmittag wurde in Stein am Rhein ein 5-jähriges Mädchen von der Liliputbahn angefahren. Dabei zog sich das Mädchen leichte Verletzungen zu.

Um 17.00 Uhr am späteren Sonntagnachmittag kollidierte in Stein am Rhein die Liliputbahn mit einem Mädchen, das sich an der Rheinpromenade auf dem Gleis befand. Der Lokführer hatte vorab das Mädchen vor dem Triebwagen wahrgenommen, die Zugkombination sofort abgebremst und auf sich aufmerksam. Dennoch kam es zur Kollision, wobei sich das Mädchen leichte Verletzungen zuzog. Es musste in der Folge durch eine ausgerückte Ambulanz ins Spital transportiert werden, konnte dieses am Sonntagabend jedoch bereits wieder verlassen.

 Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufendender Ermittlungen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Vertrauen in Berufsgruppen
Welcher der folgenden Berufsgruppen vertrauen Sie am wenigsten?