Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Davos Glaris: Selbstunfall fordert eine Verletzte

Am Samstagabend ist es in Davos Glaris zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Die Lenkerin wurde verletzt.
image

A13: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Frontalkollision - Zeugenaufruf

Im Kanton Graubünden sind in Rothenbrunnen auf der Autostrasse A13 am Donnerstagnachmittag ein Lastwagen und ein Personenwagen frontal kollidiert. Der Lenker des Personenwagens verstarb auf der Unfallstelle. Der Lastwagenchauffeur wurde schwer verletzt. ...
Artikel lesen
image

Einfamilienhaus am Flumserberg abgebrannt

Am Donnerstag, kurz nach 8 Uhr, ist in einem Einfamilienhaus an der Sebaldistrasse ein Brand ausgebrochen. Zwei Personen mussten von der Rega ins Spital geflogen werden....
Artikel lesen
image

Stadt Schaffhausen: Vereiste Scheiben bei Personenwagen

Die Schaffhauser Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagmorgen mehrere Fahrzeuglenker mit vereisten Scheiben angehalten. Zwei davon wurden zuhanden der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verzeigt. Die Schaffhauser Polizei ruft Lenkerinnen und Lenker dazu auf, ihre Fahrzeuge vor der Fahrt vollständig von Eis und Schnee zu befreien....
Artikel lesen
image

Mutmassliche Enkeltrickbetrügerin festgenommen

Am Mittwochnachmittag (23.11.) hat die Kantonspolizei St.Gallen von einer 70-jährigen Frau die Meldung erhalten, dass sich mutmassliche Enkeltrickbetrüger bei ihr gemeldet haben. Im Zuge einer umgehend eingeleiteten Überwachung, konnte schliesslich eine 25-jährige Frau festgenommen werden, die das Geld hätte abholen sollen....
Artikel lesen
image

Exhibitionist in der Stadt Schaffhausen überführt

Im August 2016 ist bei der Schaffhauser Polizei die Meldung eingegangen, wonach sich ein vorerst unbekannter Mann in der Stadt Schaffhausen mehrmals vor Schulkindern exhibitioniert und zugleich sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen hatte. Mitte September 2016 konnte der Mann durch ein Fahndungsteam der Schaffhauser Kriminalpolizei angehalten werden....
Artikel lesen
image

Fahrzeugbrand nach Sicherungswechsel

Am Sonntagabend ist im Kanton St. Gallen ein Auto in Brand geraten. Ursache für den Brand in Walenstadt dürfte ein technischer Defekt sein. Am Auto entstand Totalschaden....
Artikel lesen
image

Pontresina: Schwer verletzter Mann aufgefunden

Am Freitagmorgen ist in Pontresina ein schwer verletzter Mann aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die Hintergründe und sucht Zeugen. ...
Artikel lesen

Chur stellt sich auf den demografischen Wandel ein

Die demografische Entwicklung macht auch vor der Stadt Chur nicht halt. Im Jahr 2030 wird gemäss Hochrechnungen jede vierte in Chur wohnhafte Person älter als 65 Jahre alt sein. Aus diesem Grund hat sich ein siebenköpfiges Projektteam unter der Leitung der städtischen Fachstelle Alter an die Erarbeitung des "Churer Alterskonzepts 2022" gemacht....
Artikel lesen

Wil: Wenn aus Spass Ernst werden könnte

Am Mittwoch hat die Kantonspolizei St.Gallen mehrere Meldungen erhalten, dass sich im Wilerwald eine vermummte Person mit einer Waffe aufhalte. Was als möglicher Grosseinsatz begann, entpuppte sich als Spiel eines 12-jährigen Jungen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3870 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.

Sommaruga spricht von "glaubwürdiger Asylpolitik "

Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, hat am Montag, 27. März 2017, in Brüssel am Treffen des Justiz- und Innenministerrats der EU teilgenommen. Im Fokus der Diskussionen standen unter anderem Vorschläge zur Stärkung der Rückkehrpolitik, einem wichtigen Pfeiler einer glaubwürdigen Asylpolitik

Schweizer Delegation an der Konferenz der IPU in Dhaka

Die Interparlamentarische Union (IPU) führt vom 1.-5. April 2017 in Dhaka (Bangladesch) ihre Frühjahrs-Vollversammlung durch. Mitglieder der IPU sind die nationalen Parlamente von 171 Staaten. Hauptthemen der Konferenz sind die Zusammenarbeit zwischen Parlamenten zur Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) sowie das Spannungsfeld zwischen nationaler Souveränität und Völkerrechtsnormen. Die Schweiz ist durch eine Delegation von drei Mitgliedern des Nationalrates und zwei Mitgliedern des Ständerates an dieser internationalen Parlamentskonferenz vertreten.

Weniger neue Schlichtungsverfahren im Miet- und Pachtwesen

Die paritätischen Schlichtungsbehörden in Miet- und Pachtangelegenheiten haben im zweiten Halbjahr 2016 12‘932 Schlichtungsverfahren eingeleitet. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 ist die Zahl damit um 6,43 Prozent gesunken. 12‘799 Fälle sind in der Berichtsperiode erledigt worden. 6‘210 Fälle sind Ende 2016 noch pendent gewesen.

Bundesrat Ueli Maurer beim polnischen Finanzminister

Bundesrat Ueli Maurer weilt am 27. März 2017 zu einem Arbeitsbesuch bei seinem polnischen Amtskollegen Mateusz Morawiecki. Erörtert werden beim Treffen finanz- und wirtschaftspolitische Fragen sowie die Zusammenarbeit in den internationalen Finanzinstitutionen.

Zürich: Zahlreiche Fahrzeuge in Tiefgarage beschädigt

In der Nacht auf Samstag beschädigten unbekannte Täter in einer Tiefgarage in Zürich-Altstetten zahlreiche Autos sowie eine Motorrad und hinterliessen grosse Sachschäden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Friedlicher Islam: Kritiker im Iran zum Tode verurteilt

Der 19-jährige Sina Dehgen wurde zum Tode verurteilt, weil er "anti-islamische" Inhalte auf Social Media im Iran veröffentlicht hatte.
image

Nach Eishockeymatch Kleinbus auf Autobahn gestoppt

Nach dem Playoffspiel SC Bern - HC Lugano am Samstagabend in Bern ist es zu einem Polizeieinsatz auf der Autobahn A6 gekommen. Ein Kleinbus wurde gestoppt, nachdem aus diesem Gegenstände geworfen wurden. Die Insassen wurden vorübergehend festgenommen. Bereits vor dem Spiel hatten Gästefans verschiedentlich Pyrotechnika gezündet.
image

Obama liess Trump offenbar doch ausspionieren

Präsident Trump hatte recht, als er behauptete, dass die Obama-Regierung ihn überwacht habe. Wir wissen jetzt, dass es einen festen Beweis für die Spionage gibt und die NSA im Begriff ist, die Unterlagen freizugeben.

Aarburg: Österreicher beraubt

Ein Unbekannter raubte am Samstag einem Passanten das Mobiltelefon. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Das Opfer wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.