Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Zernez: Flurbrand glimpflich ausgegangen

Am Freitagmittag ist es in Zernez bei Laschadura zu einem Flurbrand gekommen. Für die Löschwasserzulieferung musste ein Helikopter eingesetzt werden.
image

Chur: Arbeitsunfall durch Kurzschluss

Am Donnerstagnachmittag ist in Chur ein Elektriker bei Kontrollarbeiten an einem Tableau verletzt worden. Er erlitt Brandverletzungen im Gesicht und an den Händen....
Artikel lesen
image

Domat/Ems: Sechs Einbrüche aufgeklärt

Einer bulgarischen Diebesbande hat die Kantonspolizei Graubünden in Domat/Ems sechs Einbrüche nachgewiesen. Die Täter wurden kurz nach den Taten Ende November 2016 verhaftet. ...
Artikel lesen
image

Schwarzenbach: Zeugen zum Unfall gesucht

Am Dienstag, kurz nach Mitternacht, ist es auf der Wilerstrasse, Fahrtrichtung Oberuzwil, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Eine 25-jährige Autofahrerin wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Biokunststoff - wirklich alles abbaubar?

Mittlerweile trifft man sie überall an: Teller, Trinkbecher oder Grünabfallsäcke aus Biokunststoff. Die Idee ist, diese Produkte mit der Grüngutsammlung zu entsorgen und daraus Kompost zu gewinnen....
Artikel lesen

Ausserrhoden: Pensionskassengesetz geht ans Parlament

Der Regierungsrat überweist die Teilrevision des Pensionskassengesetzes an den Kantonsrat. Ziel der Gesetzesrevision ist, die Pensionskasse Appenzell Ausserrhoden (PKAR) gesund zu erhalten....
Artikel lesen
image

Cybercrime im Bünderland nimmt zu

Die Kantonspolizei Graubünden hat am Montagvormittag an einer Medienkonferenz in Chur die Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 vorgestellt. Das Gesamtdeliktsaufkommen weist erneut eine rückläufige Tendenz auf. ...
Artikel lesen
image

Walenstadt: Schwerverletzter bei Frontalkollision

Am Sonntag ist auf der Sarganserstrasse eine 68-jährige Frau mit ihrem Auto frontal mit einem entgegenkommenden Auto eines 31-jährigen Mannes kollidiert. Durch die Kollision wurden beide Personen verletzt und es entstand Sachschaden von rund 38‘000 Franken....
Artikel lesen
image

Arbeitsunfall durch Steinschlag

Am Donnerstagnachmittag ist im Kanton Graubünden ein Arbeiter von einem Stein getroffen worden. Er musste mit Verletzungen am Unterschenkel mit der Ambulanz ins Spital eingeliefert werden. ...
Artikel lesen
image

E-Voting im Kanton Graubünden

Die Regierung hat den Entwurf für eine Teilrevision des Gesetzes über die politischen Rechte im Kanton Graubünden (GPR) zur Vernehmlassung freigegeben. Mit dieser Revision sollen die notwendigen kantonalen Rechtsgrundlagen für die Einführung von E-Voting als ordentlicher dritter Stimmkanal für alle Stimmberechtigten und auf allen staatlichen Ebenen des Kantons geschaffen werden. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3966 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

BR Burkhalter trifft deutschsprachige Aussenminister

Bundesrat Didier Burkhalter nimmt am 27. Juli 2017 am jährlichen Treffen der deutschsprachigen Aussenminister und -ministerinnen in Salzburg teil.
image

Lyss: Mutmasslicher Täter von Raub identifiziert

Im Zusammenhang mit einem Raub auf eine Café-Bar in Lyss Mitte März 2016 hat die Kantonspolizei Bern zwei Männer, darunter den mutmasslichen Täter, identifiziert und angehalten. Sie werden sich vor der Justiz verantworten müssen.
image

Muri: Vorsicht vor Einbrechern!

In Muri besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu besonderer Wachsamkeit. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen.
image

1. August – Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es am 1. August immer wieder zu Unfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Die Polizei appelliert an die Bevölkerung, die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

Umfrage: Amerikaner nicht an Russland-Story interessiert

Nur 6% der Amerikaner denken, dass die russische Geschichte um Trump wichtig sei.
image

Bundesrätin Sommaruga bei Krisensitzung in Tunis

Die Länder entlang der Migrationsroute von Afrika über das zentrale Mittelmeer nach Europa setzen ihre Anstrengungen fort, um die von den Deutschen ausgelöste schwerste Krise in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vereint anzugehen. Am 23. und 24. Juli sind Bundesrätin Simonetta Sommaruga und ihre Ministerkollegen aus zwölf europäischen und afrikanischen Staaten in Tunis zusammengekommen.
image

Ungarn will Milliardär Soros stärker bekämpfen

Nach einer zweijährigen Schlacht Moslem - Migranten aus dem Land fernzuhalten, hat Ungarn seine volle Aufmerksamkeit auf Milliardär-Investor George Soros gerichtet.
image

Einige Meldungen wegen des Unwetters im Kanton Zürich

Aus den Bezirken der Region See/Oberland hat es in der Nacht auf Sonntag rund dreissig Anrufe wegen des Unwetters gegeben. Meist handelte es sich um umgestürzte Bäume und Äste auf den Strassen oder ausgelöste Alarmanlagen. Es gab keine Verletzten.
image

Wasserentnahmen aus Freiburger Gewässern verboten

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden. Es betrifft sämtliche Oberflächengewässer des Kantons Freiburg mit Ausnahme der Saane, des Grand Canal, des Broyekanals sowie des Greyerzer-, Schiffenen-, Neuenburger- und Murtensees.

Zürich: Tatverdächtige nach Raub festgenommen

Am Donnerstagmorgen überfielen Unbekannte ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 9 und erbeuteten dabei Bargeld. Ein Angestellter wurde verletzt. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete mehrere mutmassliche Täter und sucht Zeuginnen und Zeugen.