Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

St. Gallen: 10'000 Tonnen Steine für den Hochwasserschutz

Die Ellhornschwelle im Rhein bei Sargans, Mels und Fläsch muss saniert werden. Mit der Sanierung werden die Dämme stabilisiert und der Schutz vor Hochwasser sichergestellt.
image

Doppelter Überschlag endet im Wiesland

Auf der Autobahn A13 in Soazza hat sich im Kanton Graubünden am Samstagnachmittag ein Selbstunfall ereignet. Zwei Personen wurden mittelschwer verletzt....
Artikel lesen

Mann fährt mit Motorrad in den Tod

Am Freitag, kurz nach 16 Uhr, ist auf der Autobahn A13 ein 22-Jähriger Schweizer mit seinem Motorrad frontal in eine Mauer gefahren. Der aus der Region stammende Mann war sofort tot. Die Untersuchungsbehörden gehen von einem Suizid aus....
Artikel lesen

Feuerwehreinsätze wegen starken Winden im Rheintal

Am Donnerstag ist die Feuerwehr insgesamt 17 Mal wegen unwetterbedingter Fälle ausgerückt. ...
Artikel lesen

Ausserrhoder Nein zur Lex-Koller-Revision

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden lehnt die vom Bundesrat vorgeschlagene Änderung der Lex Koller ab....
Artikel lesen
image

Senior bei Wanderung abgestürzt

Am Mittwochnachmittag ist es im Val Morteratsch zu einem Bergunfall gekommen. Ein Wanderer stürzte ab und konnte nur noch tot geborgen werden....
Artikel lesen
image

Thurgau: Drei verletzte Jugendliche nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und drei Mofas wurden am Dienstag in Tobel drei Jugendliche zum Teil schwer verletzt. ...
Artikel lesen
image

Mofafahrer mit Bus kollidiert

Am Montag ist im Kanton St. Gallen in Sennwald auf der Zilstrasse ein Motorfahrrad mit einem Linienbus zusammengestossen. Der 87-jährige Motorfahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. ...
Artikel lesen
image

Suchaktion glücklich ausgegangen

In Sils im Domleschg hat am Samstagmorgen ein Mann mittels seines Mobiltelefons einen Hilferuf bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden abgesetzt. Der Mann konnte schliesslich leicht verletzt zuhause angetroffen werden. ...
Artikel lesen
image

Kanton St. Gallen: Weniger Stellensuchende als im Vorjahr

Ende August 2017 waren im Kanton St.Gallen 10‘524 Stellensuchende bei den RAV gemeldet, wie die Fachstelle für Statistik mitteilt. Die Abnahme beträgt im Jahresvergleich über fünf Prozent, sie liegt damit höher als im Vormonat. Der Rückgang ist in allen Wahlkreisen und in allen Altersgruppen feststellbar. Die Voranmeldungen zur Kurzarbeit sind nach wie vor sehr tief....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 4120 | anzeigend: 111 - 120
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.