Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Geldsegen für das "Center Fontauna" in Disentis/Mustér

Die Regierung des Kantons Graubünden spricht der Gemeinde Disentis/Mustér einen Kantonsbeitrag von maximal einer Million Franken für das Projekt "Center Fontauna" zu.
image

Frauenfeld: Mit Auto in Wartehäuschen gekracht

Bei einem Verkehrsunfall in Frauenfeld entstand am Mittwochmorgen erheblicher Sachschaden...
Artikel lesen

Chur erhält die "goldene Schuhbürste"

Erstmals wurde im Rahmen des Projekts "GEHsund – Städtevergleich Fussverkehr" die Fussgängerfreundlichkeit in 16 Schweizer Städten untersucht. Chur schneidet bei der Bevölkerungsumfrage zur Zufriedenheit der Fussgängerinnen und Fussgänger schweizweit am besten ab....
Artikel lesen
image

Selbstunfall mit Auto in Amden

Am Dienstag ist es im kanton St. Gallen zu einem Selbstunfall gekommen. Die 71-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf über 10'000 Franken geschätzt....
Artikel lesen

Kt. Schaffhausen: Betrügerische Anrufe von falschen Polizisten

Am Montag gingen bei der Schaffhauser Polizei mehrere Meldungen über Anrufe bzw. mögliche Betrugsversuche von "falschen Polizisten" ein. Die Schaffhauser Polizei rät zu Vorsicht und bittet die Bevölkerung insbesondere Seniorinnen und Senioren diesbezüglich zu sensibilisieren....
Artikel lesen

Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Buchs/SG

Am Montag ist es am Dammweg in Buchs zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 33-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt. ...
Artikel lesen
image

Fünf Personen mit Auto in Bach gestürzt

Am Sonntag, kurz vor 2 Uhr, ist es im Kanton St. Gallen zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen. Eine 19-jährige Autofahrerin und ihre vier Mitfahrer stürzten über einen kleinen Wasserfall in den Gonzenbach. Alle blieben unverletzt....
Artikel lesen
image

Experiment Nichtrauchen: Ausserrhoder Klasse sackt Preis ein

2'227 Schulklassen aus der ganzen Schweiz haben am Wettbewerb "Experiment Nichtrauchen" teilgenommen; davon waren 30 Klassen aus Appenzell Ausserrhoden. Die 7. Sekundarklasse von Silvano Eberle der Oberstufe Herisau hat einen Preis gewonnen....
Artikel lesen

Ausserrhoden: Deponieren von Kontrollschildern kostet wieder

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden führt die Erhebung von Gebühren für das Deponieren von Kontrollschildern beim Strassenverkehrsamt wieder ein....
Artikel lesen
image

St. Gallen: Kokain in der Nase und keinen Führerausweis

In der Nacht auf Sonntag hat die Stadtpolizei St.Gallen einen fahrunfähigen Mann, welcher trotz Führerausweisentzug hinter dem Steuer sass, angehalten. Wie sich herausstellte, war der Mann zudem ausgeschrieben und im Besitz von Kokain....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 4950 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?

Panikmache vor dem Klimawandel verhalf den Grünen zum Wahlsieg

Wegen der verbreiteten Sorge um das Klima legten die ökologischen Parteien bei den eidgenössischen Wahlen 2019 insbesondere bei der jungen Wählerschaft deutlich zu. Die SP konnte ihre Parteibasis gut mobilisieren, verlor aber fast einen Viertel ihrer ehemaligen Wählerschaft an die Grünen. D

Bundesrat Parmelin beim deutschen Wirtschaftsminister

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), reist am 6. Juli 2020 für einen Arbeitsbesuch nach Berlin. Neben einem Arbeitsgespräch mit dem deutschen Bundeswirtschaftsminister, Peter Altmaier, sind weitere Kontakte sowie eine Unternehmensbesichtigung geplant.
image

Biberist: Bewaffneter überfällt Bahnhof-Kiosk

Im Kanton Solothurn hat am Mittwochabend ein derzeit unbekannter Mann den Kiosk beim Bahnhof überfallen. Verletzt wurde niemand. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

Pfäffikon: Telefonbetrüger erlügen mehrere tausend Franken

Der Kantonspolizei Zürich ist am Mittwochmittag ein Telefonbetrug im Bezirk Pfäffikon gemeldet worden. Angebliche Polizisten haben von einer Rentnerin mehrere tausend Franken erbeutet.

Zürich: Griffige Massnahmen gegen zweite Corona-Welle

Obwohl Bundesrat Alain Berset, Vorsteher Eidgenössisches Departement des Innern, noch vor wenigen Wochen das Tragen von Schutzmasken im Alltag nicht für empfehlenswert hielt, ist jetzt der Stadtrat von Zürich erleichtert, dass der Bund eine allgemeine Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr angeordnet hat. Ebenso begrüsst er die kantonalen Auflagen für die Clubbetreibenden. Die Gästezahl in städtischen Badeanlagen wird limitiert.
image

Nach geflüchtetem Straftäter wird gefahndet

Am 1. Juli 2020, gegen 8.30 Uhr, flüchtete ein Straftäter während eines unbegleiteten Arealausgangs zu Fuss vom Gelände des Psychiatriezentrums Rheinau im Kanton Zürich. Die polizeiliche Fahndung blieb bisher ergebnislos.
image

Zwei Cumulus-Betrüger angehalten

Nach mehrmonatigen Ermittlungen sind Anfang Juni zwei mutmassliche Betrüger im Zusammenhang mit Cyberdelikten angehalten worden. Sie haben sich Zugang zu Cumulus-Kundenkonten der Migros verschafft und so Waren im Wert von mehreren zehntausend Franken erstanden.

Junge in Bern von Tram erfasst

Am Mittwochabend ist in Bern ein Kind von einem Tram erfasst worden. Eine Ambulanz brachte den verletzten Jungen ins Spital. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Stadtpolizei Zürich Freund und Helfer auch in der Freizeit

Am Mittwochnachmittag rettete ein Mitarbeiter der Stadtpolizei Zürich in seiner Freizeit einen entkräfteten Schwimmer im Kreis 10 aus der Limmat. Dank seinem beherzten Einsatz konnte Schlimmeres verhindert werden.

Leicht tiefere Wohnbaupreise in Zürich

Der von Statistik Stadt Zürich jährlich berechnete Zürcher Index der Wohnbaupreise ist zwischen April 2019 und April 2020 um 0,1 Prozent gesunken und hat den Stand von 101,1 Punkten erreicht (Basis April 2017 = 100). 2019 verzeichnete der Index noch eine Zunahme von 0,9 Prozent.