Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Mountainbiker gerät in Arosa unter Lastwagen

In Arosa ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem E-Mountainbike und einem Lastwagen gekommen. Der Mountainbiker wurde dabei verletzt.
image

Auto fährt durch Garten und kracht gegen Steinmauer

Am Mittwoch, um 18:00 Uhr, ist ein 71-Jähriger im Kanton St. gallen mit seinem Auto auf der Tobelbachstrasse, möglicherweise aufgrund eines medizinischen Problems, mit einer Steinmauer kollidiert. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen. Der entstandene Sachschaden beträgt über 10'000 Franken....
Artikel lesen
image

Drohnen: Nehmen Sie Rücksicht auf Vögel und Wildtiere!

Drohnen werden immer häufiger und zu vielerlei Zwecken eingesetzt. Dabei dringen sie auch in Gebiete vor, die bisher wenig oder gar nicht durch Störungen beeinträchtigt waren. Vögel und andere Wildtiere können Drohnen als Bedrohung wahrnehmen, was zu Stress führt. Das ist eine Belastung für die Tiere und kann das Überleben und den Fortpflanzungserfolg beeinträchtigen. Ein neues und breit abgestütztes Merkblatt zeigt nun, wie Störungen von Vögeln und anderen Wildtieren beim Fliegen mit Drohnen vermieden werden können....
Artikel lesen
image

Leichtsinn – die grosse Gefahr auf und im Rhein

Zur Rheinbadesaison 2018 verteilt die Schaffhauser Polizei orangenfarbene Sonnenmützen. Diese schützen vor der Sonne und machen die Badenden im Rhein besser sichtbar für Schiffsführer. Rheinnutzer werden zur gegenseitigen Rücksichtnahme gebeten....
Artikel lesen
image

Tiertransporte in Ausserrhoden kontrolliert

Anlässlich der Schlachtviehannahme vom Montagvormittag wurden 25 Tiertransporter überprüft. Acht Transportfahrzeuge mussten beanstandet werden. ...
Artikel lesen

Polizei warnt vor dubiosen Steinreinigern

Im Juni 2018 sind bei der Schaffhauser Polizei mehrere Meldungen über dubiose Steinreiniger eingegangen. Diese bieten Ihre Dienste an Haustüren zu überwucherten Preisen an. Die Schaffhauser Polizei mahnt zur Vorsicht und einer gesunden Portion Misstrauen im Umgang mit Handwerkern, die ihre Dienstleistungen an der Haustüre anbieten....
Artikel lesen
image

Brände in Rorschach verursacht – Zeugenaufruf

Am Montag, um 04:30 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft an der Feuerwehrstrasse und beim Marktplätz mehrere Brände verursacht. Die Feuerwehr Rorschach konnte diese rasch löschen. ...
Artikel lesen
image

21-Jähriger auf Gegenfahrbahn geraten

Nach einem Verkehrsunfall im Kanton Thurgau mussten am Sonntagmorgen drei Personen ins Spital gebracht werden....
Artikel lesen
image

Kt. SG: Rund 95 Prozent der ausgetretenen Volksschüler haben eine Anschlusslösung

Die aktuelle Schulabgängerumfrage, die das Amt für Berufsbildung des Kantons St.Gallen in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Statistik durchgeführt hat, zeigt für die Jugendlichen eine komfortable Situation. Rund 95 Prozent der im Juli aus der Volksschule austretenden Schülerinnen und Schüler hatten Ende Mai eine Anschlusslösung gefunden. Die Konkurrenz, in der die Lehrbetriebe bei der Rekrutierung ihres Nachwuchses stehen, bleibt weiterhin bestehen....
Artikel lesen

Vermehrt Trickdiebstähle im Kanton St.Gallen – eine Festnahme

Vergangene Woche hat die Kantonspolizei St.Gallen in Wil einen mutmasslichen 28-jährigen rumänischen Trickdieb festgenommen. Dieser wird verdächtigt, seit einigen Monaten Trickdiebstähle begangen zu haben. In den vergangenen acht Monaten wurden über 25 Anzeigen alleine im Kanton St.Gallen erstattet. Die effektive Anzahl der Diebstähle dürfte wesentlich höher sein. Bei den der Polizei bekannten Diebstählen Dabei wurden über 10'000 Franken gestohlen. Die Kantonspolizei St.Gallen warnt vor Trickdieben....
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 4460 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?
image

Auto kollidiert mit Elektrotrottinett

Gestern Abend kollidierte im Kanton Aargau ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett. Letzterer erlitt schwere Beinverletzungen.
image

Zwei Rumänen mit Deliktsgut festgenommen

Im Kanton Aargau haben Grenzwächter zwei Rumänen im Alter von 28 und 29 Jahren festgenommen, die im Kofferraum ihres Autos Deliktsgut mitführten. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen gegen die Kriminaltouristen eingeleitet. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung.

Jahresteuerung lag im Jahr 2018 bei 2,4%

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im Dezember 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,6% und erreichte den Stand von 102,5 Punkten (Dezember 2015 = 100). Im Vergleich zum Dezember 2017 stieg das Preisniveau des Gesamtangebots von Inland- und Importprodukten um 0,6%. Die durchschnittliche Jahresteuerung lag im Jahr 2018 bei 2,4%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.
image

WEF Gäste am Flughafen Zürich sicher?

Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh und Sicherheitsdirektor Mario Fehr haben sich gestern Vormittag bei einem Besuch der Flughafenpolizei über die Arbeit der Grenzabteilung und die Sicherheitskontrollen informieren lassen.
image

Katzendiebin im Kanton Zürich überführt

In den vergangenen Jahren sind in Hinwil mehrfach Meldungen nach vermissten Katzen eingegangen. Die Kantonspolizei Zürich hat nun in Hinwil eine Katzendiebin überführt und Tiere sichergestellt.
image

Bundesrat Parmelin in Berlin

Bundesrat Guy Parmelin wird heute für einen eintägigen Besuch an die Internationale Grüne Woche in Berlin reisen. Neben dem Besuch des Schweizer Länderauftritts wird er auch auf verschiedene Landwirtschaftsminister treffen.
image

Glück im Unglück in Zürich

Am Mittwochnachmittag kam es im Zürcher Kreis 3 zu einem Bauunfall, bei dem ein Spundwandelement beim Versetzen umfiel und zwei Fahrzeuge beschädigte.
image

Stromversorgung: Berner Gemeinderat lehnt Vorschlag des Bundesrates ab

Aufgrund von Umbrüchen in den europäischen Strommärkten soll das nationale Stromversorgungsgesetz revidiert werden. Der Berner Gemeinderat sieht mit dem nun vorliegenden Entwurf des Bundesrates jedoch die Ziele der nationalen Energiestrategie 2050 in Gefahr und lehnt den Vorschlag deshalb ab.

Zusammenarbeit im Rückkehrbereich zwischen der Schweiz und Äthiopien

Die Schweiz und Äthiopien haben ihre Zusammenarbeit im Bereich der Rückkehr von Personen, die sich irregulär in der Schweiz aufhalten, rechtlich geregelt. Im Rahmen dieser Vereinbarung verpflichtet sich Äthiopien, die Schweiz bei der Feststellung der äthiopischen Staatsangehörigkeit zu unterstützen und ihre Staatsangehörigen, die sich ohne Aufenthaltsrecht in der Schweiz aufhalten, zurückzunehmen.
image

Zwei Abkommen zum Brexit gutgeheissen

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats (APK-N) hat sich mit der künftigen Ausgestaltung der Beziehungen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich befasst und die vorläufige Anwendung zweier Abkommen gutgeheissen.