Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

Silvaplana: 15-Jähriger in Snowpark schwer verletzt

Im Snowpark des Skigebietes Corvatsch hat sich am Donnerstagvormittag im Kanton Graubünden ein Selbstunfall ereignet. Ein 15-jähriger Skifahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.
image

Fünf Super Puma im Einsatz

Der Grosseinsatz der Schweizer Luftwaffe geht in den dritten Tag: Nachdem am Mittwoch fünf Super Puma-Helikopter und am Donnerstag sieben in den Waldbrandgebieten im Misox, in der Leventina und im Calancatal im Einsatz standen, sind es heute Freitag deren vier plus – neu – der FLIR-Helikopter. Dieser ist mit seiner Wärmebildkamera für das Aufspüren von Glutnestern in den Waldbrandgebieten unterwegs....
Artikel lesen
image

Schweizer Luftwaffe setzt sieben Super Puma ein

Der Grosseinsatz der Schweizer Luftwaffe geht weiter: Nachdem gestern fünf Super Puma-Helikopter im Löscheinsatz standen sind es heute Donnerstag deren sieben in den Waldbrandgebieten im Misox, in der Leventina und neu im Calancatal. ...
Artikel lesen
image

Zuoz: Schwere Kollision mit drei Fahrzeugen - Zeugenaufruf

Am Nachmittag des Stephanstages (26.12) hat sich auf der Engadinerstrasse ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ereignet. Zwei Personen wurden verletzt, wovon eine schwer. ...
Artikel lesen
image

Der Kanton St.Gallen ist geschrumpft

Der Kanton St.Gallen hat Ende 2016 die Umstellungsarbeiten auf den neuen Bezugsrahmen LV95 abgeschlossen. Der neue Bezugsrahmen löst den alten aus dem Jahr 1903 ab und soll wiederum hundert Jahre Bestand. Die Berechnungen zum neuen Koordinatensystem zeigen: Der Kanton St.Gallen schrumpft um zwei Fussballfelder. Das zumindest auf dem Papier. ...
Artikel lesen
image

Waldbrand in Graubünden und im Tessin

In bewaldetem Gebiet zwischen Mesocco und Soazza ist am Dienstag um 18 Uhr ein grossflächiger Waldbrand ausgebrochen. Die Feuerwehren Alta und Bassa Mesolcina sowie weitere Rettungskräfte sind vor Ort. ...
Artikel lesen
image

Frau mit Kajak aus Untersee gerettet

Die Kantonspolizei Thurgau rettete am Sonntag auf dem Untersee bei Steckborn eine Frau aus einem gekenterten Kajak. Stark unterkühlt musste sie ins Spital gebracht werden....
Artikel lesen

Lenzerheide: 15-Jähriger bei Skiunfall tödlich verletzt

Ein 15-Jähriger ist am Montagmittag im Skigebiet Rothorn/Heimberg bei einem Skiunfall tödlich verletzt worden....
Artikel lesen
image

Wil: Unbekannte wollten Tankstelle in die Luft jagen

Am Freitag, in der Zeit zwischen 03:00 Uhr und 04:50 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft in Wil am Bahnhof, an der Churfirstenstrasse sowie an der Speerstrasse diverse Gegenstände in Brand gesetzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nach Zeugen....
Artikel lesen
image

34 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Ende Oktober 2016 ging bei der Zollstelle Thayngen ein mutmasslicher Drogenkurier ins Netz. Die Schaffhauser Polizei stellte über 34 Kilogramm Marihuana mit einem Strassenverkaufswert von über 340`000.00 Franken sicher. In diesem Zusammenhang wurden vier Personen verhaftet. Eine Person befindet sich noch immer in Untersuchungshaft....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3822 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.