Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

St. Galler Regierung gratuliert Karin Keller-Sutter

Der Regierungstrat freut sich, dass zum ersten Mal seit 1986 und zum sechsten Mal insgesamt der Kanton St.Gallen wieder ein Mitglied in der Landesregierung stellt. Entsprechend gross ist die Freude der Regierung des Kantons St.Gallen über die Wahl von Karin Keller-Sutter von der FDP zur Bundesrätin. Sie gratuliert der bisherigen Ständerätin und langjährigen Regierungskollegin zum guten Wahlresultat.
image

Gesuchter Serien-Einbrecher festgenommen

Am Montag hat eine zivile Polizeipatrouille der Kantonspolizei St.Gallen in Bazenheid einen gesuchten 42-jähigen montenegrinischen Einbrecher kontrolliert und festgenommen. ...
Artikel lesen
image

Betrunkene Frau verursacht Selbstunfall

Am Montag, kurz vor 19 Uhr, hat eine 49-jährige alkoholisierte Autofahrerin im Kanton St.Gallen bei der Ausfahrt Rorschach einen Selbstunfall verursacht. Es entstand Sachschaden von mehreren 10'000 Franken. Der Führerausweis wurde der Frau abgenommen....
Artikel lesen
image

Zehn Autos in Auffahrunfälle verwickelt

Am Montag, kurz nach 7 Uhr, ist es im Kanton St. Gallen auf der Autobahn A13, zwischen Oberriet und Sennwald, Fahrtrichtung Chur, zu Auffahrkollisionen mit insgesamt zehn beteiligten Autos gekommen. Vier Personen klagten über Nackenschmerzen und begaben sich im Anschluss selbstständig zum Arzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren 10'000 Franken. Es gab grössere Verkehrsbehinderungen. ...
Artikel lesen
image

Radarmessanlage in Lütisburg angezündet

Am Sonntag ist im Kanton St. Gallen eine Radarmessanlage angezündet worden....
Artikel lesen
image

Steblenbachbrücke in Waldstatt unter dem Kostenvoranschlag

Das Tiefbauamt des kantons Appenzell-Ausserrhoden präsentiert die Abrechnung des Neubaus der Steblenbachbrücke in Waldstatt. Dank eines reibungslosen Bauablaufs, einem guten Preis-/Leistungsverhältnis bei der Arbeitsausschreibung und eines nicht eingeplanten Beitrages des Bundes über das Agglomerationsprogramm kann der Neubau der Steblenbachbrücke rund 1,3 Mio. Franken unter dem Bruttokredit abgeschlossen werden....
Artikel lesen
image

Illegale Arbeiter auf Baustelle – sechs Festnahmen

Am vergangenen Mittwochmorgen, um 4:20 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen auf einer Baustelle der Autobahn A1 eine ausländerrechtliche Kontrolle vorgenommen. Dabei wurden sechs Personen festgenommen, welche verdächtigt werden, ohne Bewilligung einer Beschäftigung nachgegangen zu sein. Vier der kontrollierten Personen hielten sich rechtswidrig in der Schweiz auf....
Artikel lesen
image

Für die Jagdprüfung muss gebüffelt werden

Wer keine direkte Beziehung zur Jagd hat, dem fällt es schwerer, die St.Galler Jagdprüfung zu bestehen, weil Praxis und Erfahrung fehlen. Bei der anstehenden Neuausrichtung der Ausbildung wird das berücksichtigt....
Artikel lesen
image

Wolfsrudel im Weisstannental entdeckt

Erster Nachweis eines Wolfsrudels im Kanton St.Gallen ausserhalb des Taminatals....
Artikel lesen
image

Biker trotz schwieriger Bedingungen gerettet

Am Sonntag ist im Kanton Graubünden im bewaldetem Gebiet in San Carlo ein Mountainbiker verunfallt. Die Bergungsarbeiten des Mannes gestalteten sich aufgrund des unwegsamen Geländes als schwierig....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 4428 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Öffentliche Anhörungen zum Abkommen mit der EU im Live-Steam

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat im Sommer 2018 entschieden, dass sie, nach Vorliegen eines Verhandlungsergebnisses zum «Institutionellen Abkommen Schweiz-EU», öffentliche Anhörungen mit Expertinnen und Experten durchführen wird. Nach der Veröffentlichung des Verhandlungsergebnisses durch den Bundesrat am 7. Dezember 2018, wird nun am Nachmittag des 15. Januar 2019 das Hearing stattfinden und der Öffentlichkeit via Live-Stream zugänglich gemacht.
image

Substanz für radiologische Untersuchungen verschwunden

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde im Kanton Wallis in einem diagnostischen Institut in Sitten das Fehlen eines Zylinders festgestellt. Dieser enthält eine Substanz, welche für radiologische Untersuchungen eingesetzt wird.

Gedenktafel für Flüchtlinge aus der Tschechoslowakei eingeweiht

Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat im Staatssekretariat für Migration (SEM) eine Gedenktafel eingeweiht.
image

Stadt Zürich bekommt Nachtleben nicht in den Griff

Die Stadt Zürich hat das Projekt Nachtleben abgeschlossen. Alle Beteiligten haben wichtige Erkenntnisse gewonnen und Massnahmen umgesetzt. Die Begleiterscheinungen des Zürcher Nachtlebens sind damit aber nicht verschwunden und werden die Stadt weiterhin fordern.

Abkommen mit britischem Verkehrsminister unterzeichnet

Die Schweiz und das Vereinigte Königreich (UK) werden die bestehenden Regelungen zum Luftverkehr auch nach dem Austritt von UK aus der EU lückenlos beibehalten. Bundesrätin Doris Leuthard und ihr britischer Amtskollege, Verkehrsminister Chris Grayling, haben heute in Zürich das dazu ausgehandelte Abkommen unterzeichnet.

Freihandelsabkommen mit Indonesien unterzeichnet

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, seine liechtensteinische Amtskollegin und die Vertreter von Island und Norwegen haben am 16. Dezember 2018 mit dem indonesischen Handelsminister Enggartiasto Lukita ein Freihandelsabkommen unterzeichnet.
image

Stadtzürcher Bezirksrat hebt Observationsverordnung auf

Der Bezirksrat hat die beiden Rekurse gegen die im April 2018 vom Gemeinderat erlassene Verordnung betreffend Observation bei der Bekämpfung von unrechtmässigem Sozialhilfebezug gut geheissen und die Verordnung damit aufgehoben.

Bundesrat schafft Basis für die Zeit nach dem Brexit

An seiner Sitzung vom 14. Dezember 2018 hat der Bundesrat den Text eines Handelsabkommens mit dem Vereinigten Königreich verabschiedet, mit dem die bestehenden Wirtschafts- und Handelsbeziehungen auch nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union fortgesetzt werden sollen.

Hanf-Indooranlagen: Erntezeit bei den Kantonspolizeien

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis, in einer koordinierten Aktion am Dienstag in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen insgesamt drei illegale Hanf-Indooranlagen ausgehoben. Dabei wurden mehr als 6000 Hanfpflanzen und mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt sowie sechs mutmassliche Betreiber verhaftet.

ETH-Gender-Strategie: Mehr Quantität statt Qualität

Der ETH-Bereich führte seine Bemühungen, den Anteil der Professorinnen zu erhöhen, im Jahr 2018 weiter. Rund ein Drittel der neuen Professuren wurden mit Frauen besetzt. Die im letzten Jahr verabschiedete Gender-Strategie wird damit erfolgreich umgesetzt.