Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Herbstjahrmarkt St.Gallen 2020 abgesagt

Der Herbstjahrmarkt 2020 in der Stadt St.Gallen findet nicht statt. Aufgrund der zu erwartenden hohen Besucherzahlen wären die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) nicht einzuhalten. Zudem ist aktuell ungewiss, wie sich die Lage über den Sommer entwickelt. Geprüft wird hingegen die Durchführung eines «Herbstjahrmarkt-Light».
image

E-Biker miteinander kollidiert

Am Mittwochvormittag sind im Kanton Graubünden auf einem Feldweg in Ardez zwei Fahrradfahrer zusammengestossen. Beide wurden verletzt....
Artikel lesen
image

Falsche Polizisten im Kanton Schaffhausen

Am Dienstag gingen bei der Schaffhauser Polizei Meldungen über Anrufe bzw. mögliche Betrugsversuche von "falschen Polizisten" ein. Die Schaffhauser Polizei rät zu Vorsicht und bittet die Bevölkerung insbesondere Seniorinnen und Senioren diesbezüglich zu sensibilisieren....
Artikel lesen

Coronakrise: Bündner schliessen Vorsorgearbeiten zweite Welle praktisch ab

Das Gesundheitsamt analysiert die aktuellen Zahlen fortlaufend. Es drängen sich derzeit keine zusätzlichen Massnahmen auf. Die Abstands- und Hygienemassnahmen sind jedoch weiterhin strikte einzuhalten. Die Vorsorgearbeiten zur Bewältigung einer zweiten Welle sind nahezu abgeschlossen. Für Personen, welche Ferien oder Aufenthalte in einem "Risikoland" verbringen, hat die Regierung eine Meldestelle installiert. ...
Artikel lesen
image

Landwirt unter Ladewagen geraten

Ein Landwirt ist am Montagnachmittag in Castrisch unter einen kippenden Heuladewagen geraten. Der Mann erlitt Beinverletzungen....
Artikel lesen
image

Gleitschirmpilot in St. Antönien tödlich verunglückt

Im Kanton Grauünden ist ein Gleitschirmpilot am Schollberg abgestürzt. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er an diesen verstarb....
Artikel lesen
image

Zwei Personen nach Sturz in Wasserfall vermisst

Am Sonntag sind im Kanton St. Gallen zwei Personen bei der Thurbrücke zwischen Brübach und Henau in einen Wasserfall geraten. Sie konnten durch die Rettungskräfte noch nicht geborgen werden. Der Einsatz dauert weiter an. ...
Artikel lesen

Stadt Schaffhausen: Zwei Verletzte bei Raubüberfall

Am späten Freitagabend wurden zwei Personen in der Stadt Schaffhausen durch eine Personengruppe angegriffen und ausgeraubt. Die geschädigten Personen erlitten leichte Verletzungen. Das Deliktsgut beläuft sich auf mehrere hundert Franken. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Raubüberfall...
Artikel lesen

Chur: Arbeiter trennt sich Finger halb ab

Am Mittwochmittag hat sich ein Arbeiter in Chur einen Finger eingeklemmt und teilweise abgetrennt. Der Mann wollte einen Deckel eines Tanks schliessen....
Artikel lesen
image

Lastwagen parkiert führerlos im Rhein

Am Dienstagmittag ist bei einem Kieswerk in Maienfeld ein Lastwagen in den Rhein gerollt. Die Feuerwehr musste im Gewässer das Fahrzeug sichern....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 4988 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Stadt Zürich spendiert eine neue Sportanlage

Ab Mittwoch, 5. August 2020, steht an der Neunbrunnenstrasse in Zürich-Seebach eine weitere Sportanlage zur kostenlosen Nutzung bereit. Sie besteht aus einer Zürifit-Anlage, einem Beachvolleyballfeld und drei fix installierten Slacklines.

Familiennachzug: Fast 17.000 kamen trotz Coronakrise

Im ersten Halbjahr 2020 reisten 16 363 Personen im Rahmen des Familiennachzugs in die Schweiz ein. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 wurden 7,6 Prozent weniger Bewilligungen für den Familiennachzug erteilt.
image

Nationalratspräsidentin und Ständeratspräsident im Wallis

Nach den Kantonen Tessin, Jura sowie Genf, besuchen Nationalratspräsidentin Isabelle Moret und Hans Stöckli diese Woche das Wallis. Auch dieser Besuch ist in erster Linie der Corona-Krise und deren Folgen gewidmet. Die beiden Ratspräsidenten wollen sich direkt vor Ort über die Situation im Kanton informieren lassen.
image

Straftäter in Winterthur entwichen

Gesucht wird seit Samstag ab Klinik in Winterthur Halit Muljaku, 36-jährig

Fehraltorf: Trottinett-Fahrer schwer verletzt

Bei einem Sturz mit einem Trottinett in Fehraltorf ist in der Nacht auf Sonntag der junge Lenker schwer verletzt worden.
image

Basel-Stadt verschenkt 300 Seifenboss-Strandtücher

Im Rahmen der Seifenboss-Kampagne zur Eindämmung des Coronavirus verschenkt Basel-Stadt 300 extragrosse Strandtücher mit dem Motto „den Sommer mit Abstand geniessen“. Diese gibt es ab dem 1. August für die Schnellsten an drei verschiedenen Standorten.

Trump: Ihr Plasma könnte Leben retten

Präsident Trump besuchte gerade das Hauptquartier des amerikanischen Roten Kreuzes, wo er mit Experten für öffentliche Gesundheit aus der ganzen Regierung zusammenkam, um eine vielversprechende neue Entwicklung im Kampf gegen das Coronavirus zu diskutieren.
image

Raub auf Postfiliale in Dübendorf

Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagmorgen in Dübendorf eine Postfiliale überfallen und dabei mehrere hundert Franken Bargeld erbeutet. Verletzt worden ist niemand.

COVID-19: Notlageneinsätze von Zivildienstleistenden beendet

Der Grossteil der Notlageneinsätze von Zivildienstleistenden endet am 31. Juli 2020. Weiterhin unterstützen Zivis Institutionen im Gesundheits-, Sozial- und Schulwesen in ordentlichen Einsätzen und Kantone mit Bedarf im Contact Tracing. Damit erfüllt der Zivildienst seine Rolle, bedarfsorientiert auch in der Regenerationsphase nach einer Krise Unterstützung zu leisten.
image

Wallis: Geisterfahrerin auf der Autobahn A9

Im Kanton wallis erhielt die Einsatzzentrale der Kantonspolizei mehrere Anrufe, das auf der Autobahn A9 zwischen Siders und Sitten ein Personenwagen auf der falschen Fahrbahn unterwegs sei. Hinweise von mehreren Zeugen konnten zur Anhaltung der Geisterfahrerin führen.