Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Alkoholisierter Österreicher verursacht Unfall

Am Donnerstag, kurz nach 1 Uhr, ist es im Kanton St. Gallen zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Der 69-jährige unfallverursachende Autofahrer war alkoholisiert.
image

Mutmassliche Drogenhändler ermittelt

In einem aufwändigen Ermittlungsverfahren unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen hat die Kantonspolizei St.Gallen mehrere mutmassliche Drogendealer aus Serbien festgenommen. Insgesamt konnten neun beteiligte Personen ermittelt werden. Ein 45-jähriger Serbe hat zugegeben, Drogendealer mit mehreren Kilogramm Heroingemisch beliefert zu haben....
Artikel lesen
image

Frontalkollision mit grossem Sachschaden

Am Dienstagmittag sind auf der Hauptstrasse in Churwalden zwei Personenwagen frontal miteinander kollidiert. Zwei Personen begaben sich zum Arzt....
Artikel lesen
image

Angetrunken Fussgängerin angefahren

Am Montagmorgen ist im Kanton St. Gallen eine 22-jährige Fussgängerin vom Auto einer alkoholisierten Frau angefahren worden. ...
Artikel lesen
image

Bündner Polizei schnappt Ausländerbande

In den Jahren 2012 bis 2016 sind in Graubünden sowie in anderen Kantonen mehrere Einbruch- und Fahrzeugdiebstähle verübt worden. Das aktivste Mitglied einer ermittelten Tätergruppierung ist für einige dieser Fälle der Jahre 2012 und 2013 geständig....
Artikel lesen
image

Zeugenaufruf zu mehreren Fahrzeugeinbruchdiebstählen

Am Sonntagmorgen ging bei der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, dass bei der Firma Hutter Dynamics AG in Schaffhausen mehrere Personenwagen aufgebrochen worden seien....
Artikel lesen

Vermisste Frau leblos aufgefunden

Am Dienstagmorgen ist am Güetli eine leblose Frau aufgefunden worden....
Artikel lesen
image

Calancastrasse soll wegen Steinschlag verlegt werden

Die Regierung des Kantons Graubünden genehmigt das Projekt für die Verlegung der Calancastrasse. ...
Artikel lesen
image

Drei Selbstunfälle enden mit Führerausweisabnahmen

Am Dienstag haben sich im Kanton Graubünden drei Selbstunfälle unter Alkoholeinfluss ereignet. Den Lenkenden wurden die Führerausweise abgenommen....
Artikel lesen

Einbruchdiebstähle im Bündnerland aufgeklärt

Die Kantonspolizei Graubünden hat dreissig versuchte oder verübte Einbruchdiebstähle aufgeklärt. Diese Delikte wurden in zwei Serien im Zeitraum von Mai bis August 2017 verübt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 4119 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

Schnellfahrer bei Geschwindigkeitskontrolle angehalten

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagvormittag in Ossingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und fünf Schnellfahrer gestoppt.
image

Gelebte Neutralität: Chef der Armee trifft sich mit NATO - Generalstabchefs

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, reist vom 15. bis 16. Januar 2018 zum Treffen der Generalstabchefs der North Atlantic Treaty Organisation (NATO) nach Brüssel, Belgien.
image

Zürich: Vater mit Kleinkind dringend gesucht

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach dem knapp drei Jahre alten Noah und dessen 32-jährigen Vater Ismael Garcia Oliveira. Der Mann hat das Kind anlässlich eines Besuches, für den er aus Ausland angereist ist, in der Stadt Zürich 11 am frühen Sonntagmorgen (14.1.2018) aus der Obhut der Mutter entzogen und hält sich seither an einem unbekannten Ort auf. Die Polizei bittet um Hinweise über den Aufenthaltsort der Gesuchten.
image

Erheblicher Steinschlag am Forclaz-Pass

Am Samstagmorgen wurde im Kanton Wallis die Strasse zum Forclaz-Pass durch einen Steinschlag unterbrochen. Mehrere Untersuchungen sind derzeit im Gange, um allfällige Opfer ausschliessen zu können.
image

Stadtpolizei Zürich verhaftet mehrere Diebe

Die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 fünf Personen nach Diebstählen festgenommen.

Älteres Ehepaar tot aufgefunden

Am Freitagabend wurde im Kanton Aargau wurde ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.