Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Auto überschlägt sich bei Unfall

Am Dienstag, kurz nach 6:30 Uhr, ist im Kanton St. Gallen eine 21-jährige Autofahrerin in Benken mit ihrem Auto verunfallt. Sie musste von der Feuerwehr geborgen werden und wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht. Das Auto erlitt einen Totalschaden im Wert von mehreren tausend Franken.
image

Wolf bei Kaltbrunn gesichtet?

Am frühen Freitagabend vergangener Woche wurde im Kanton St. Gallen bei Kaltbrunn mit grosser Wahrscheinlichkeit ein Wolf gesichtet. Es wäre die erste Beobachtung im Linthgebiet....
Artikel lesen
image

St.Gallenkappel: Auffahrkollision mit Verletzten

Am Sonntag sind auf der Rickenstrasse zwei Autos zusammengestossen. Dabei verletzten sich die beiden 31-jährigen Fahrer sowie eine 32-jährige Mitfahrerin leicht. ...
Artikel lesen

Bündner Regierung gegen Senkung des Wasserzinses

Im Schulterschluss mit den anderen Gebirgskantonen und in Übereinstimmung mit den Bündner Gemeinden wehrt sich die Regierung gegen eine generelle Senkung des Wasserzinses. Sie hält den Vorschlag des Bundesrats für sachlich und politisch nicht begründbar. ...
Artikel lesen
image

Bündner Arbeitslosenquote bei 1,1 Prozent

Im September verzeichnete der Kanton Graubünden 1166 Arbeitslose, was einer Arbeitslosenquote von 1,1 Prozent entspricht. Gegenüber dem Vormonat mit 1046 Arbeitslosen ist die Arbeitslosenzahl um 120 gestiegen. Zusätzlich wurden 1424 nichtarbeitslose Stellensuchende registriert. ...
Artikel lesen
image

Rabius: Arbeitsunfall beim Holzen

Am Montagmittag ist im Kanton Graubünden ein Mann bei Holzarbeiten von einem Baumstamm eingeklemmt worden. Der Waldarbeiter erlitt Beinverletzungen....
Artikel lesen
image

Thal: Totalschaden auf der Autobahn

Am Sonntag, kurz vor 20:45 Uhr, ist ein 54-jähriger Autofahrer mit seinem Auto auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung St.Gallen verunfallt. Durch den Unfall erlitt das Auto einen Totalschaden im Wert von rund 30‘000 Franken...
Artikel lesen

Polizeieinsatz wegen auffälligem Mann

Am Mittwoch hat die Kantonspolizei St.Gallen die Meldung erhalten, dass in Goldach ein Mann aus dem Fenster einer Wohnung rufe und dabei ein Messer in der Hand halte. Der verhaltensauffällige Mann konnte unter Kontrolle und in ärztliche Obhut gebracht werden....
Artikel lesen
image

Kind rennt in Personenwagen

Im Kanton Graubünden ist in Domat/Ems am Dienstagnachmittag ein Kind auf eine Quartierstrasse gerannt und von einem Personenwagen angefahren worden. Das Kind wurde verletzt. ...
Artikel lesen
image

Unachtsamkeit führte zu Frontalkollision

Am Dienstagmittag kam es im Kanton Schaffhausen zu einer massiven seitlichen Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Dabei verletzte sich der Motorradlenker. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 4070 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Vorsicht vor Einbrechern im Aargau!

Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher im Aargau vermehrt aktiv. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu erhöhter Wachsamkeit und rät, die eigenen Schutzvorkehrungen zu überprüfen.

Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Im Kanton Bern ist am Sonntagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee ein Brand ausgebrochen. Es konnte durch die umgehend ausgerückten Feuerwehren gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
image

Berner Weinjahr im Zeichen der Extreme

Dank idealen Erntebedingungen ist der Zuckergehalt des Berner Traubenguts des Jahrgangs 2017 überdurchschnittlich gut. Wetterkapriolen stellten Winzerinnen und Winzer jedoch vor grosse Herausforderungen: Der Frost im Frühling sowie Hagel und Trockenheit im Sommer sorgten für geringere Erträge, so dass die Ernte im Kanton Bern 17 Prozent unter dem zehnjährigen Mittel liegt.
image

Tessin: Fall von Newcastle-Krankheit bestätigt

Der Verdacht auf Newcastle-Krankheit auf einem Legehennenbetrieb im Südtessin hat sich bestätigt. Es handelt sich um eine hochansteckende Virus-Erkrankung, die verschiedene Vogelarten betreffen kann. Wie die Tierseuchenverordnung (TSV) vorschreibt, werden alle Hennen des betroffenen Betriebs getötet. Für Konsumentinnen und Konsumenten besteht keinerlei Gefahr.
image

Selbstunfall mit Personenwagen in Dietikon - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen sind am frühen Sonntagmorgen in Dietikon der Personen leicht verletzt worden.

Rotlicht missachtet – Lastwagen zusammengestossen

Weil ein Chauffeur das Rotlicht missachtete, stiessen im Kanton Aargau gestern Morgen in Stein zwei Lastwagen zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Im Bereich des Grenzübergangs kam es während Stunden zu Verkehrsbehinderungen.
image

Keine Abschwächung der Meldepflicht für freie Stellen

Die «Masseneinwanderungsinitiative» scheint sich nicht ohne bürokratischen Mehraufwand für die Wirtschaft umsetzen zu lassen. Die Kommission des Ständerates wendet sich gegen die Versuche, die Meldepflicht für freie Stellen bei überdurchschnittlicher Arbeitslosigkeit abzuschwächen.
image

Ambulanzfahrzeug kollidiert mit Auto

Im Kanton Solothurn kollidierte am gestrigen Donnerstagabend auf der Hauptgasse in Härkingen ein Ambulanzfahrzeug mit einem Personenwagen. Zur Zeit der Kollision war das Fahrzeug nicht im Einsatz. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen sucht die Polizei Zeugen.

Basel-Stadt: 155 mangelhafte Fahrräder festgestellt

Mit einer Präventionsaktion beim Claraplatz hat die Kantonspolizei Basel-Stadt am Donnerstagabend Velofahrerinnen und -fahrer, aber auch Fussgängerinnen und Fussgänger darauf sensibilisiert, wie wichtig eine gute Sichtbarkeit namentlich beim Eindunkeln und in der Nacht sind. Sie hat rund 600 Fahrräder per Augenschein auf die vorhandene Beleuchtung kontrolliert; rund ein Viertel der Fahrräder nahm sie genauer unter die Lupe.
image

Mann schwer verletzt aufgefunden

Rettungsdienst und Polizei fanden am Dienstagabend in einer Wohnung in Döttingen einen schwer verletzten Mann. Noch ist unklar, was genau passierte. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.