Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

Hochschulzentrum soll in Chur realisiert werden

Die Bündner Regierung entscheidet sich für Chur als Standort für ein zukünftiges Hochschulzentrum.
image

Eis durchschlägt Windschutzscheibe

Eisstücke, die sich im Kanton Thurgau vom Dach eines Lastwagens lösten, durchschlugen am Dienstag bei Märstetten die Windschutzscheibe eines Autos. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
image

Mehrere Brände an einem Abend

In Sedrun und Disentis ist es am Montagabend zu drei Bränden gekommen. Beim Brand eines Einfamilienhauses erlitten zwei Personen Rauchvergiftungen....
Artikel lesen

Kanton St.Gallen verbietet Rechtsrockkonzert

Gemäss öffentlich zugänglichen Informationen ist am Samstag ein Unterstützungskonzert für das Parteihaus PNOS geplant. Der Veranstaltungsort ist nicht bekannt, soll sich aber in der Schweiz befinden. Die Kantonspolizei St.Gallen hat die Durchführung der Veranstaltung im Kanton St.Gallen verboten...
Artikel lesen
image

Stadt Schaffhausen: Exhibitionist von Buchthalen überführt

Ab Mitte Februar 2016 sind bei der Schaffhauser Polizei mehrere Meldungen eingegangen, wonach sich ein vorerst unbekannter Mann im Bereich Buchthalen in der Stadt Schaffhausen vor Frauen exhibitioniert hat und zugleich sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen hat. Mitte Oktober 2016 konnte der Mann aufgrund intensiver Ermittlungen von der Schaffhauser Polizei festgenommen werden....
Artikel lesen
image

Valchava: Personenwagen überschlägt sich mehrmals

Im Kanton Graubünden hat sich am Donnerstagmittag ein Personenwagen einen steilen Abhang hinunter überschlagen. Zwei Personen wurden verletzt....
Artikel lesen
image

WEF 2017: Einsatzvorbereitung der Armee hat begonnen

Die Vorbereitungen der Armee für den Einsatz zugunsten des Kantons Graubünden am Jahrestreffen des World Economic Forum (WEF) 2017 in Davos haben begonnen. Derzeit arbeiten rund 106 Armeeangehörige am Aufbau des Sicherheitsdispositives, um die dort versammelten Millionäre und Milliardäre wirkungsvoll zu schützen....
Artikel lesen
image

Grosser Sachschaden bei Brand in Einfamilienhaus

Im Kanton Graubünden ist es am Mittwochmorgen zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. Die im Einsatz stehenden Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf andere Objekte verhindern. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht....
Artikel lesen
image

St. Gallen: Steuerbefreiung für Pistenfahrzeuge

Die Regierung schlägt vor, dass Halter von Raupenfahrzeugen, die im winterlichen Pistendienst verwendet werden, von der Motorfahrzeugsteuer befreit werden. Hierzu soll, in Umsetzung eines Motionsauftrags aus dem Kantonsrat, das Gesetz über die Strassenverkehrsabgaben (22.16.09) angepasst werden....
Artikel lesen

Löscheinsätze im Misox und in der Leventina gehen weiter

Am gestrigen Dienstag, dem siebten Tag des Löscheinsatzes der Armee, standen insgesamt vier Helikopter für die Waldbrandbekämpfung im Einsatz: ein Super Puma und ein EC635 im Misox, ein Super Puma in der Leventina und weiterhin in beiden Waldbrandgebieten der FLIR-Helikopter zum Lokalisieren von verborgenen Glutnestern. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3848 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.