Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

St. Galler Kantonsforstamt unterzeichnet Sicherheits-Charta

Die Sicherheit und die Gesundheit der Mitarbeitenden des Kantonsforstamtes und des Forstbetriebs Staatswald haben hohe PrioritÀt. UnfÀlle bei der gefÀhrlichen Arbeit im Wald können vielfach vermieden werden. Aus diesem Grund hat das Kantonsforstamt die Sicherheits-Charta der SUVA unterzeichnet.

Chur: Die Stadtfinanzen sind gesund

Ein ergebnisstarkes Jahr mit hoher Selbstfinanzierung und wachsendem Nettovermögen...
Artikel lesen
image

Wattwil: Auto fÀhrt in Hauseingang

Am Mittwoch ist im Kanton St.Gallen ein 82-jĂ€hriger Autofahrer mit seinem Auto in einen Glas-Hauseingang gefahren. Am Auto entstand Sachschaden von rund 8‘000 Franken. Zudem entstand Sachschaden am Haus von rund 30‘000 Franken. ...
Artikel lesen

Stadt Schaffhausen: Auf Probefahrt FĂŒhrerausweis weg

AnlĂ€sslich einer Probefahrt am Samstagmittag mit einem Sportwagen beschleunigte der Lenker das Fahrzeug bei erlaubten 50 km/h innerorts um mindestens das Doppelte. Der Lenker musste seinen FĂŒhrerausweis auf der Stelle abgeben....
Artikel lesen
image

Brand in Asylunterkunft

In der Nacht auf Dienstag, kurz nach 2 Uhr, ist in Rapperswil-Jona in einer Asylunterkunft an der Porthofstrasse ein Brand ausgebrochen. ...
Artikel lesen
image

Mann von Skiliftseil getroffen und verletzt

Im Skigebiet GrĂŒsch Danusa hat sich am Freitagmittag ein Unfall an einem Skilift ereignet. Ein Mann wurde vom Förderseil des Skilifts getroffen und verletzt. ...
Artikel lesen
image

Thurgauer Regierungsrat dankt Helferinnen und Helfern

Der kommende Sonntag, 5. MĂ€rz 2017, ist der Tag der Kranken. FĂŒr Regierungsrat Jakob Stark, Vorsteher des Departements fĂŒr Finanzen und Soziales, Grund, ĂŒber das Nebeneinander von Krankheiten oder Behinderungen und AlltagsbewĂ€ltigung nachzudenken. Aber auch diejenigen in den Fokus zu rĂŒcken, die privat oder beruflich tagtĂ€glich Gutes tun fĂŒr die kranken Menschen im Kanton Thurgau....
Artikel lesen
image

GraubĂŒnden fordert rasche Entscheide zur Wolfsproblematik

Die BĂŒndner Regierung fordert in einem Schreiben an den Bund vordringliche und griffige Massnahmen, um der unerwĂŒnschten Entwicklung im Zusammenleben mit dem Wolf begegnen zu können....
Artikel lesen
image

Totalschaden nach Benutzung des Mobiltelefons

Weil eine 18-jÀhrige Lenkerin beim Fahren ihr Mobiltelefon bedient hat, ist sie am Samstagnachmittag mit ihrem Wagen bei Pontresina von der Strasse abgekommen....
Artikel lesen

Chur: Mann tot aufgefunden

In einem Haus in Chur ist am Dienstagmittag ein Mann tot aufgefunden worden. Ein Tötungsdelikt kann nicht ausgeschlossen werden. Die Staatsanwaltschaft GraubĂŒnden hat eine Untersuchung eingeleitet. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3897 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

ZusĂ€tzliche Mittel fĂŒr Vote Ă©lectronique

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat an seiner Sitzung vom 26. April 2017 zusĂ€tzliche finanzielle Mittel fĂŒr die Etablierung des elektronischen Kanals fĂŒr Wahlen und Abstimmungen beschlossen. Im Rahmen des Schwerpunktplans stehen damit 2017 zusĂ€tzlich 0,53 Millionen Franken zur VerfĂŒgung. Der Steuerungsausschuss hat zudem den Jahresbericht 2016 seiner GeschĂ€ftsstelle genehmigt.
image

BundesprÀsidentin trifft Papst

BundesprÀsidentin Doris Leuthard wird am Freitag, 5. Mai 2017, in Rom den italienischen MinisterratsprÀsidenten Paolo Gentiloni treffen und ein offiziellen Besuch beim Heiligen Stuhl abslovieren.
image

Reallöhne sind 2016 um 1,1 Prozent gestiegen

GemĂ€ss den Berechnungen des Bundesamtes fĂŒr Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren negativen Jahresteuerung von 0,4 Prozent bei den Reallöhnen eine Erhöhung von 1,1 Prozent (101,1 Punkte gemessen an der Basis 2015 = 100).
image

TelefonbetrĂŒger ergaunern betrĂ€chtliche Summe

Unbekannte TĂ€ter haben am Mittwochmittag im Kanton ZĂŒrich in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Jugendlicher nach Unfall im Spital verstorben

Der 16-jÀhrige Jugendliche, der sich am Mittwochabend im Kanton Bern nach einem schweren Unfall in Wilderswil in kritischem Zustand befand, ist am Donnerstagmorgen im Spital verstorben. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gang.
image

Fast 80 Milliarden fĂŒr das Gesundheitswesen

Die gesamten Ausgaben fĂŒr das Gesundheitswesen in der Schweiz betrugen 2015 gemĂ€ss OECD-Standards insgesamt 77,8 Milliarden Franken. Diese Summe ergibt sich nach den provisorischen Berechnungen des Bundesamtes fĂŒr Statistik (BFS).
image

AuslÀnderstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der stÀndigen auslÀndischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton ZĂŒrich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflĂŒchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im ZĂŒrcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im ZĂŒrcher-Seefeld zu einer SchlĂ€gerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei MĂ€nner verletzt. SĂ€mtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das ParlamentsgebÀude von innen zu erkunden.