Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Der Kanton St.Gallen ist geschrumpft

Der Kanton St.Gallen hat Ende 2016 die Umstellungsarbeiten auf den neuen Bezugsrahmen LV95 abgeschlossen. Der neue Bezugsrahmen löst den alten aus dem Jahr 1903 ab und soll wiederum hundert Jahre Bestand. Die Berechnungen zum neuen Koordinatensystem zeigen: Der Kanton St.Gallen schrumpft um zwei Fussballfelder. Das zumindest auf dem Papier.
image

Waldbrand in Graubünden und im Tessin

In bewaldetem Gebiet zwischen Mesocco und Soazza ist am Dienstag um 18 Uhr ein grossflächiger Waldbrand ausgebrochen. Die Feuerwehren Alta und Bassa Mesolcina sowie weitere Rettungskräfte sind vor Ort. ...
Artikel lesen
image

Frau mit Kajak aus Untersee gerettet

Die Kantonspolizei Thurgau rettete am Sonntag auf dem Untersee bei Steckborn eine Frau aus einem gekenterten Kajak. Stark unterkühlt musste sie ins Spital gebracht werden....
Artikel lesen

Lenzerheide: 15-Jähriger bei Skiunfall tödlich verletzt

Ein 15-Jähriger ist am Montagmittag im Skigebiet Rothorn/Heimberg bei einem Skiunfall tödlich verletzt worden....
Artikel lesen
image

Wil: Unbekannte wollten Tankstelle in die Luft jagen

Am Freitag, in der Zeit zwischen 03:00 Uhr und 04:50 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft in Wil am Bahnhof, an der Churfirstenstrasse sowie an der Speerstrasse diverse Gegenstände in Brand gesetzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nach Zeugen....
Artikel lesen
image

34 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Ende Oktober 2016 ging bei der Zollstelle Thayngen ein mutmasslicher Drogenkurier ins Netz. Die Schaffhauser Polizei stellte über 34 Kilogramm Marihuana mit einem Strassenverkaufswert von über 340`000.00 Franken sicher. In diesem Zusammenhang wurden vier Personen verhaftet. Eine Person befindet sich noch immer in Untersuchungshaft....
Artikel lesen
image

Verkehrsunfälle bei schneebedeckten Strassen

Die winterlichen Verhältnisse haben in Graubünden zu einigen Verkehrsunfällen geführt. Zwei Personen wurden leicht verletzt. ...
Artikel lesen
image

Auto kollidiert mit Güterzug

Am Samstag, um 02:50 Uhr, ist im Kanton St. Gallen in Schänis, beim Bahnübergang an der Ziegelbrückstrasse ein Güterzug der SBB mit einem Auto kollidiert. Der Fahrer des Autos konnte sein Fahrzeug vorgängig unverletzt verlassen. ...
Artikel lesen
image

Silvaplana: Deutscher überschlägt sich mehrmals - Zeugenaufruf

Am Donnerstagabend ist auf der Julierstrasse ein Auto von der Strasse abgekommen. Es überschlug sich mehrmals und der deutsche Lenker wurde lebensgefährlich verletzt....
Artikel lesen

Unterrealta: Drei Sattelmotorfahrzeuge stillgelegt

Am Donnerstagvormittag sind im Kanton Graubünden auf der Autostrasse A13 drei Sattelmotorfahrzeuge aus dem Verkehr gezogen worden. Zwei wiesen Bremsmängel auf und eines führte praktisch ungesicherte Ladung mit. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3848 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.