Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Raser im Thurgau aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montag in Maischhausen bei Aadorf einen Autofahrer gemessen, der innerorts mit mehr als 100 km/h unterwegs war.

Appenzell: Jugendunterkunft für Asylbewerber ?

Der Kanton prüft, ob die Jugendunterkunft des Bezirks Appenzell sinnvoll durch den Kanton genutzt werden kann. Zu diesem Zweck hat die Standeskommission eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Der Bezirksrat Appenzell und die Standeskommission haben dies in einer gemeinsamen Absichtserklärung vereinbart. ...
Artikel lesen
image

Öffentlicher Fahndungsaufruf nach Einbrecher

Seit anfangs September (2017) ist die Region Sarganserland, zwischen Bad Ragaz und Unterterzen, von einer Einbruchsserie heimgesucht worden. Der albanische Staatsangehörige Marku Bardh, 42-jährig, wird als Tatverdächtiger gesucht. Die Kantonspolizei St.Gallen bittet die Bevölkerung um Hinweise die zur Ergreifung des Mannes führen....
Artikel lesen
image

Sattelschlepper fährt in Graben

Am Montag ist im Kanton St. Gallen ein Sattelschlepper über die Strasse hinaus in einen Graben gefahren. Der Sachschaden wurde noch nicht beziffert, es dürfte sich aber um einen grösseren Betrag handeln. ...
Artikel lesen
image

St. Gallen: 10'000 Tonnen Steine für den Hochwasserschutz

Die Ellhornschwelle im Rhein bei Sargans, Mels und Fläsch muss saniert werden. Mit der Sanierung werden die Dämme stabilisiert und der Schutz vor Hochwasser sichergestellt....
Artikel lesen
image

Doppelter Überschlag endet im Wiesland

Auf der Autobahn A13 in Soazza hat sich im Kanton Graubünden am Samstagnachmittag ein Selbstunfall ereignet. Zwei Personen wurden mittelschwer verletzt....
Artikel lesen

Mann fährt mit Motorrad in den Tod

Am Freitag, kurz nach 16 Uhr, ist auf der Autobahn A13 ein 22-Jähriger Schweizer mit seinem Motorrad frontal in eine Mauer gefahren. Der aus der Region stammende Mann war sofort tot. Die Untersuchungsbehörden gehen von einem Suizid aus....
Artikel lesen

Feuerwehreinsätze wegen starken Winden im Rheintal

Am Donnerstag ist die Feuerwehr insgesamt 17 Mal wegen unwetterbedingter Fälle ausgerückt. ...
Artikel lesen

Ausserrhoder Nein zur Lex-Koller-Revision

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden lehnt die vom Bundesrat vorgeschlagene Änderung der Lex Koller ab....
Artikel lesen
image

Senior bei Wanderung abgestürzt

Am Mittwochnachmittag ist es im Val Morteratsch zu einem Bergunfall gekommen. Ein Wanderer stürzte ab und konnte nur noch tot geborgen werden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 4074 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Bundespräsidentin Leuthard empfängt Juncker

Bundespräsidentin Doris Leuthard hat heute in Bern den Präsidenten der Europäischen Kommission, Juncker, getroffen.
image

Luftpolizeidienst Bereitschaft erfolgreich getestet

Die Einsatzbereitschaft im Luftpolizeidienst wird bis Ende 2020 kontinuierlich ausgebaut. Ab dann werden rund um die Uhr während 365 Tagen zwei bewaffnete Flugzeuge einsatzbereit sein. Seit Januar 2017 ist die Bereitschaft auf 365 Tage – also auch an Wochenenden und Feiertagen – von 08.00 bis 18.00 Uhr erweitert worden. Vom 20.-21.11.2017 hat die Luftwaffe aber eine längere Bereitschaft im Luftpolizeidienst angeordnet.
image

Sanktionen gegen die Republik Mali

Der Bundesrat hat am 22. November 2017 Zwangsmassnahmen gegenüber der Republik Mali sowie gegenüber Personen, Unternehmen und Organisationen, die durch ihr Handeln den Frieden, die Sicherheit und die Stabilität in diesem Staat direkt oder indirekt untergraben, erlassen.
image

Pratteln: Brand in Mehrfamilienhaus

Am heutigen Morgen kam es an der Grabenmattstrasse in Pratteln zu einem Brandfall in einem Mehrfamilienhaus. Es entstand grosser Sachschaden. Zwei Personen wurden verletzt.
image

Organhandel soll wirksamer bekämpft werden

Der Bundesrat möchte wirksamer gegen den illegalen Handel mit Organen vorgehen und neu auch Organhandelsdelikte von Schweizerinnen und Schweizern im Ausland bestrafen.

Wahlverfahren: Umsetzung der Standesinitiativen der Kantone Zug und Uri

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates unterbreitet ihrem Rat nach Durchführung der Vernehmlassung eine Vorlage für eine Änderung der Bundesverfassung, die den Kantonen bei der Gestaltung ihrer Wahlverfahren mehr Freiraum gewährt. Somit werden die Standesinitiativen der Kantone Zug und Uri umgesetzt.
image

Deutschland an Aktivitäten unserer Armee interessiert

Im Rahmen einer Ausbildungsmassnahme gemäss Kapitel 10 des Wiener Dokumentes 2011 der OSZE (Regionale Massnahmen), und auf Ersuchen der Bundesrepublik Deutschland, wird vom 21.-22.11.2017 eine multinationale Inspektionsgruppe eine bilaterale Inspektion sowie eine bilaterale Überprüfung in der Schweiz durchführen.
image

Vier Verletzte nach Busunfall im Zürcher Kreis 3

In der Nacht auf Dienstag verunfallte im Kreis 3 ein VBZ-Linienbus. Vier Personen wurden leicht verletzt. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Ausbau des E-Government-Angebotes

Auf konkrete Nachfrage besteht bei der Bevölkerung, den Unternehmen und Vertreterinnen und Vertreter aller drei Staatsebenen das Bedürfnis nach einem Ausbau des bestehenden E-Government-Angebots
image

Suberg: Täter ist geständig und in Haft

Beim Mann, der im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt von Suberg verhaftet worden war, handelt es sich um den mutmasslichen Täter. Der 24-jährige Schweizer ist geständig, die Tat begangen zu haben. Erkenntnissen zufolge handelt es sich um ein Beziehungsdelikt. Die Ermittlungen zum Tathergang sind noch im Gang. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.