Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Mit Auto überschlagen und dann Unfallstelle verlassen

Am Sonntag hat sich im Kanton St. Gallen auf der Eichbergstrasse in Altstätten ein Auto überschlagen. Der 19-jährige Fahrer konnte das Unfallauto unverletzt verlassen. Er entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um die Schadenregelung zu kümmern.
image

St. Antönien: Frau bei Kollision mit LKW verletzt

Auf der St. Antönienstrasse ist es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen gekommen. Dabei wurde eine Frau verletzt. ...
Artikel lesen
image

Ostschweizer Politik unterstützt Bündner Olympia-Kandidatur

Die Ostschweizer Regierungskonferenz (ORK) unterstützt den Kanton Graubünden in seinen Bestrebungen, eine Kandidatur für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 auszuarbeiten. Eine allfällige Olympia-Kandidatur der Schweiz soll auch die touristische Wettbewerbsfähigkeit der Region stärken. ...
Artikel lesen
image

Kanton St.Gallen gegen Führungsanspruch des Bundes

Der Kanton St.Gallen will auch in Zukunft die Gestaltung des öffentlichen Verkehrs in seinem Hoheitsgebiet mitbestimmen. Deshalb lehnt er die geplanten Systemführerschaften des Bundes im öffentlichen Personenverkehr in der Vorlage «Organisation der Bahninfrastruktur» (OBI) klar ab. ...
Artikel lesen
image

Rorschacherberg: Mehrere Auto in Kollisionen verwickelt

Am Samstag ist es auf der Heidenerstrasse, Höhe Schulhaus Steig, zu Kollisionen zwischen mehreren Autos gekommen. Der genaue Unfallhergang ist noch in Abklärung. ...
Artikel lesen
image

Motorradlenker bei Frontalkollision verletzt

Im Kanton Graubünden sind in Zizers am Freitagmorgen ein Motorrad und ein Personenwagen frontal kollidiert. Der Motorradlenker wurde dabei verletzt. ...
Artikel lesen
image

Brände mit hohem Sachschaden

Im Kanton Graubünden ist es in Obersaxen und in Valbella in der Nacht auf Donnerstag zu je einem Brand gekommen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt....
Artikel lesen
image

Wildhaus: Mit Sommerpneus verunfallt

Am Donnerstag hat ein 43-Jähriger im Kanton St. Gallen mit seinem sommerbereiften Auto auf der Wildhauserstrasse einen Selbstunfall verursacht. Es entstand Sachschaden von rund 8‘000 Franken....
Artikel lesen

Hochschulzentrum soll in Chur realisiert werden

Die Bündner Regierung entscheidet sich für Chur als Standort für ein zukünftiges Hochschulzentrum. ...
Artikel lesen
image

Eis durchschlägt Windschutzscheibe

Eisstücke, die sich im Kanton Thurgau vom Dach eines Lastwagens lösten, durchschlugen am Dienstag bei Märstetten die Windschutzscheibe eines Autos. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3896 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Zusätzliche Mittel für Vote électronique

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat an seiner Sitzung vom 26. April 2017 zusätzliche finanzielle Mittel für die Etablierung des elektronischen Kanals für Wahlen und Abstimmungen beschlossen. Im Rahmen des Schwerpunktplans stehen damit 2017 zusätzlich 0,53 Millionen Franken zur Verfügung. Der Steuerungsausschuss hat zudem den Jahresbericht 2016 seiner Geschäftsstelle genehmigt.
image

Bundespräsidentin trifft Papst

Bundespräsidentin Doris Leuthard wird am Freitag, 5. Mai 2017, in Rom den italienischen Ministerratspräsidenten Paolo Gentiloni treffen und ein offiziellen Besuch beim Heiligen Stuhl abslovieren.
image

Reallöhne sind 2016 um 1,1 Prozent gestiegen

Gemäss den Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren negativen Jahresteuerung von 0,4 Prozent bei den Reallöhnen eine Erhöhung von 1,1 Prozent (101,1 Punkte gemessen an der Basis 2015 = 100).
image

Telefonbetrüger ergaunern beträchtliche Summe

Unbekannte Täter haben am Mittwochmittag im Kanton Zürich in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Jugendlicher nach Unfall im Spital verstorben

Der 16-jährige Jugendliche, der sich am Mittwochabend im Kanton Bern nach einem schweren Unfall in Wilderswil in kritischem Zustand befand, ist am Donnerstagmorgen im Spital verstorben. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gang.
image

Fast 80 Milliarden für das Gesundheitswesen

Die gesamten Ausgaben für das Gesundheitswesen in der Schweiz betrugen 2015 gemäss OECD-Standards insgesamt 77,8 Milliarden Franken. Diese Summe ergibt sich nach den provisorischen Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS).
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.