Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Abgebrüht: Kaffeemaschine auf Armaturenbrett

Am Donnerstagnachmittag wurde bei einer Kontrolle im Schwer-verkehrskontrollzentrum in der Stadt Schaffhausen bei einem Sattelzug festgestellt, dass das Sichtfeld des Chauffeurs durch eine Kaffeemaschine massiv eingeschränkt war.

Thurgauer Regierungsrat hat Zweifel am Lissabonner Abkommen

Der Regierungsrat stellt sich nicht vollumfänglich hinter die Genehmigung und Umsetzung des Lissabonner Abkommens über die Ursprungsbezeichnungen und geografischen Angaben, was eine Änderung des Markenschutzgesetzes zur Folge hätte. Er befürchtet unter anderem eine Zunahme komplexer Vollzugsfragen und damit einen zusätzlichen Aufwand für die Kantone....
Artikel lesen

Graubünden: Am Wochenende gehts in den Knast

Am Wochenende vom 19. und 20. Oktober 2019 bietet sich der interessierten Bevölkerung die Gelegenheit, einen Blick hinter die Mauer der neuen geschlossenen Justizvollzugsanstalt (JVA) Cazis Tignez zu werfen. ...
Artikel lesen
image

Zwei Totalschäden bei Kollision mit Pannenfahrzeug

Auf der Autobahn A7 bei Felben-Wellhausen ist es im Kanton Thurgau zu einem Unfall zwischen einem Lieferwagen und einem Auto gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt....
Artikel lesen
image

Zwei Verletzte bei Selbstunfall in Ardez

im Kanton Graubünden ist am Dienstagnachmittag ein Personenwagen von der Fahrbahn geraten. In einer abfallenden Böschung kollidierte er mit einem Baum. Zwei der drei Insassen verletzten sich leicht....
Artikel lesen

Graubünden: Mögliche fehlerhafte Wahlzettelbüchlein

Die Standeskanzlei macht darauf aufmerksam, dass in einzelnen Fällen Wahlzettelbüchlein, welche die Wahlberechtigten in den nächsten Tagen von den Gemeinden zugestellt erhalten, fehlerhaft sein können....
Artikel lesen

St.Gallen: 17-Jährige von Zug erfasst - Zeugen gesucht

Am frühen Samstagmorgen ist es am Bahnhof St.Gallen zu einem Personenunfall gekommen. Dabei wurde eine junge Frau von einem Zug erfasst und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Bündner Alpkäseprämierung am kommenden Freitag

Bereits zum zwanzigsten Mal findet die jährliche Bündner Alpkäseprämierung statt. Der Alpkäse, welcher während des diesjährigen Alpsommers auf den Bündner Sennalpen produziert wurde, wird degustiert, taxiert und prämiert. Die Fachjury besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Land- und Milchwirtschaft sowie Politik und Gastronomie. ...
Artikel lesen

Gummiboot nach Kollision mit Wiffe 53 gekentert - ein Toter

Im Kantzon Schaffhausen ist am Sonntagabend auf dem Hochrhein auf der Höhe Hemishofen, ein Gummiboot mit der Wiffe 53 kollidiert. Die Bootsführerin konnte sich aus eigener Kraft ans Ufer retten. Ihr Begleiter wurde nach intensiver Suche aus dem Wasser gezogen und reanimiert, verstarb jedoch leider in der Folge im Spital....
Artikel lesen

Bad Ragaz: Zwei Gleitschirmpiloten falsch abgebogen

Am Sonntagnachmittag sind Polizei und Feuerwehr innert 40 Minuten gleich zwei Mal aufgeboten worden, um Gleitschirmpiloten aus ihren misslichen Lagen zu befreien....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 4791 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Meldepflichtige Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt

Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Bundesrat Guy Parmelin, hat am 10. Dezember 2019 die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt.
image

Einreisesperren von nur zehn Jahren für zwei Kokaindealer

Ein Nigerianer und ein Senegalese beteiligten sich aktiv am Kokainhandel in der Region Martinach und Monthey. Sie wurden von der Kantonspolizei Wallis verhaftet und von den Bezirksgerichten Martinach und St-Maurice zu Freiheitsstrafen von 36 bzw. 30 Monaten mit teilweiser Bewährung verurteilt. Nach Beendigung der Haftstrafe wurden die Drogendealer in ihr Heimatland ausgeschafft.
image

Emissionshandel: Abkommen durch Schweiz und EU ratifiziert

Das Abkommen über die Verknüpfung der Emissionshandelssysteme (EHS) der Schweiz und der EU wurde von den Vertretern beider Parteien ratifiziert und tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Eine Verknüpfung des Schweizer EHS mit demjenigen der EU bringt sowohl umweltpolitische als auch wirtschaftliche Vorteile.
image

Heroin in Moosseedorf sichergestellt – drei Festnahmen

Die Kantonspolizei Bern hat am Dienstag drei Männer angehalten, die dringend verdächtigt werden, in einen Handel mit Betäubungsmittel verwickelt zu sein. Bei Hausdurchsuchungen wurden über 5 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Todesopfer bei Tauchunfall in Horgen

Polizeitaucher haben den leblosen Körper eines seit Mittwoch (4.12.2019) vermissten Tauchers geborgen.

Störung einer Veranstaltung in Basel-Stadt

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Samstagnachmittag zehn vorwiegend junge Personen kontrolliert, die mutmasslich eine Veranstaltung an der Augustinergasse gestört hatten

Farbsack-Trennsystem: Erfolgreicher Pilotversuch in Bern

Der einjährige Pilotversuch zum Farbsack-Trennsystem ist abgeschlossen. Die Bilanz fällt positiv aus: Die Zufriedenheit bei den Teilnehmenden ist hoch, die technische Machbarkeit des neuen Systems ist nachgewiesen, die Reinheit der gesammelten Wertstoffe gleich gut oder besser. 2020 soll eine öffentliche Vernehmlassung zur definitiven Einführung dieses neuen, freiwilligen Sammelsystems durchgeführt werden.

Wildwest in Zürich: Mann im Kreis 11 durch Schüsse verletzt

Am Sonntagnachmittagwurde im Kreis 11 ein Mann durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft suchen Zeuginnen und Zeugen.
image

Cyberbetrug – Falsche Überweisungsaufträge im Wallis

Die Kantonspolizei erhielt kürzlich Informationen über eine weitere Betrugsform. Im Wallis sind bislang drei Fälle – darunter zwei Versuche – angezeigt worden. Bei dieser Variante des Phänomens «falsche Überweisungsaufträge» können bereits in einzelnen Fällen sehr hohe Deliktsummen anfallen.
image

Bewaffneter Überfall auf Reisezentrum in Burgdorf

Am frühen Sonntagabend haben zwei Unbekannte das Reisezentrum am Bahnhof Burgdorf überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Täter sind trotz sofort eingeleiteter Fahndung flüchtig. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.