Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Eingeschlafen und verunfallt

Am Montag ist ein 73-Jähriger im Kanton St. Gallen während der Autofahrt auf der Umfahrungsstrasse eingeschlafen. Nach mehreren Kollisionen kam das Auto an einer Umzäunung zum Stillstand. Der Mann blieb unverletzt.
image

St.Gallen: 2016 wurden weniger Rehe geschossen

Die Abschusszahlen bei Reh und Gämsen sinken aus unterschiedlichen Gründen seit Jahren. Der markante Anstieg der entschädigten Wildschäden liegt am teilrevidierten Jagdgesetz....
Artikel lesen
image

Ganterschwil: Motorrad prallt frontal in Lastwagen

Am Samstag ist ein Motorrad im Kanton St. Gallen auf der Strecke Ganterschwil-Brunnadern, Höhe Anzenwil, frontal in einen Lastwagen geprallt. Der Motorradlenker wurde so schwer verletzt, dass er mit der Rega in ein Spital geflogen werden musste....
Artikel lesen
image

Zernez: Flurbrand glimpflich ausgegangen

Am Freitagmittag ist es in Zernez bei Laschadura zu einem Flurbrand gekommen. Für die Löschwasserzulieferung musste ein Helikopter eingesetzt werden....
Artikel lesen
image

Chur: Arbeitsunfall durch Kurzschluss

Am Donnerstagnachmittag ist in Chur ein Elektriker bei Kontrollarbeiten an einem Tableau verletzt worden. Er erlitt Brandverletzungen im Gesicht und an den Händen....
Artikel lesen
image

Domat/Ems: Sechs Einbrüche aufgeklärt

Einer bulgarischen Diebesbande hat die Kantonspolizei Graubünden in Domat/Ems sechs Einbrüche nachgewiesen. Die Täter wurden kurz nach den Taten Ende November 2016 verhaftet. ...
Artikel lesen
image

Schwarzenbach: Zeugen zum Unfall gesucht

Am Dienstag, kurz nach Mitternacht, ist es auf der Wilerstrasse, Fahrtrichtung Oberuzwil, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Eine 25-jährige Autofahrerin wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Biokunststoff - wirklich alles abbaubar?

Mittlerweile trifft man sie überall an: Teller, Trinkbecher oder Grünabfallsäcke aus Biokunststoff. Die Idee ist, diese Produkte mit der Grüngutsammlung zu entsorgen und daraus Kompost zu gewinnen....
Artikel lesen

Ausserrhoden: Pensionskassengesetz geht ans Parlament

Der Regierungsrat überweist die Teilrevision des Pensionskassengesetzes an den Kantonsrat. Ziel der Gesetzesrevision ist, die Pensionskasse Appenzell Ausserrhoden (PKAR) gesund zu erhalten....
Artikel lesen
image

Cybercrime im Bünderland nimmt zu

Die Kantonspolizei Graubünden hat am Montagvormittag an einer Medienkonferenz in Chur die Polizeiliche Kriminalstatistik 2016 vorgestellt. Das Gesamtdeliktsaufkommen weist erneut eine rückläufige Tendenz auf. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3949 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Oftringen: Auto landete auf dem Dach

Nach einem Selbstunfall in Oftringen blieb ein 28-jähriger Schweizer unverletzt. Sein Auto geriet von der Strasse und landete auf dem Dach. Gemäss durchgeführtem Atemlufttest stand der Lenker unter Alkoholeinfluss.
image

Bundesrat verabschiedet das Konzept Windenergie

An seiner Sitzung vom 28. Juni 2017 hat der Bundesrat das Konzept Windenergie verabschiedet. Es legt fest, wie die Bundesinteressen bei der Planung von Windenergieanlagen zu berücksichtigen sind und zeigt mögliche Räume mit Potenzial zur Nutzung von Windenergie auf. Planungs- und Projektträger verfügen damit über eine Entscheid- und Planungshilfe.
image

Kommission wünscht schnelles Inkrafttreten des NDG

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates ist gegen einen Aufschub des Inkrafttretens und spricht sich für eine rasche Inkraftsetzung des NDG und der dazugehörigen Verordnungen aus.
image

Massnahmen gegen Sauerbrut der Bienen

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat seit mehreren Wochen eine Koordinationszelle eingerichtet, um die Ausbreitung der Sauerbrut bei den Bienen, hauptsächlich im Sensebezirk, einzudämmen. Die Krankheit, bei der die Brutzellen angegriffen werden und welche die Honigernte gefährdet, betrifft insbesondere den Sensebezirk. Im angrenzenden Kanton Bern wurden seit Anfang Jahr mehr als 60 Fälle entdeckt.

Schweiz fördert Bildung und Forschung zum Holocaust

Unter dem Schweizer Vorsitz führt die International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) in dieser Woche in Genf ihre Plenarversammlung statt. Die IHRA hat zum Ziel, die Forschung und Bildung in Bezug auf den Holocaust zu fördern sowie die Erinnerung an die Opfer durch Gedenkfeiern und -stätten wachzuhalten.
image

Kein Glyphosat in Schweizer Getreide- und Ölsaaten

Die waadtländer Organisation Prométerre liess im Jahr 2016 hundertLebensmittelproben auf Glyphosatrückstände untersuchen. Bei allen Produkten aus dem Schweizer Getreide- und Ölsaatenanbau konnte kein Glyphosat nachgewiesen werden. Zusätzliche Versuche im Getreidebau zeigten die Wirkung der strengen Schweizer Anbaunormen. Der Schweizerische Getreideproduzentenverband (SGPV) hat die Analysen finanziell unterstützt.
image

Kampf gegen Kleinwaffen

Jedes Jahr sterben weltweit mehr als eine halbe Million Menschen einen gewaltsamen Tod. Weiterhin fordert keine andere Waffenkategorie mehr gewaltsame Todesopfer als Kleinwaffen.

Bundesrat Schneider-Ammann zeigts dem König der Belgier

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat dem König der Belgier und seiner Minister-Delegation am 23. Juni 2017 das Schweizer Berufsbildungs-System in der Praxis vorgestellt.
image

Jogger schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Personenwagen im Kanton Zürich hat sich am Donnerstagnachmittag in Watt (Gemeindegebiet Regensdorf) ein Jogger schwere Verletzungen zugezogen.
image

Stauzahlen: Keine Ausreden mehr für Strassenausbauten!

Die neuste Staustatistik des Bundes mit tristen Rekordwerten ist ein deutliches Alarmsignal. Der Schweiz. Nutzfahrzeugverband ASTAG fordert unverzüglich Massnahmen. Nach dem klaren JA zum Strassenfonds NAF braucht es substantielle Ausbauten in allen Landesteilen. Nur mit Verkehrsmanagement ist es nicht getan.