Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

image

Unfälle auf schneebedeckten Strassen

Am Dienstmorgen ereigneten sich im Kanton Appenzell-Ausserrhoden in Waldstatt und Herisau drei Verkehrsunfälle mit Sachschaden – Personen wurden keine verletzt.
image

Altstätten: Marie Brosi noch immer vermisst

Seit Donnerstagabend, 13. April 2017, wird in Altstätten die 90-jährige Marie Brosi vermisst. Sie wurde am Dienstag, 11. April 2017, gegen 18 Uhr, zuletzt an ihrem Wohnort in Altstätten, Breite, gesehen. Seither fehlt von ihr, trotz intensiver Suche, immer noch jede Spur. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht erneut Zeugen....
Artikel lesen
image

Pontresina: Waldbrand rasch gelöscht

Am Montagmittag ist es in Pontresina aus ungeklärten Gründen zu einem Waldbrand gekommen. Für die Brandbekämpfung wurde auch ein Helikopter eingesetzt. ...
Artikel lesen
image

Innerorts mit 127 km/h unterwegs

Am Freitagnachmittag hat die Kantonspolizei Graubünden in Casaccia eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei als Raser erfasst. ...
Artikel lesen
image

Andwil: Gefährlicher Unfug

Am Freitag, nach 1 Uhr, ist ein Auto mit zwei Schweizern im Alter von 23 und 26 Jahren von der Kantonspolizei St.Gallen angehalten worden. Die beiden Männer standen unter dem Einfluss von Drogen, führten gestohlene Gegenstände mit und haben sich darüber hinaus weiterer Delikte schuldig gemacht. Dem 23-jährigen Fahrer wurde der Führerausweis abgenommen....
Artikel lesen

Arbeitslosenquote im Bünderland bei 1,5 Prozent

Im März verzeichnete der Kanton Graubünden 1668 Arbeitslose, was einer Arbeitslosenquote von 1,5 Prozent entspricht. Gegenüber dem Vormonat mit 1882 Arbeitslosen ist die Arbeitslosenzahl um 214 gesunken. Zusätzlich wurden 1927 nichtarbeitslose Stellensuchende registriert. ...
Artikel lesen

Kanton St. Gallen durchbricht 500'000 Einwohner-Marke

Schon mehr als 500'000 Menschen haben den Kanton St. Gallen als ihren Lieblingskanton entdeckt....
Artikel lesen
image

Eingeschlafen und verunfallt

Am Montag ist ein 73-Jähriger im Kanton St. Gallen während der Autofahrt auf der Umfahrungsstrasse eingeschlafen. Nach mehreren Kollisionen kam das Auto an einer Umzäunung zum Stillstand. Der Mann blieb unverletzt....
Artikel lesen
image

St.Gallen: 2016 wurden weniger Rehe geschossen

Die Abschusszahlen bei Reh und Gämsen sinken aus unterschiedlichen Gründen seit Jahren. Der markante Anstieg der entschädigten Wildschäden liegt am teilrevidierten Jagdgesetz....
Artikel lesen
image

Ganterschwil: Motorrad prallt frontal in Lastwagen

Am Samstag ist ein Motorrad im Kanton St. Gallen auf der Strecke Ganterschwil-Brunnadern, Höhe Anzenwil, frontal in einen Lastwagen geprallt. Der Motorradlenker wurde so schwer verletzt, dass er mit der Rega in ein Spital geflogen werden musste....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3966 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Lyss: Mutmasslicher Täter von Raub identifiziert

Im Zusammenhang mit einem Raub auf eine Café-Bar in Lyss Mitte März 2016 hat die Kantonspolizei Bern zwei Männer, darunter den mutmasslichen Täter, identifiziert und angehalten. Sie werden sich vor der Justiz verantworten müssen.
image

Muri: Vorsicht vor Einbrechern!

In Muri besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei Aargau mahnt zu besonderer Wachsamkeit. Bei verdächtigen Feststellungen empfiehlt sie, sofort den Polizeinotruf 117 zu wählen.
image

1. August – Vorsicht im Umgang mit Feuerwerkskörpern

Im Umgang mit Feuerwerk kommt es am 1. August immer wieder zu Unfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Die Polizei appelliert an die Bevölkerung, die grundlegendsten Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

Umfrage: Amerikaner nicht an Russland-Story interessiert

Nur 6% der Amerikaner denken, dass die russische Geschichte um Trump wichtig sei.
image

Bundesrätin Sommaruga bei Krisensitzung in Tunis

Die Länder entlang der Migrationsroute von Afrika über das zentrale Mittelmeer nach Europa setzen ihre Anstrengungen fort, um die von den Deutschen ausgelöste schwerste Krise in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vereint anzugehen. Am 23. und 24. Juli sind Bundesrätin Simonetta Sommaruga und ihre Ministerkollegen aus zwölf europäischen und afrikanischen Staaten in Tunis zusammengekommen.
image

Ungarn will Milliardär Soros stärker bekämpfen

Nach einer zweijährigen Schlacht Moslem - Migranten aus dem Land fernzuhalten, hat Ungarn seine volle Aufmerksamkeit auf Milliardär-Investor George Soros gerichtet.
image

Einige Meldungen wegen des Unwetters im Kanton Zürich

Aus den Bezirken der Region See/Oberland hat es in der Nacht auf Sonntag rund dreissig Anrufe wegen des Unwetters gegeben. Meist handelte es sich um umgestürzte Bäume und Äste auf den Strassen oder ausgelöste Alarmanlagen. Es gab keine Verletzten.
image

Wasserentnahmen aus Freiburger Gewässern verboten

Das Amt für Umwelt (AfU) erlässt ein allgemeines Verbot für Wasserentnahmen aus den Oberflächengewässern. Dieses Verbot tritt am Samstag, 22. Juli 2017 um 12 Uhr in Kraft und soll bis auf weiteres gehalten werden. Es betrifft sämtliche Oberflächengewässer des Kantons Freiburg mit Ausnahme der Saane, des Grand Canal, des Broyekanals sowie des Greyerzer-, Schiffenen-, Neuenburger- und Murtensees.

Zürich: Tatverdächtige nach Raub festgenommen

Am Donnerstagmorgen überfielen Unbekannte ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 9 und erbeuteten dabei Bargeld. Ein Angestellter wurde verletzt. Die Stadtpolizei Zürich verhaftete mehrere mutmassliche Täter und sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Zürich: Neue Grundlagen für die Sprachförderung

Der Stadtrat von Zürich stellt die städtische Sprachförderung per 2019 auf eine neue Grundlage. Das überarbeitete Konzept umfasst vier Förderbereiche und ergänzt die anderweitig bestehenden Deutschkurse.