Home | Nachrichten | Regional | Ostschweiz

Ostschweiz

Kanton St.Gallen verbietet Rechtsrockkonzert

Gemäss öffentlich zugänglichen Informationen ist am Samstag ein Unterstützungskonzert für das Parteihaus PNOS geplant. Der Veranstaltungsort ist nicht bekannt, soll sich aber in der Schweiz befinden. Die Kantonspolizei St.Gallen hat die Durchführung der Veranstaltung im Kanton St.Gallen verboten
image

Stadt Schaffhausen: Exhibitionist von Buchthalen überführt

Ab Mitte Februar 2016 sind bei der Schaffhauser Polizei mehrere Meldungen eingegangen, wonach sich ein vorerst unbekannter Mann im Bereich Buchthalen in der Stadt Schaffhausen vor Frauen exhibitioniert hat und zugleich sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen hat. Mitte Oktober 2016 konnte der Mann aufgrund intensiver Ermittlungen von der Schaffhauser Polizei festgenommen werden....
Artikel lesen
image

Valchava: Personenwagen überschlägt sich mehrmals

Im Kanton Graubünden hat sich am Donnerstagmittag ein Personenwagen einen steilen Abhang hinunter überschlagen. Zwei Personen wurden verletzt....
Artikel lesen
image

WEF 2017: Einsatzvorbereitung der Armee hat begonnen

Die Vorbereitungen der Armee für den Einsatz zugunsten des Kantons Graubünden am Jahrestreffen des World Economic Forum (WEF) 2017 in Davos haben begonnen. Derzeit arbeiten rund 106 Armeeangehörige am Aufbau des Sicherheitsdispositives, um die dort versammelten Millionäre und Milliardäre wirkungsvoll zu schützen....
Artikel lesen
image

Grosser Sachschaden bei Brand in Einfamilienhaus

Im Kanton Graubünden ist es am Mittwochmorgen zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. Die im Einsatz stehenden Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf andere Objekte verhindern. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht....
Artikel lesen
image

St. Gallen: Steuerbefreiung für Pistenfahrzeuge

Die Regierung schlägt vor, dass Halter von Raupenfahrzeugen, die im winterlichen Pistendienst verwendet werden, von der Motorfahrzeugsteuer befreit werden. Hierzu soll, in Umsetzung eines Motionsauftrags aus dem Kantonsrat, das Gesetz über die Strassenverkehrsabgaben (22.16.09) angepasst werden....
Artikel lesen

Löscheinsätze im Misox und in der Leventina gehen weiter

Am gestrigen Dienstag, dem siebten Tag des Löscheinsatzes der Armee, standen insgesamt vier Helikopter für die Waldbrandbekämpfung im Einsatz: ein Super Puma und ein EC635 im Misox, ein Super Puma in der Leventina und weiterhin in beiden Waldbrandgebieten der FLIR-Helikopter zum Lokalisieren von verborgenen Glutnestern. ...
Artikel lesen
image

Ausserrhoden: Polizeieinsatz nach Schiesserei in Rehetobel

Am Dienstagmorgen, 3. Januar 2017, wurde in Rehetobel anlässlich einer Hausdurchsuchung die Polizei beschossen. Zwei Polizisten erlitten unbestimmte Verletzungen. ...
Artikel lesen
image

Bad Ragaz: Brandstiftungen durch Jugendliche

Am Dienstag, in der Zeit rund um 00:30 Uhr, haben Jugendliche im Kanton St. Gallen im Alter von 16 und 17 sowie ein 19-jähriger Erwachsener an der Sarganserstrasse eine Weihnachtskrippe und an der Elestastrasse mutmasslich Karton in Brand gesetzt. Die genaue Schadensumme wurde noch nicht beziffert, dürfte aber mehrere tausend Franken betragen....
Artikel lesen
image

Ausserrhoder Strassenverkehrsamt mit neuen elektronischen Behördenleistungen

Beim Strassenverkehrsamt Appenzell Ausserrhoden werden die elektronischen Behördenleistungen, die so genannten eGovernment-Services, laufend ausgebaut....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3895 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.
image

Müssen E-Bikes für Kinder sein?

Mittlerweile gibt es sogar E-Bikes für Kinder. Das ist bedenklich für die körperliche Entwicklung der Kinder, wie auch für die Sicherheit im Strassenverkehr. Darauf weist die Kantonspolizei Wallis hin.
image

Ausserorts mit 173 km/h gemessen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ausserorts stoppte die Kantonspolizei Aargau zwei Motorradfahrer, die mit 147 und 173 km/h gemessen wurden. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte beide Motorräder.

Unterlagen über nachrichtelose Vermögen im BAR verfügbar

Das Schweizerische Bundesarchiv (BAR) hat 2016 einen Teil der Unterlagen des Claims Resolution Tribunal (CRT), des Schiedsgerichts für nachrichtenlose Konten, übernommen. Diese Unterlagen sind nun in die Bestände des BAR integriert und auf www.swiss-archives.ch recherchierbar.
image

Bundespräsidentin reist nach Kroatien

Bundespräsidentin Doris Leuthard reist am Dienstag, 25. April 2017, für einen offiziellen Besuch in die kroatische Hauptstadt Zagreb. Im Zentrum der Gespräche mit Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und Premierminister Andrej Plenković werden bilaterale Fragen sowie die Europapolitik stehen. Die Schweiz und Kroatien feiern dieses Jahr das 25-jährige Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen.
image

Zürich: Mann mit Stichwaffe in Nachtlokal verletzt

Am Samstagmorgen wurde ein Mann in einer Bar im Kreis 4 bei einer Auseinandersetzung mit einer Stichwaffe verletzt. Drei Männer wurden in diesem Zusammenhang durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet.