Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz | Mayoux/Anniviers: Wilderer erschiessen Wolf

Mayoux/Anniviers: Wilderer erschiessen Wolf

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Im Kanton Wallis wurde ein toter Wolf aufgefunden. Offenbar wurde er Opfer von schiesswütigen walliser Wilderern.

In der vergangenen Woche entdeckten Spaziergänger in einem Wald am Orte genannt Pomi in Mayoux/Anniviers den Kadaver einer erwachsenen Wölfin. Das Tier wurde gewildert (Einschuss hinter der Schulter).

Für eine Autopsie wird der Tierkadaver ins Institut für Pathologie der Universität Bern transportiert.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Bildergalerie
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Giftgas in Syrien
In Syrien sind Menschen durch Giftgas gestorben. Jetzt ergibt sich die Frage nach dem Nutzen. Wem glauben Sie, nützt dieses Ereignis am meisten?