Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz | Warnhinweise im Wallis bleiben bestehen

Warnhinweise im Wallis bleiben bestehen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Während den letzten 36 Stunden wurde das gesamte Kantonsgebiet von starken Niederschlägen betroffen. Diese werden bis in die Nacht von Dienstag auf Mittwoch andauern.

Im gesamten Kantonsgebiet ist die Lawinengefahr auf Stufe 5. Es kann spontan zu grösseren Lawinenniedergängen kommen, welche Strassenverbindungen unterbrechen und bis zu Wohngebieten gelangen könnten. Die Situation bleibt bis mindestens Mittwoch angespannt.

In tieferen Lagen kam es schon zu vereinzelten Erd- und Schneerutschen und Steinschlägen. Auch diese Situation wird bis Mittwoch andauern.

Die lokalen Weisungen sind strikt zu befolgen.

Informationen über den aktuellen Strassenzustand sind unter www.tcs.ch oder Tel. 163 verfügbar.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Vote électronique
In Estland und der Schweiz gibt es die elektronische Abstimmung «Vote électronique» und bald auch in Russland. Was halten unsere Leser davon?