Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz | Toter Wolf im Wallis aufgefunden

Toter Wolf im Wallis aufgefunden

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

In der vergangenen Woche wurde am Flussufer des Rottens bei Grengiols ein toter Wolf entdeckt und anschliessend ins Tierspital nach Bern transportiert. Erste Untersuchungen zeigen, dass der Wolf eine Schusswunde aufweist.

Am 9. April informierte eine Drittperson die Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere über die Entdeckung eines toten Wolfes am Rottenufer bei Grengiols.

Im Anschluss begab sich die Kantonspolizei zur Bergung des toten Wolfes vor Ort. Das Tier wurde anschliessend ins Tierspital nach Bern transportiert.

Die Kantonspolizei setzt ihre Ermittlungen im Rahmen dieser von der Staatsanwaltschaft eingeleiteten Untersuchung fort.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?