Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

Amerikaner bei Skiunfall getötet

Am MIttwoch ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Mont-Fort ein Skiunfall. Dabei verlor eine Person ihr Leben.

60-jähriger Walliser nach Lawinenniedergang tot aufgefunden

Am Samstagnachmittag fanden Einsatzkräfte der Rettungskolonne im Kanton Wallis in einem Bachbett im Turtmanntal eine tote Person. Der Mann wurde zuvor als vermisst gemeldet....
Artikel lesen
image

Manipuliertes Abgasentgiftungssystem entdeckt

Die Spezialisten des Schwerverkehrskompetenzzentrums (SVZZ) in St-Maurice im Kanton Wallis hielten am 5. März einen Lastwagen an. Bei der Kontrolle wurde eine Manipulation am Abgasentgiftungssystem festgestellt. Daneben hielt der Lenker nicht die vorgeschriebene Lenk- und Ruhezeit ein....
Artikel lesen

Unterwallis: 161 km/h statt 80 km/h

Am vergangenen Wochenende registrierte die Kantonspolizei zwei Raserdelikte im Unterwallis. Dabei wurden die Automobilisten mit Geschwindigkeiten von 161 km/h und 153 km/h anstelle der zulässigen 80 km/h gemessen...
Artikel lesen

43 aufgeklärte Diebstähle im Wallis

Im Sommer 2018 wurden im ganzen Kanton mehrere Einbruchdiebstähle verübt. Im Zuge der getätigten Ermittlungen wurden 43 Fälle geklärt. Fünf Täter wurden bei der Staatsanwaltschaft verzeigt....
Artikel lesen
image

Crans-Montana: 244 Helfer im Einsatz

Am Dienstagnachmittag ereignete sich im Kanton Wallis ein Lawinenniedergang, bei dem mehrere Personen auf der Skipiste «Plaine-Morte» verschüttet wurden. Die Suche ist gegenwärtig noch im Gang....
Artikel lesen

Skiunfall in Nax fordert ein Todesopfer

Am Samstagnachmittag ereignete sich im Walliser Skigebiet von Nax Mont-Noble ein Skiunfall. Eine Person kam dabei ums Leben....
Artikel lesen
image

Wallis: 162 km/h anstelle 80

Am Montagabend,wurde im Kanton Wallis ein Personenwagen im Mittaltunnel mit einer Geschwindigkeit von 162 km/h anstelle der erlaubten 80 km/h gemessen. Atemlufttests beim Lenker ergaben zudem eine nichtqualifizierte Angetrunkenheit. Der Führerausweis wurde noch auf Platz entzogen und das Fahrzeug sichergestellt....
Artikel lesen
image

Kosovare beklaute Bauarbeiter

Zwischen März 2013 und August 2018 verübte ein Mann mehrere Portemonnaie-Diebstähle in verschiedenen Kantonen. Aufgrund der Ermittlungen der Kantonspolizei konnte der Täter angehalten und identifiziert werden....
Artikel lesen
image

Pisten-Patrouilleur bei Lawinenniedergang getötet

Am Montag wurden im Kanton Wallis im Gebiet «Crosets» zwei Pisten-Patrouilleure von einer Lawine mitgerissen. Ein Mann kam dabei ums Leben....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 353 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?

Wie geht es weiter im Migrationsbereich nach dem Brexit?

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2019 drei Entscheide getroffen, um die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich (UK) im Migrationsbereich zu sichern, sollte es zu einem ungeordneten Austritt des UK aus der Europäischen Union (EU) kommen.
image

Mutmasslicher Kupferdieb festgenommen

Bei der Kantonspolizei Solothurn gingen im Verlauf der letzten Monate vermehrt Meldungen über Diebstähle von Elektro-Kupferkabeln ab Baustellen in der Region Niederamt ein. Dank umfangreichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn in der Zwischenzeit gelungen, einen tatverdächtigen Mann festzunehmen. Dieser befindet sich in Untersuchungshaft.

Kanton Solothurn: Neue Aufsicht in der Witischutzzone bewährt sich

Seit Anfang 2018 ist die Polizei Kanton Solothurn für die Aufsicht in der Witischutzzone zuständig. Eine erste Bilanz zeigt nun: die neue Regelung bewährt sich.
image

Trump befiehlt die freie Meinungsäusserung

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat die Hochschulen des Landes angewiesen, die freie Meinungsäusserung zu unterstützen oder Geld zu verlieren.

Amerikaner bei Skiunfall getötet

Am MIttwoch ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Mont-Fort ein Skiunfall. Dabei verlor eine Person ihr Leben.
image

BR Sommaruga besucht Dänemark und Schweden

Bundesrätin Simonetta Sommaruga reist vom 25. März bis 27. März 2019 für einen Arbeitsbesuch nach Dänemark und Schweden. Sie trifft dort den schwedischen Energieminister Anders Ygeman sowie die beiden Kulturministerinnen Mette Bock (DK) und Amanda Lind (SE). Im Fokus der Reise stehen Fragen der Energie- und Klimapolitik sowie die neue Medienpolitik in beiden Ländern.

Grundwasserverschmutzung in Pratteln

Dem Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) wurden am 25. Februar 2019 auffällige Grundwasser-Messdaten gemeldet. Bei der Auswertung der Messdaten wurden im Grundwasser mehrere Stoffe in deutlich erhöhter Konzentration festgestellt.
image

Fünf Kaninchen in Kloten ausgesetzt

Am Freitag (15.3.2019) sind in Kloten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Kaninchen aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Zürich geht davon aus, dass diese tierschutzwidrig ausgesetzt wurden und sucht Zeugen.

Mann in Glattfelden bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich ist am Dienstagmittag ein Mann tödlich verletzt worden.
image

Amerikaner fürchten Cyber-Bedrohungen

Die Ministerin für die innere Sicherheit der VSA, Kirsten Nielsen, meint, dass Cyber-Bedrohungen die wichtigste Gefahr für das Land seien. Das schreibt «The New York Times».