Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

Grossfreiburg 2030: ein partizipatives Vorgehen

Die Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD) und der Oberamtmann des Saanebezirks veranstalten am 21. Mai 2015 einen partizipativen Abend zum Thema "Grossfreiburg 2030". An diesem Abend soll der Bevölkerung und den Akteuren der Region die Gelegenheit geboten werden, ihre Träume und Wünsche für die Zukunft der Region zum Ausdruck zu bringen.
image

Gondo: Am Zoll angehalten

Bereits Anfang Mai wurde am Zoll in Gondo ein Personenwagen angehalten. Bei der Kontrolle konnte eine Menge Falschgeld sichergestellt werden. ...
Artikel lesen
image

Oberwallis: Solche Enkel machen keine Freude

Was Ende der 90er Jahre rein zufällig bei der Anbahnung eines Teppichgeschäftes entstand, entwickelte sich zu einem Betrugsphänomen, mit welchem sich die Polizei in den letzten Jahren immer intensiver auseinandersetzen musste. Die Rede ist vom sogenannten Enkeltrick....
Artikel lesen
image

Zermatt: Todessturz am Matterhorn

Am Donnerstag ereignete sich am Matterhorn ein tödlicher Bergunfall. Ein Bergsteiger verlor dabei sein Leben....
Artikel lesen
image

Foto-Bernhardiner in Zermatt: Unwürdiges Spektakel vor dem Aus

Der Schweizer Tierschutz STS zeigt sich erfreut, dass die Gemeinde Zermatt nun handelt und die Fotoshootings mit den Bernhardiner-Hunden auf Gemeindegebiet untersagt. Zermatt zeigt damit Herz für die Tiere und setzt dem unwürdigen und teilweise auch gefährlichen Spektakel mit den "Hunde-Models" ein Ende. ...
Artikel lesen
image

Le Grugnay/Chamoson: Brand in einem Einfamilienhaus

Am heutigen Mittwoch gegen 08:30, brach in einem Einfamilienhaus in Le Grugnay, oberhalb Chamoson, ein Brand aus. Personen kamen keine zu Schaden....
Artikel lesen
image

"Pointes de Tsavolire": Zwei Tourenskifahrer verstorben

Vier Personen sind am Wochenende bei Becs de Bosson in eine Lawine geraten, das Schweiz Magazin berichtetete davon Zwei von ihnen erlagen im Spital ihren schweren Verletzungen. Die Skitourengruppe gehört dem Ski-Club des Kernforschungszentrums CERN an....
Artikel lesen

Verfassungsinitiativbegehren gegen Islam-Zentrum eingereicht

Bei der Staatskanzlei des Kantons Freiburg wurde gestern Vormittag vom Initiativkomitee gegen das Zentrum „Islam und Gesellschaft" ein Verfassungsinitiativbegehren eingereicht....
Artikel lesen

Selbstunfall mit tödlichen Folgen in Düdingen

Gestern Vormittag ereignete sich in Düdingen ein Verkehrsunfall, der für die Lenkerin eines Personenwagens tödliche Folgen hatte....
Artikel lesen
image

Autobahn A9: Mit 211 km/h geblitzt

Am vergangenen Sanstag, um 15:20, wurde auf der Autobahn A9 zwischen Conthey und Riddes ein Personenwagen mit 211 km/h geblitzt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 240 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?
image

Zusätzliche Mittel für Vote électronique

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat an seiner Sitzung vom 26. April 2017 zusätzliche finanzielle Mittel für die Etablierung des elektronischen Kanals für Wahlen und Abstimmungen beschlossen. Im Rahmen des Schwerpunktplans stehen damit 2017 zusätzlich 0,53 Millionen Franken zur Verfügung. Der Steuerungsausschuss hat zudem den Jahresbericht 2016 seiner Geschäftsstelle genehmigt.
image

Bundespräsidentin trifft Papst

Bundespräsidentin Doris Leuthard wird am Freitag, 5. Mai 2017, in Rom den italienischen Ministerratspräsidenten Paolo Gentiloni treffen und ein offiziellen Besuch beim Heiligen Stuhl abslovieren.
image

Reallöhne sind 2016 um 1,1 Prozent gestiegen

Gemäss den Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren negativen Jahresteuerung von 0,4 Prozent bei den Reallöhnen eine Erhöhung von 1,1 Prozent (101,1 Punkte gemessen an der Basis 2015 = 100).
image

Telefonbetrüger ergaunern beträchtliche Summe

Unbekannte Täter haben am Mittwochmittag im Kanton Zürich in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Jugendlicher nach Unfall im Spital verstorben

Der 16-jährige Jugendliche, der sich am Mittwochabend im Kanton Bern nach einem schweren Unfall in Wilderswil in kritischem Zustand befand, ist am Donnerstagmorgen im Spital verstorben. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gang.
image

Fast 80 Milliarden für das Gesundheitswesen

Die gesamten Ausgaben für das Gesundheitswesen in der Schweiz betrugen 2015 gemäss OECD-Standards insgesamt 77,8 Milliarden Franken. Diese Summe ergibt sich nach den provisorischen Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS).
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.