Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

Ebola-Asylant in Lausanne ?

Ein Guineer befindet sich seit heute Dienstag, 23. September 2014, im Universitätsspital Lausanne. Er erfüllt die Kriterien für einen Ebola-Verdachtsfall. Ob er tatsächlich an der Krankheit leidet, ist Gegenstand von medizinischen Abklärungen. Für die Schweizer Bevölkerung bestand und besteht keine Gefahr.
image

Combin de Valsorey: Alpinisten tödlich verunglückt

Am Samstag wurden unterhalb des Combin de Valsorey 2 Alpinisten tot geborgen. Sie stürzten 300m in die Tiefe....
Artikel lesen

Fieschertal: Gleitschirmpilot kollidiert mit Hochspannungsleitung

Am Freitagmittag kollidierte ein Gleitschirmflieger mit einer Hochspannungsleitung. Der Pilot erlitt Verbrennungen zweiten Grades....
Artikel lesen
image

Tödliches Wochenende im Wallis - 4 Tote und 4 Verletzte

Am Samstag gegen 15:30, ereignete sich am Zinalrothorn ein tödlicher Bergunfall. Zwei Alpinisten verloren dabei ihr Leben. Am Lac de Moiry verunglückten 6 Personen bei einem Lawinenniedergang....
Artikel lesen

Jugendliche bei Strolchenfahrt tödlich verunglückt

Gestern Donnerstag, kurz vor 17 Uhr 30, verunglückten zwei Jugendliche im Alter von 13 und 15 Jahren in Fräschels. Sie verstarben später im Spital....
Artikel lesen
image

Lastwagen auf Simplonpass verunfallt

Am gestrigen Mittwoch kam es auf der Simplonpassstrasse in einer Linkskurve zu einem Verkehrsunfall mit einem Zisternenlastwagen....
Artikel lesen

Sitten: Rauferei vor Diskothek – zwei Verletzte

Am Donnerstag kam es vor der Diskothek “De Luxe Club” zu einer Auseinandersetzung, in der sich zwei Personen leicht verletzten. Zurzeit befinden sich fünf Personen in Haft. Die Ermittlungen sind im Gange....
Artikel lesen
image

Arolla: Zwei Alpinisten vermisst

Seit Freitag werden zwei Personen, Jahrgang 1959 und 1960, aus dem Kanton Jura vermisst, als sie sich in der Region Pigne d’Arolla befanden. Aufgrund des Nebels war eine Suche durch die Rettungskräfte schwierig. Am Sonntag gegen 16:00, wurde die Suche nach den Vermissten vorerst eingestellt....
Artikel lesen
image

Sturz in eine Gletscherspalte – 1 Person verstorben

Am Sonntag ereignete sich auf dem Corbassièregletscher ein Tourenskiunfall. Ein Bergsteiger, in Begleitung von zwei Gästen, stürzte in eine Gletscherspalte....
Artikel lesen
image

Binn: Tod in den Bergen

Am vergangenen Sonntag, gegen 16:00 Uhr, geriet ein Mann beim Aufstieg zur Mittlenberghütte in ein Schneebrett. Er konnte sich selber aus den Schneemassen befreien. Infolge Einbruch der Dunkelheit und starkem Nebel war es ihm und seiner Begleiterin nicht möglich, die Berghütte zu finden. Sie verbrachten die Nacht in einem selbst gebauten Iglu....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 227 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?
image

Obama hackt Russland

Putin beschuldigt die CIA, im Auftrag von Barack Obama derzeit einen riesigen Cyberangriff gegen Russland durchzuführen.
image

Brand richtet grossen Schaden an

Am Montag, kurz vor 04.20 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Lampenberg BL zu einem Brandfall in einem Doppeleinfamilienhaus mit angebautem Schopf. Die Brandursache ist noch unklar. An der Liegenschaft entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Polizeieinsatz zur Sicherheit des Staatsbesuchs

Am Sonntag ist es in Bern zu verschiedenen Anhaltungen für Personenkontrollen gekommen. Mehrere Personen hatten nahe der Sicherheitszone, welche anlässlich des Staatsbesuches des chinesischen Präsidenten eingerichtet wurde, polizeiliche Anweisungen missachtet. Bereits am Mittag wurde ein Mann angehalten, welcher sich anzünden wollte. Tibetische Staatangehörige in der Schweiz bereiteten der Polizei erheblich Probleme.

Rothrist: Besucher von Rechtsrockkonzert kontrolliert

Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Samtagabend in Rothrist rund 60 Personen mit mutmasslich rechtsextremer Gesinnung. Diese trafen sich dort zum späteren Besuch eines Konzerts, das ausserhalb des Kantons stattfand. Die Kontrolle verlief reibungslos.

Polen begrüsst amerikanische "Besatzungstruppen"

Amerikanische Soldaten stehen jetzt auf polnischem Boden, um abzuschrecken und zu verteidigen, so ein offizielles Statement am Wochenende. Die VS-Truppen führen Übungen mit NATO-Verbündeten durch, um eine Botschaft an Russland zu schicken.

Wintersturm sorgte für wenige Probleme und Schäden

Die zum Teil sehr heftigen Sturmwinde in der Nacht auf Freitag, sorgten im Kanton Basel-Landschaft für wenige Probleme. Verletzt wurde niemand.

Bundesrat Burkhalter traf UNO-Generalsekretär

Bundesrat Didier Burkhalter hat gestern in Genf am Rande der Zypern-Konferenz mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres ein bilaterales Gespräch geführt. Das Treffen diente dazu, die gute Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der UNO zu bekräftigen, sowie verschiedene aktuelle Themen zu diskutieren.
image

Belgien: Merkel von wütenden Demonstranten empfangen

Wütende Demonstranten forderten, Angela Merkel solle endlich gehen. Grund ihres Aufenthalts war die Verleihung einer Ehrendoktorwürde in Brüssel, schreibt der Daily Express.

Selbständiger Verein hilft überlasteten Bauernfamilien

Die von der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG) betriebene Anlaufstelle Überlastung Landwirtschaft ist ab sofort als breit abgestützter eigenständiger Verein aktiv. Das bewährte kostenlose Beratungskonzept mit Soforthilfe auf gemeinnütziger Basis bleibt erhalten.
image

Mutmasslicher Pädophiler im Wallis verhaftet

Im Kanton Wallis wurde ein Mann verhaftet, nachdem er einen sexuellen Übergriff auf siebenjähriges Mädchen begangen hatte.