Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

Steueramnestie: Freiburger Staatsrat schickt Vorentwurf in die Vernehmlassung

Der Staatsrat schickt den Gesetzesvorentwurf über die erleichterte steuerliche Regularisierung von nicht deklarierten Vermögenswerten der natürlichen Personen in die Vernehmlassung. Die kantonale Steueramnestie ist zwar nicht gratis, sie soll es den betroffenen Steuerpflichtigen aber ermöglichen, ihre steuerlichen Verhältnisse in Ordnung zu bringen, und so langfristig mehr Steuergelder in die Staatskasse spülen.
image

Bourg-St-Pierre: Mann verliert Bruder bei Lawine

Heute Mittag löste sich in der Region Mont Vélan am Orte genannt "Couloir Hannibal" eine Lawine. Eine Person wurde mitgerissen und erlag seinen schweren Verletzungen noch vor Ort....
Artikel lesen
image

Arolla: Lawinenniedergang - Eine Person verstorben

Am gestrigen Freitagmittag kam es zwischen der Pigne d'Arolla und der Cabane des Vignettes zu einem Lawinenniedergang. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt, eine Person verstarb....
Artikel lesen

32 Freiburger Gemeinden organisieren einen Frühjahrsputz

Schon bald heisst es: in die Gummistiefeln steigen und Handschuhe anziehen! Am 27. und 28. März 2015 organisieren 32 Freiburger Gemeinden den "Frühjahrsputz", um Ufer, Spielplätze, Picknickplätze usw. wieder auf Vordermann zu bringen....
Artikel lesen
image

Regierung trifft sich mit der Freiburger Bevölkerung

Am Mittwoch, 25. März, wird der Bundesrat eine ordentliche Sitzung «extra muros» in Freiburg abhalten. Gegen Ende Vormittag ist im Stadtzentrum eine Begegnung mit der Bevölkerung und dem Freiburger Staatsrat vorgesehen. Seit 2010 ist dies das neunte Mal, dass der Bundesrat seine wöchentliche Sitzung ausserhalb des Bundeshauses, in einem Kanton, abhält. ...
Artikel lesen
image

Mehrere Brände in St-Maurice und Monthey

In der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 2015 kam es zu mehreren Bränden in St-Maurice und Monthey. In St-Maurice wurde ein abgestelltes Fahrzeug ein Raub der Flammen und die Stützpunktfeuerwehr von Monthey musste in dieser Nacht gleich dreimal ausrücken. Die Untersuchungen zur Abklärung der Brandursachen sind von der kriminaltechnischen Abteilung der Kantonspolizei aufgenommen worden....
Artikel lesen

Neues Bundeszentrum für Asylsuchende in Giffers ab 2017

Die Standortplanung der neuen Bundeszentren, die für die Neustrukturierung des Asylbereichs erforderlich sind, nimmt Form an. Im Rahmen der Gespräche zur Planung der künftigen Bundeszentren hat der Kanton Freiburg dem Bund für die Verfahrensregion Westschweiz einen Standort vorgeschlagen. In Giffers wird der Bund ab 2017 ein Zentrum mit einer Aufnahmekapazität von maximal 300 Plätzen betreiben....
Artikel lesen
image

Val d’Illiez/Les Crosets: Tödlicher Gleitschirmunfall

Gestern ereignete sich am Pointes des Mossettes an der Westseite ein tödlicher Gleitschirmunfall. Ein Mann zog sich beim Sturz tödliche Verletzungen zu....
Artikel lesen
image

Ayent/Botyre: Wohnhaus abgebrannt

Am Freitag gegen 00:45, brach in einem Wohnhaus in Botyre, ein Brand aus. Tote gibt es zum Glück keine zu beklagen. ...
Artikel lesen

Offizieller Startschuss für das grösste Bahnprojekt des kommenden Jahrzehnts

Am Samstag fiel der Startschuss für das Projekt Léman 2030 in Renens bei Lausanne gefallen. Knapp 3 Milliarden Franken werden investiert, um die Anzahl Sitzplätze zwischen Lausanne und Genf zu verdoppeln und den Takt der S-Bahnen in den Kantonen Waadt und Genf zu erhöhen. Eine Vergrösserung der Bahnhöfe Lausanne, Renens und Genf bringt mehr Kapazität, verbessert den Komfort und die Sicherheit der Reisenden und bietet Platz für längere Züge. Die Bevölkerung war herzliche eingeladen, diesen Anlass in Renens zu feiern und den neuen Informationspavillon einzuweihen....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 240 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.
image

Müssen E-Bikes für Kinder sein?

Mittlerweile gibt es sogar E-Bikes für Kinder. Das ist bedenklich für die körperliche Entwicklung der Kinder, wie auch für die Sicherheit im Strassenverkehr. Darauf weist die Kantonspolizei Wallis hin.
image

Ausserorts mit 173 km/h gemessen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ausserorts stoppte die Kantonspolizei Aargau zwei Motorradfahrer, die mit 147 und 173 km/h gemessen wurden. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte beide Motorräder.

Unterlagen über nachrichtelose Vermögen im BAR verfügbar

Das Schweizerische Bundesarchiv (BAR) hat 2016 einen Teil der Unterlagen des Claims Resolution Tribunal (CRT), des Schiedsgerichts für nachrichtenlose Konten, übernommen. Diese Unterlagen sind nun in die Bestände des BAR integriert und auf www.swiss-archives.ch recherchierbar.
image

Bundespräsidentin reist nach Kroatien

Bundespräsidentin Doris Leuthard reist am Dienstag, 25. April 2017, für einen offiziellen Besuch in die kroatische Hauptstadt Zagreb. Im Zentrum der Gespräche mit Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und Premierminister Andrej Plenković werden bilaterale Fragen sowie die Europapolitik stehen. Die Schweiz und Kroatien feiern dieses Jahr das 25-jährige Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen.
image

Zürich: Mann mit Stichwaffe in Nachtlokal verletzt

Am Samstagmorgen wurde ein Mann in einer Bar im Kreis 4 bei einer Auseinandersetzung mit einer Stichwaffe verletzt. Drei Männer wurden in diesem Zusammenhang durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet.