Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

image

Skitourenfahrer von Lawine erfasst und verstorben

Am Morgen des gestrigen Donnerststags löste sich im Kanton Wallis in der Region von Torgon eine Lawine. Eine Person verlor dabei ihr Leben.
image

Erneut Tote bei Lawinenniedergängen

Am Sonntag, kurz vor 13:30 Uhr, verunglückte ein Skitourer im Kanton Wallis oberhalb von Bürchen tödlich, nachdem er von einer Lawine erfasst wurde. 2 weitere Opfer von Lawinenniedergängen wurden am Freitag und Samstag tot aufgefunden....
Artikel lesen
image

Industriehalle in Sitten in Brand geraten

Am Donnerstag wurde im Kanton Wallis durch einen Brand eine Industriehalle vollständig zerstört. Das Feuer breitete sich zudem auf mehrere Fahrzeuge aus, welche in der Nähe parkiert waren. Es wurden keine Personen verletzt....
Artikel lesen
image

Drei Verletzte eine Tote bei Lawinenniedergang

Am Samstag kam es im Kanton Wallis zu einem Lawinenniedergang. Vier Personen wurden dabei zunächst verletzt. Eine Person verstarb später im Spital....
Artikel lesen
image

15 Kühe bei Brand in Scheune evakuiert

Am Mittwoch, gegen 22:00 Uhr, ist in einer Scheune im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Personen sind nicht verletzt worden. ...
Artikel lesen
image

Lawinenniedergänge im Kanton Wallis mit Verschütteten

Am Sonntag lösten sich spontan oder durch Skifahrer mehrere Lawinen ausserhalb der gesicherten Skipisten. Die Lawinengefahr ist momentan im gesamten Kantonsgebiet erheblich (Gefahrenstufe 3/5). Die KWRO – 144 und die Kantonspolizei rufen zur Vorsicht auf. ...
Artikel lesen
image

Zwei Hacker in Untersuchungshaft

Eine Versicherungsgruppe wurde am 19. Dezember 2017 Opfer eines Hackerangriffs. Die Täter gelangten in den Besitz von Kundendaten auf einer externen Festplatte. Sie wurden verhaftet....
Artikel lesen
image

Absichtserklärung zum S-Bahn-Netz Léman Express unterzeichnet

Das künftige französisch-schweizerische S-Bahn-Netz Léman Express, das die Kantone Waadt und Genf sowie die Region Auvergne-Rhône-Alpes verbindet, ist das grösste grenzüberschreitende Projekt für öffentlichen Verkehr in Europa. Ende 2019 wird es Pendlern und Einwohnern im Grossraum Genf eine Alternative zum Auto bieten....
Artikel lesen
image

Kantonsstrasse bei Sitten wegen Steinschlag unterbrochen

Am frühen Donnerstagabend gegen 17:00, wurde der Verkehr auf der Kantonsstrasse T9 zwischen Sitten und Uvrier durch einen Steinschlag unterbrochen. Personen kamen keine zu Schaden....
Artikel lesen

Warnhinweise im Wallis bleiben bestehen

Während den letzten 36 Stunden wurde das gesamte Kantonsgebiet von starken Niederschlägen betroffen. Diese werden bis in die Nacht von Dienstag auf Mittwoch andauern....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 293 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

Vor Polizei geflüchtet

Ein Automobilist im Kanton Aargau flüchtete gestern am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
image

Unbekannte beschädigen Radarmessanlage

Eine unbekannte Täterschaft hat im KantonZürich an einer semistationären Geschwindigkeitsmessanlage die Scheiben zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Mit der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken 2018-2022 trägt der Bundesrat der gestiegenen Bedeutung von Cyber-Risiken Rechnung.
image

Oberrieden: Erheblicher Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand im Kanton Zürich auf dem Balkon eines Reiheneinfamilienhauses ist am späten Mittwochabend in Oberrieden erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

WEKO büsst deutsche Firma wegen Exportverbot in die Schweiz

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen die deutsche RIMOWA GmbH mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse ab. RIMOWA vereinbarte mit ihren deutschen Vertriebspartnern ein unzulässiges Exportverbot von RIMOWA Produkten in die Schweiz.
image

Armutsprävention soll weitergeführt werden

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18.4.2018 eine positive Bilanz gezogen über das Nationale Programm gegen Armut, das 2018 nach fünf Jahren endet.
image

Ambulanzfahrzeug in Baden verunfallt

Auf einer Kreuzung im Kanton Aargau stiessen gestern Abend ein Ambulanzfahrzeug und ein Auto heftig zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden.
image

Vollgeld-Initiative widerspricht Angstszenarien des Bundesrates

Die heutige Situation mit Negativzinsen, der gigantischen Geldmengenausweitung und einer nicht mehr zurückbezahlbaren Verschuldung, ist das Hochrisikoexperiment. Mit Vollgeld kehren wir zurück zu einem vernünftigen, sicheren und kontrollierbaren Geld- und Bankensystem, das nicht nur den Grossbanken und ihren Aktionären dient, sondern unseren KMU und der Allgemeinheit. Vollgeld ist nichts neues: Sämtliche Komponenten wurden bereits in der Realität getestet.
image

Versteigerung von Velos, Autos und Motorrädern in Liestal

Am kommenden Samstag, 21. April, ab 10.15 Uhr findet im Kanton Basel Landschaft an der Oristalstrasse 100 in Liestal die öffentliche Versteigerung von rund 160 gut erhaltenen Velos, 10 Autos und 4 Motorrädern statt:

Armee beseitigt 237 Blindgänger

Die Blindgängermeldezentrale der Schweizer Armee hat im letzten Jahr aufgrund von 641 Meldungen 237 Blindgänger beseitigt. Obwohl diese Zahl gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen ist, hat sich der rückläufige Trend der letzten 10 Jahre bestätigt.