Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

image

4 Polen verhaftet und verurteilt

Von Ende Januar bis anfangs Februar 2016 wurde eine Reihe von Ladendiebstählen im Kanton Wallis begangen. Der Wert der gestohlenen Kleider betrug mehrere zehntausend Franken.
image

Tödlicher Wanderunfall am Matterhorn

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ereignete sich oberhalb Zermatt, am Orte genannt Gitterhang im Gebiet Hermetje, ein Wanderunfall. Eine Person verlor dabei ihr Leben....
Artikel lesen
image

Messerangriff – 3 Verletzte – 1 davon schwer

Am Sonntag meldete sich eine Frau um die 70 Jahre mit Schnittverletzungen beim Notfall des Spitals in Sitten....
Artikel lesen
image

Collonges: Tödlicher Bergunfall

Am gestrigen Donnerstag, kurz vor 14:00, ereignete sich am Grande Dent de Morcles ein Bergunfall. Ein Alpinist verlor dabei sein Leben....
Artikel lesen
image

Kauf im Internet – Anstieg von Betrugsdelikten

In den letzten Wochen stellte die Kantonspolizei Wallis eine Zunahme von Betrugsdelikten bei Einkäufen im Internet fest. Der grosse Erfolg, den die verschiedenen on-line Anbieter erzielen, zieht ebenfalls die Betrüger an. Diese versuchen potentielle Käufer mit verschiedenen Methoden auf den gängigsten Internetplattformen mit Kleinanzeigen ((Wohnungsvermietung, Gebrauchtwagen, elektronische Geräte, usw.) oder bei on-line Auktionen zu betrügen....
Artikel lesen
image

Drogenhändler in der Westschweiz verurteilt

Im Herbst 2013 leiteten die Betäubungsmittel-Abteilungen der Kantonspolizei Wallis und Neuenburg diverse Untersuchungen gegen vier Personen ein, die unter Verdacht standen einen ausgiebigenDrogenhandel auszuüben....
Artikel lesen
image

Chalet nach Brand zerstört

Am Samstag wurde ein Chalet in Vernamiège ein Raub der Flammen. Ein Hund verbrannte....
Artikel lesen
image

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A9

Am gestrigen Dienstag gegen 20:00, ereignete sich auf der Autobahn A9, kurz vor der Autobahnausfahrt Conthey, ein Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Ein Fahrzeuglenker verlor dabei sein Leben....
Artikel lesen
image

Wallis: Zeugenaufruf zu tödlichem Unfall

Am 11. September 2016 gegen 11:30 ereignete sich auf der Grimselpassstrasse, am Orte genannt Steinerkehre, ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine Motorradlenkerin verlor dabei ihr Leben....
Artikel lesen
image

Unbekannte männliche Leiche formell identifiziert

Die unbekannte männliche Leiche, die am 17.09.im Bachbett der Mattervispa in Stalden gefunden wurde, konnte formell identifiziert werden. Dabei handelte es sich um einen 20-jährigen belgischen Staatsangehörigen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 242 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?
image

Oftringen: Auto landete auf dem Dach

Nach einem Selbstunfall in Oftringen blieb ein 28-jähriger Schweizer unverletzt. Sein Auto geriet von der Strasse und landete auf dem Dach. Gemäss durchgeführtem Atemlufttest stand der Lenker unter Alkoholeinfluss.
image

Bundesrat verabschiedet das Konzept Windenergie

An seiner Sitzung vom 28. Juni 2017 hat der Bundesrat das Konzept Windenergie verabschiedet. Es legt fest, wie die Bundesinteressen bei der Planung von Windenergieanlagen zu berücksichtigen sind und zeigt mögliche Räume mit Potenzial zur Nutzung von Windenergie auf. Planungs- und Projektträger verfügen damit über eine Entscheid- und Planungshilfe.
image

Kommission wünscht schnelles Inkrafttreten des NDG

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates ist gegen einen Aufschub des Inkrafttretens und spricht sich für eine rasche Inkraftsetzung des NDG und der dazugehörigen Verordnungen aus.
image

Massnahmen gegen Sauerbrut der Bienen

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat seit mehreren Wochen eine Koordinationszelle eingerichtet, um die Ausbreitung der Sauerbrut bei den Bienen, hauptsächlich im Sensebezirk, einzudämmen. Die Krankheit, bei der die Brutzellen angegriffen werden und welche die Honigernte gefährdet, betrifft insbesondere den Sensebezirk. Im angrenzenden Kanton Bern wurden seit Anfang Jahr mehr als 60 Fälle entdeckt.

Schweiz fördert Bildung und Forschung zum Holocaust

Unter dem Schweizer Vorsitz führt die International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) in dieser Woche in Genf ihre Plenarversammlung statt. Die IHRA hat zum Ziel, die Forschung und Bildung in Bezug auf den Holocaust zu fördern sowie die Erinnerung an die Opfer durch Gedenkfeiern und -stätten wachzuhalten.
image

Kein Glyphosat in Schweizer Getreide- und Ölsaaten

Die waadtländer Organisation Prométerre liess im Jahr 2016 hundertLebensmittelproben auf Glyphosatrückstände untersuchen. Bei allen Produkten aus dem Schweizer Getreide- und Ölsaatenanbau konnte kein Glyphosat nachgewiesen werden. Zusätzliche Versuche im Getreidebau zeigten die Wirkung der strengen Schweizer Anbaunormen. Der Schweizerische Getreideproduzentenverband (SGPV) hat die Analysen finanziell unterstützt.
image

Kampf gegen Kleinwaffen

Jedes Jahr sterben weltweit mehr als eine halbe Million Menschen einen gewaltsamen Tod. Weiterhin fordert keine andere Waffenkategorie mehr gewaltsame Todesopfer als Kleinwaffen.

Bundesrat Schneider-Ammann zeigts dem König der Belgier

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat dem König der Belgier und seiner Minister-Delegation am 23. Juni 2017 das Schweizer Berufsbildungs-System in der Praxis vorgestellt.
image

Jogger schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Personenwagen im Kanton Zürich hat sich am Donnerstagnachmittag in Watt (Gemeindegebiet Regensdorf) ein Jogger schwere Verletzungen zugezogen.
image

Stauzahlen: Keine Ausreden mehr für Strassenausbauten!

Die neuste Staustatistik des Bundes mit tristen Rekordwerten ist ein deutliches Alarmsignal. Der Schweiz. Nutzfahrzeugverband ASTAG fordert unverzüglich Massnahmen. Nach dem klaren JA zum Strassenfonds NAF braucht es substantielle Ausbauten in allen Landesteilen. Nur mit Verkehrsmanagement ist es nicht getan.