Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

Tote Frau in Kehrichtablage gefunden

Am Sonntag wurde der Kantonspolizei Wallis der Fund einer leblosen Person in Haute-Nendaz gemeldet.
image

Tödlicher Verkehrsunfall in Nax - Zeugenaufruf

In der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober 2017 hat sich im Kanton Wallis unterhalb Nax ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei verloren zwei Personen ihr Leben....
Artikel lesen
image

Einbruchdiebstahlserie im Oberwallis aufgeklärt

Die Kantonspolizei Wallis konnte die Täter zweier Einbruchserien im Oberwallis zwischen März und Juli 2017 anhalten und 22 Fälle aufklären....
Artikel lesen
image

Mehrere SVG-Verstösse – Lenker angehalten

Die Spezialisten des CCTL (Centre de Compétence du Trafic Lourd) in St-Maurice hielten einen moldawischen Lenker eines Kleintransporters wegen mehreren Verstössen gegen die Verordnung über die Arbeits- und Ruhezeit der berufsmässigen Motorfahrzeugführer und – führerinnen an....
Artikel lesen
image

Oberwallis: Grosskontrolle in Zügen und Bahnhöfen

Am Donnerstag 5. Oktober 2017 zwischen 16:00 – 21:00 und am Freitag 6. Oktober 2017 zwischen 17:00 – 22:00, führte die Kantonspolizei koordinierte Kontrollen in enger Zusammenarbeit mit dem Grenzwachkorps und den Gemeindepolizeien von Visp und Brig in den Zügen und auf den Bahnhöfen auf der SBB-Achse Brig – Susten und auf der Zugslinie Brig – Domodossola durch....
Artikel lesen
image

Mehrere Anhaltungen bei Eishockey-Spiel

Gestern kam es im Kanton Wallis nach der Begegnung zwischen dem HC Sitten und dem Genf-Servette HC für den Schweizer- Eishockey Cup zu Auschreitungen vor der Eishalle. Mehrere Personen wurden angehalten....
Artikel lesen
image

Deutscher Wanderer bei Zermatt tödlich verunfallt

Am vergangenen Freitag ereignete sich im Kanton Wallis unterhalb der Schönbielhütte in Zermatt ein Wanderunfall. Eine Person verlor dabei ihr Leben....
Artikel lesen
image

Ungar war Opfer des tödlichen Bergunfalls am Matterhorn

Am 25. August kurz vor 13:00, ereignete sich am Matterhorn ein tödlicher Bergunfall. Ein Alpinist verlor dabei sein Leben. Seine Identität konnte zunächst nicht geklärt werden....
Artikel lesen
image

Amerikanerin stürzt 100 Meter in die Tiefe

Am Montag ereignete sich im Kanton Wallis unterhalb des Col Termin ein Wanderunfall. Eine Frau verlor dabei ihr Leben....
Artikel lesen
image

PostCom stoppt Verlegung der Poststelle Charmilles

Die Eidgenössische Postkommission PostCom hat im Fall der geplanten Verlegung der Poststelle Charmilles in Genf eine rückweisende Empfehlung ausgesprochen. Grund dafür ist, dass die Schweizerische Post den gesetzlich vorgeschriebenen Dialog nur mangelhaft geführt hat. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 293 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?
image

Massiv mit Motorrad zu schnell gefahren

Die Kantonspolizei erfasste am Sonntag bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Motorradfahrer mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Mit seinem Motorrad fuhr der 31-jährige Italiener 152 km/h im Ausserortsbereich. Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand». Der Führerausweis wurde dem Schnellfahrer abgenommen.

Jugendlicher nach Flucht mit entwendetem Fahrzeug verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagmittag im Wald in Regensberg einen Jugendlichen festgenommen der zuvor mit einem entwendeten Fahrzeug vor der Polizei geflüchtet ist. Nach seinem Begleiter wird noch gefahndet.

42 Meldungen und Anfragen wegen Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2017 mit 42 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechtsextremismus gemeldet. Meldungen über mutmasslichen dschihadistisch motivierten Extremismus waren rückgängig.

Badeunfall in Limmat

Seit Samstagabend wird in Baden ein 18-jähriger Mann vermisst, welcher sich an der Limmatpromenade ins Wasser begab. Aufgrund der starken Strömung dürfte er in Not geraten sein. Die Rettungs- und Suchaktionen blieben bis dato ohne Erfolg.

Tötungsversuch an Berner Polizisten?

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter in Bern ein Patrouillenfahrzeug auf einer Dringlichkeitsfahrt mit Gegenständen beworfen. Die Frontscheibe des Autos wurde dabei beschädigt. Die Einsatzkräfte blieben unverletzt. Die Kantonspolizei hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.
image

Vor Polizei geflüchtet

Ein Automobilist im Kanton Aargau flüchtete gestern am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.
image

Unbekannte beschädigen Radarmessanlage

Eine unbekannte Täterschaft hat im KantonZürich an einer semistationären Geschwindigkeitsmessanlage die Scheiben zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
image

Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Mit der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken 2018-2022 trägt der Bundesrat der gestiegenen Bedeutung von Cyber-Risiken Rechnung.
image

Oberrieden: Erheblicher Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand im Kanton Zürich auf dem Balkon eines Reiheneinfamilienhauses ist am späten Mittwochabend in Oberrieden erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

WEKO büsst deutsche Firma wegen Exportverbot in die Schweiz

Die Wettbewerbskommission (WEKO) schliesst die Untersuchung gegen die deutsche RIMOWA GmbH mit einer einvernehmlichen Regelung und einer Busse ab. RIMOWA vereinbarte mit ihren deutschen Vertriebspartnern ein unzulässiges Exportverbot von RIMOWA Produkten in die Schweiz.