Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

image

Wallis: Eine Tote bei Lawinenniedergang

Im Kanton Wallis ist eine weibliche Person bei Dreharbeiten für einen Film ums Leben gekommen.
image

Ein Toter und zwei Verletzte bei Lawinenniedergang

Am Sonntag ging in der Region Galmilicke eine Lawine nieder. Ein Tourenskifahrer verlor dabei sein Leben und zwei weitere wurden verletzt. Aufgrund des starken Nebels gestaltete sich die Rettungsaktion sehr schwierig und konnte erst am Montag am Morgen abgeschlossen werden....
Artikel lesen

Zermatt: Abseits der Piste in Gletscherspalte gestürzt - tot

Am Sonntag gegen 12:15, ereignete sich in Zermatt, ausserhalb markierter Piste ein Skiunfall. Eine Person verlor dabei ihr Leben....
Artikel lesen

Tour de France macht Halt in der Bundeshauptstadt

Ganze drei Tage wird die Tour de France 2016 in der Schweiz gastieren. Und das erste Mal in der 103-jährigen Geschichte der grössten Radtour der Welt, wird die «Grande Boucle» in der Hauptstadt der Schweiz Halt machen. Nach einem Ruhetag in Bern folgt die spektakuläre und zu 100% auf Schweizer Boden stattfindende Alpen-Etappe mit Ankunft auf fast 2'000 Metern in Finhaut-Emosson. Die Tour de France gilt als drittgrösster Sportanlass der Welt, hinter den Olympischen Sommerspielen und der Fussball-WM....
Artikel lesen

WK-Soldat im Spital verstorben

Gestern Abend ist ein WK-Soldat aus der Westschweiz aus noch ungeklärten Gründen im Spital von Sion verstorben. ...
Artikel lesen
image

Toter Wolf im Wallis aufgefunden

Die Wildhut hat am 7. März am rechten Rhoneufer in Raron den Kadaver eines toten hundeartigen Tieres gefunden. Beim aufgefundenen Tier handelt es sich um einen männlichen Wolf von 34,5 Kilogramm....
Artikel lesen
image

Les Crosets – Pt des Fornets: Zwei Freerider verstorben

Am Mittwoch meldete eine Person dem 144, das sie ausserhalb markierter Piste einen Ski entdeckt hat. Zwei französische Freerider wurden unterhalb eines Felsen aufgefunden. Sie verstarben auf der Unfallstelle. ...
Artikel lesen
image

Wallis: Ein entscheidender Schritt zum Campus Energypolis

Der Staat Wallis und die Stadt Sitten haben für die Realisierung der zweiten Phase des Campus Energypolis einen entscheidenden Schritt getan. Der Staat Wallis und die Stadt Sitten haben alle Liegenschaftsfragen geklärt, so dass mit den Arbeiten im Süden des Bahnhofs begonnen werden kann. Die Partner unterstreichen damit ihren Willen nach einer raschen Realisierung des Baus der neuen Hochschule für Ingenieurwissenschaften der HES-SO Valais-Wallis. ...
Artikel lesen
image

Ayent: Zwei Verkehrsunfälle am gleichen Ort

Am ereigneten sich im Kanton Wallis in Argnou/Ayent, innerhalb von ein paar Minuten am gleichen Ort zwei Verkehrsunfälle. Personen kamen keine zu Schaden....
Artikel lesen
image

Nendaz: Mann drohte mit Sprengung - festgenommen

Seit dem gestrigen Sonntag verschanzte sich ein Mann im Kanton Wallis in seiner Wohnung in Brignon bei Nendaz und drohte damit, sein Umfeld in die Luft zu sprengen. Ein Grossdispositiv an Polizei und externen Kräften unter dem Kommando der Kantonspolizei wurde aufgeboten. Am Montagmorgen, gegen 09:00, konnte die Person festgenommen werden. Niemand wurde verletzt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 240 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Zusätzliche Mittel für Vote électronique

Der Steuerungsausschuss E-Government Schweiz hat an seiner Sitzung vom 26. April 2017 zusätzliche finanzielle Mittel für die Etablierung des elektronischen Kanals für Wahlen und Abstimmungen beschlossen. Im Rahmen des Schwerpunktplans stehen damit 2017 zusätzlich 0,53 Millionen Franken zur Verfügung. Der Steuerungsausschuss hat zudem den Jahresbericht 2016 seiner Geschäftsstelle genehmigt.
image

Bundespräsidentin trifft Papst

Bundespräsidentin Doris Leuthard wird am Freitag, 5. Mai 2017, in Rom den italienischen Ministerratspräsidenten Paolo Gentiloni treffen und ein offiziellen Besuch beim Heiligen Stuhl abslovieren.
image

Reallöhne sind 2016 um 1,1 Prozent gestiegen

Gemäss den Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) ergibt sich unter Einbezug einer mittleren negativen Jahresteuerung von 0,4 Prozent bei den Reallöhnen eine Erhöhung von 1,1 Prozent (101,1 Punkte gemessen an der Basis 2015 = 100).
image

Telefonbetrüger ergaunern beträchtliche Summe

Unbekannte Täter haben am Mittwochmittag im Kanton Zürich in Oberengstringen einen Mann mit der sogenannten Telefonbetrug-Methode um mehrere zehntausend Franken betrogen.

Jugendlicher nach Unfall im Spital verstorben

Der 16-jährige Jugendliche, der sich am Mittwochabend im Kanton Bern nach einem schweren Unfall in Wilderswil in kritischem Zustand befand, ist am Donnerstagmorgen im Spital verstorben. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gang.
image

Fast 80 Milliarden für das Gesundheitswesen

Die gesamten Ausgaben für das Gesundheitswesen in der Schweiz betrugen 2015 gemäss OECD-Standards insgesamt 77,8 Milliarden Franken. Diese Summe ergibt sich nach den provisorischen Berechnungen des Bundesamtes für Statistik (BFS).
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.