Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

Sitten: Flugplatz bekommt satellitengestütztes Anflugverfahren

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) genehmigt die vom Flugplatz Sitten beantragte Änderung des Betriebsreglements im Hinblick auf die Einführung eines neuen, satellitengestützten Anflugverfahrens. Dieses wird für rund 60 Landungen pro Jahr zur Anwendung kommen, und zwar hauptsächlich im Winter. Nach einem befristeten Betrieb während zweier Winterhalbjahre kann das Anflugverfahren definitiv bewilligt werden.
image

Vertrauliche Geburt und Babyfenster im Spital Wallis

Seit dem 1. Februar 2016 haben Mütter in Not die Möglichkeit, ihr Kind in Vertraulichkeit der Identität der Mutter im Spital Wallis zur Welt bringen. Diese Massnahme wird ausserdem durch eine verbesserte Beratung von schwangeren Frauen in Notlagen begleitet. Parallel dazu wurde im Spital Sitten ein Babyfenster eingerichtet. Hier können verzweifelte Mütter ihre Neugeborenen anonym und mit der Gewissheit abgeben, dass die Findelbabys gut versorgt werden. ...
Artikel lesen
image

Zugstaufe im Zeichen des Wallis

Staatsrat Jacques Melly und SBB CEO Andreas Meyer tauften gestern in Sitten einen EuroCity ETR 610 – ein Zug, der für Modernität, Leistungsfähigkeit und Komfort steht. Sie sprachen bei dieser Gelegenheit auch über die Mobilitätsbedürfnisse und -erwartungen der Walliser Bevölkerung für den Zeitraum 2016 bis 2030. Es gibt ein grosses Entwicklungspotenzial im Walliser Chablais, im Zentralwallis, im Oberwallis und entlang der Simplonachse....
Artikel lesen
image

Raser mit 147 km/h anstatt 80

Am Dienstag wurde im Kanton Wallis ein Automobilist mit 147 km/h anstatt den erlaubten 80 km/h geblitzt....
Artikel lesen
image

Zwei Lawinentote im Wallis

Am Samstag gegen 11:30, löste sich in der Region Mäderlücke, 100 Meter unterhalb der Mäderhütte auf einer Höhe von ungefähr 2’500 m ü. M. eine Lawine. Zwei Tourenskifahrer verloren dabei ihr Leben....
Artikel lesen
image

Freiburger Staatsrat gratuliert Bundesrat Guy Parmelin

Der Staatsrat hat bei der Durchfahrt des Extrazugs, der Guy Parmelin in seinen Heimatkanton führte, dem neuen Bundesrat gratuliert....
Artikel lesen
image

Wallis: Neun Verhaftungen wegen Drogenhandel und Diebstahl

Im Mai dieses Jahres konnte die Kantonspolizei Wallis in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Bern einen internationalen Drogenhandel sprengen. Drei Kilogramm Kokain wurden beschlagnahmt und eine Anzahl von Einbruchdiebstählen konnten aufgeklärt werden. Dabei handelt es sich um die grösste, je im Kanton Wallis beschlagnahmte Menge Kokain. ...
Artikel lesen
image

Wintersport - aber sicher!

Auch Amateursportler sollten die Vorbereitung der Wintersportsaison nicht dem Zufall überlassen. Wie beuge ich den häufigsten Verletzungen vor? Was esse ich am besten, bevor ich mich auf die Piste wage? Warum sollte ich mich aufwärmen und wie schütze ich mich vor dem Wind? Wertvolle Tipps liefert Ihnen ein Expertenteam des freiburger spitals (HFR) an den nächsten zwei Publikumsvorträgen: Dienstag, 17. November 2015 in Freiburg (auf Französisch) und Mittwoch, 25. November 2015 in Tafers (auf Deutsch)....
Artikel lesen
image

Einbruchsserie im Wallis aufgeklärt

Zwischen Oktober 2013 und Juni 2014 verzeichnete die Kantonspolizei Wallis einen Anstieg von Einbruchdiebstählen in Bauunternehmungen, Verkaufsgeschäfte, Gastbetriebe und Gemeindeverwaltungen. In den meisten Fällen wurden die Tresore aufgebrochen und das Bargeld entwendet....
Artikel lesen
image

Lastwagenbrand auf der Simplonpassstrasse

Am gestrigen Freitag geriet im Kanton Wallis ein Lastwagen mit Anhänger beim Rothwald auf der Simplonpassstrasse in Brand. Personen kamen keine zu Schaden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 240 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.
image

Müssen E-Bikes für Kinder sein?

Mittlerweile gibt es sogar E-Bikes für Kinder. Das ist bedenklich für die körperliche Entwicklung der Kinder, wie auch für die Sicherheit im Strassenverkehr. Darauf weist die Kantonspolizei Wallis hin.
image

Ausserorts mit 173 km/h gemessen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ausserorts stoppte die Kantonspolizei Aargau zwei Motorradfahrer, die mit 147 und 173 km/h gemessen wurden. Die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte beide Motorräder.

Unterlagen über nachrichtelose Vermögen im BAR verfügbar

Das Schweizerische Bundesarchiv (BAR) hat 2016 einen Teil der Unterlagen des Claims Resolution Tribunal (CRT), des Schiedsgerichts für nachrichtenlose Konten, übernommen. Diese Unterlagen sind nun in die Bestände des BAR integriert und auf www.swiss-archives.ch recherchierbar.
image

Bundespräsidentin reist nach Kroatien

Bundespräsidentin Doris Leuthard reist am Dienstag, 25. April 2017, für einen offiziellen Besuch in die kroatische Hauptstadt Zagreb. Im Zentrum der Gespräche mit Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović und Premierminister Andrej Plenković werden bilaterale Fragen sowie die Europapolitik stehen. Die Schweiz und Kroatien feiern dieses Jahr das 25-jährige Jubiläum ihrer diplomatischen Beziehungen.
image

Zürich: Mann mit Stichwaffe in Nachtlokal verletzt

Am Samstagmorgen wurde ein Mann in einer Bar im Kreis 4 bei einer Auseinandersetzung mit einer Stichwaffe verletzt. Drei Männer wurden in diesem Zusammenhang durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet.