Home | Nachrichten | Regional | Westschweiz

Westschweiz

image

Wallis: Schäfer bei Nachsuche verstorben

Am gestrigen Montag, gegen 13:00 Uhr, verstarb im Kanton Wallis ein Schäfer bei der Suche nach zwei verlorenen Schafen auf dem Grimselpass am Orte genannt Nägelisgrätli.
image

Wallis: Tödlicher Gleitschirmunfall

Am Sonntag, gegen 12:45 Uhr, ereignete sich im Kanton Wallis oberhalb Ulrichen am Telleregrat; westlich des Uelistock, auf ungefähr 2850 m ü. M. ein tödlicher Gleitschirmunfall....
Artikel lesen
image

Tödlicher Bergunfall am Grand-Combin

Am Freitagmorgen ereignete sich am Grand-Combin (4’314 m ü. M.) ein tödlicher Bergunfall. Ein Alpinist verlor dabei sein Leben....
Artikel lesen
image

Ukrainischer Reisebus mit schweren Mängeln gestoppt

Im Ramen einer internationalen Verkehrsüberwachung auf der Autobahn A9, wurde ein in der Ukraine immatrikulierter Reisebus im Kanton Wallis mit 30 Kindern an Bord angehalten und zum Schwerverkehrskompetenzzentrum (SVKZ) nach St-Maurice begleitet. Aufgrund der schweren technischen Mängel wurde das Fahrzeug stillgelegt....
Artikel lesen
image

St-Galler Ultras mit Pyros erwischt

Am vergangenen Sonntag während der Nacht hat die Kantonspolizei Wallis vier Anhänger des FC St-Gallen mit zahlreichen verbotenen Pyros, darunter Fackeln und anderen pyrotechnischen Gegenständen und verbotenen Sprays angehalten. Die Angehaltenen fuhren nach Sitten um die Pyros vor dem ersten Heimspiel vom Samstag, den 30. Juli 2016 im Stadion zu verstecken. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft verzeigt und müssen mit einem Stadionverbot rechnen....
Artikel lesen
image

Zwei tödliche Bergunfälle im Wallis

Im Kanton Wallis ereigneten sich am Wochenende zwei tödliche Bergunfälle....
Artikel lesen
image

Tödlicher Bergunfall am Bietschhorn

Am Montag, ereignete sich am Bietschhorn (3934 m ü. M.) ein tödlicher Bergunfall. Ein 66-jähriger Bergsteiger verlor dabei sein Leben....
Artikel lesen
image

Schottischer Alpinist bei Bergunfall verstorben

Am Dienstag gegen 10:30, ereignete sich am Finsteraarhorn (4274 m ü. M.) ein tödlicher Bergunfall. Ein Bergsteiger kam dabei ums Leben...
Artikel lesen
image

Wallis: Gesundheit durch Quecksilber nicht gefährdet

Die Ergebnisse des Gutachtens über die Gesundheitsrisiken der quecksilberverschmutzten Böden im Oberwallis sind beruhigend. Nach mehrmonatigen Untersuchungen und Analysen ist die Abteilung für Arbeits- und Umweltmedizin der Universität Zürich zum Schluss gekommen, dass sich zum jetzigen Zeitpunkt keine Hinweise für eine relevante Gesundheitsgefährdung der Bevölkerung durch Quecksilber aus dem Boden finden lassen. ...
Artikel lesen
image

Walliser Staatsrat ordnet Abschuss eines Wolfes an

Staatsrat Jacques Melly ordnet den Abschuss eines Wolfes in der Augstbortregion an, wo auf den Frühjahrsweiden zwischen dem 6. April und dem 3. Juni 2016 insgesamt 50 Schafe und Ziegen gerissen wurde. Diese Abschussbewilligung stützt sich auf die Bestimmungen der eidgenössischen Jagdgesetzgebung und deren Verordnung....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 264 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Bundespräsidentin Leuthard empfängt Juncker

Bundespräsidentin Doris Leuthard hat heute in Bern den Präsidenten der Europäischen Kommission, Juncker, getroffen.
image

Luftpolizeidienst Bereitschaft erfolgreich getestet

Die Einsatzbereitschaft im Luftpolizeidienst wird bis Ende 2020 kontinuierlich ausgebaut. Ab dann werden rund um die Uhr während 365 Tagen zwei bewaffnete Flugzeuge einsatzbereit sein. Seit Januar 2017 ist die Bereitschaft auf 365 Tage – also auch an Wochenenden und Feiertagen – von 08.00 bis 18.00 Uhr erweitert worden. Vom 20.-21.11.2017 hat die Luftwaffe aber eine längere Bereitschaft im Luftpolizeidienst angeordnet.
image

Sanktionen gegen die Republik Mali

Der Bundesrat hat am 22. November 2017 Zwangsmassnahmen gegenüber der Republik Mali sowie gegenüber Personen, Unternehmen und Organisationen, die durch ihr Handeln den Frieden, die Sicherheit und die Stabilität in diesem Staat direkt oder indirekt untergraben, erlassen.
image

Pratteln: Brand in Mehrfamilienhaus

Am heutigen Morgen kam es an der Grabenmattstrasse in Pratteln zu einem Brandfall in einem Mehrfamilienhaus. Es entstand grosser Sachschaden. Zwei Personen wurden verletzt.
image

Organhandel soll wirksamer bekämpft werden

Der Bundesrat möchte wirksamer gegen den illegalen Handel mit Organen vorgehen und neu auch Organhandelsdelikte von Schweizerinnen und Schweizern im Ausland bestrafen.

Wahlverfahren: Umsetzung der Standesinitiativen der Kantone Zug und Uri

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates unterbreitet ihrem Rat nach Durchführung der Vernehmlassung eine Vorlage für eine Änderung der Bundesverfassung, die den Kantonen bei der Gestaltung ihrer Wahlverfahren mehr Freiraum gewährt. Somit werden die Standesinitiativen der Kantone Zug und Uri umgesetzt.
image

Deutschland an Aktivitäten unserer Armee interessiert

Im Rahmen einer Ausbildungsmassnahme gemäss Kapitel 10 des Wiener Dokumentes 2011 der OSZE (Regionale Massnahmen), und auf Ersuchen der Bundesrepublik Deutschland, wird vom 21.-22.11.2017 eine multinationale Inspektionsgruppe eine bilaterale Inspektion sowie eine bilaterale Überprüfung in der Schweiz durchführen.
image

Vier Verletzte nach Busunfall im Zürcher Kreis 3

In der Nacht auf Dienstag verunfallte im Kreis 3 ein VBZ-Linienbus. Vier Personen wurden leicht verletzt. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Ausbau des E-Government-Angebotes

Auf konkrete Nachfrage besteht bei der Bevölkerung, den Unternehmen und Vertreterinnen und Vertreter aller drei Staatsebenen das Bedürfnis nach einem Ausbau des bestehenden E-Government-Angebots
image

Suberg: Täter ist geständig und in Haft

Beim Mann, der im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt von Suberg verhaftet worden war, handelt es sich um den mutmasslichen Täter. Der 24-jährige Schweizer ist geständig, die Tat begangen zu haben. Erkenntnissen zufolge handelt es sich um ein Beziehungsdelikt. Die Ermittlungen zum Tathergang sind noch im Gang. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.