Home | Nachrichten | Regional | Zentralschweiz | Auto überschlagt sich mehrfach

Auto überschlagt sich mehrfach

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Am Sonntagabend verursachte ein Autofahrer im Kanton Luzern auf der Schlachtstrasse vor Sempach einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend auf der Schlachtstrasse vor Sempach. In einer Rechtskurve verlor der 28-jährige Lenker aus Sri Lanka die Kontrolle über sein Auto. Das Auto kam von der Strasse ab und überschlug sich mehrmals.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Das Auto erlitt einen Totalschaden.

Die Luzerner Polizei klärt den Unfallhergang detailliert ab.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Rassistisch oder nicht?
Worte wie "Negerkuss" oder "Mohrenkopf" sind heuzutage wegen angeblichem Rassismus verboten. Woran denken unsere Leser dabei?